Jump to content
Sign in to follow this  
thommyangelo

Papac im Sommer weg ?

44 posts in this topic

Recommended Posts

Laut KRONE soll die Wiener Austria die Option auf Sasa Papac nicht gezogen haben

und dass er somit im Sommer wieder zum FC Kärnten geht.

Wenn das stimmen sollte was die KRONE so schreibt dann frag ich mich warum,

weil meiner meinung nach ist er einer der besten verteidiger der liga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte die Austria bei Papac die Option nicht ziehen? Der ist neben Afolabi der beste Verteidiger bei der Austria und auch torgefährlich. Wenn man ihn ziehen lassen würde, wär das eigentlich bullshit, obwohls mir natürlich recht wär

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht steht man in Verhandlungen mit Roberto Carlos (Karlhusch), der ja laut Krone (Nov./Dez. 2004) bei seinem derzeitigen Verein unglücklich ist/war.

so wirds sein, lieber pezident! :D

ps: ned wundern mein computer is seit einem weilchen kaputt und wird erst wieder so ca anfang feb rennen, daher gibts bis dahin von mir fast nix zu lesen.....manche wirds freun! :D:smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
so wirds sein, lieber pezident! :D

ps: ned wundern mein computer is seit einem weilchen kaputt und wird erst wieder so ca anfang feb rennen, daher gibts bis dahin von mir fast nix zu lesen.....manche wirds freun! :D:smoke:

Hab mir bereits Sorgen um meine Staatsmediziner gemacht.

Einer ist in den USA, der andere hat einen kaputten PC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt ist es also offiziell! :nein:

Papac-Option nicht gezogen

erstellt am 2005-03-06 von .at

Auf Anfrage wurde heute, Sonntag Auskunft gegeben, dass die Option auf Stammspieler Sasa Papac nicht gezogen wurde.

Günter Kronsteiner wurde in diese Entscheidung nicht involviert und hätte laut eigener Auskunft anders entschieden.

Andere Verpflichtungen der eineinhalbjährigen Sportdirektor/Sportmanager-Ära Kronsteiner (Mikael Antonsson, Markus Kiesenebner, Jocelyn Blanchard, Libor Sionko) haben glücklicherweise längerfristige Verträge.

(westtribuene.at)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Günter Kronsteiner wurde in diese Entscheidung nicht involviert und hätte laut eigener Auskunft anders entschieden.

Interessant ist dieser Satz...

Warum übergeht man die Söndergaard und Kronsteiner, die immerhin den Kickern jedesmal auf die Wadln schauen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interessant ist dieser Satz...

Warum übergeht man die Söndergaard und Kronsteiner, die immerhin den Kickern jedesmal auf die Wadln schauen?

weil seit polster da ist, die austria vielleicht auch versucht, ordentlich zu wirtschaften, und nicht mehr nach dem motto "der stronach zahlts eh."

man ist vielleicht der meinung, dass die fällige summe beim ziehen der option nicht dem wert des spielers entspricht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist aber ein gefährliches Spiel, wenn die Austria denkt, dass Kärnten den Papac billiger hergeben wird - schliesslich war er vor dem Transfer ein guter Verteidiger in der österreichischen Liga - jetzt hat er gezeigt, dass er auch in europa sich nicht verstecken braucht - also seinen Wert gesteigert hat. Die Kaufoption wäre sicherlich nicht so teuer gewesen!!!

Dheedene und möglicherweise Papac weg, dazu noch mit Rata ein weiterer Linksfuss - wie sollen die Verstärkungen dann ausschauen? Schicker?, Schrott?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...