Jump to content
para

auxerre - GAK

49 posts in this topic

Recommended Posts

Bravo GAK, gegen enttäuschende Franzosen völlig verdient einen Punkt gemacht und sich damit selbst eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen. Jetzt ein Heimsieg gegen Wronki, und man ist schon fast durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratulation an den GAK.

Mit ein bisschen Glück und und einer besseren Chancenverwertung wäre ein Sieg auch drinnengewesen.

Sick lieferte eine sehr starke Partie, Kollmann und Plassnegger m.M.n. eine grausliche Partie...

Aber wichtig ist, dass der GAK einen Punkt auswärts geholt hat, der uns auch in der 5 Jahreswertung ein wenig näher bringt. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bravo Gak! Eine großartige -von mir nicht für möglich gehaltene- Leistung! Auxerre konnte in keiner Phase Druck erzeugen, mit etwas mehr Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen! Gegen den 3. der fance-Liga! Das läßt auf mehr hoffen :clap::super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na gut, jetzt is es vorbei...

Einerseits an wichtigen Punkt gemacht, andererseits 2 mögliche liegenlassen. Ein Sieg wär heut sicher drinnen gewesen :-(( Aber gut, jetzt haben wirs in der Hand, in den Heimspielen den Aufstieg zu sichern...

Beurteilung:

Schranz: konstant wie immer, auch wenn er eigentlich nie ernsthaft geprüft wurde. Einmal beim Freistoß hat er sich fast verschätzt, der wär fast drinnen gewesen. Note 2

Tokic: der Turm in der Abwehr. Wie immer. Note 1

Ehmann: besser als zuletzt in der Meisterschaft, mir is kein Fehler aufgefallen. Note 2

Pogatetz: hinten stark, vorne ging nicht viel. Note 3

Plassnegger: also, erste Halbzeit dachte ich, das geht besser wenn er hinten is. Aber 2. Hälfte war a Graus. Ein Fehlpass nach dem anderen, attackieren is a Fremdwort (und wenn dann zu spät -> gelbe Karte), kurzum ein einziger Unsicherheitsfaktor. Note 5

Sick: super Partie, Traumschuss in der 1. HZ, tat auch sonst relativ viel für die Offensive. Note 2

Muratovic: nicht so auffällig wie Sick, aber auch keine groben Fehler (sieht man von den mannschaftsüblichen Fehlpasses ab) Note 3

Standfest: für seine Verhältnisse sehr gut, vorne und hinten immer zur Stelle. Note 2

Majstorovic: dafür, dass er nur 3. Wahl ist, recht brave Partie. Note 3

Bazina: hat die Abwehr teilweise aufgewirbelt, oft gefoult, ist aber auch leicht gefallen. Note 2

Kollmann: langsam, träge, Chancen vergeben, unnötige Gelbe Note 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

man könnte ja sagen: heute hat man gesehen wo der französische fußball steht (lille, der 2. der liga momentan, verliert gegen einen deutschen zweitligisten und der drittplatzierte der ligue 1 spielt zuhause nur 0:0 gegen einen österreichischen vertreter), aber dass würde die leistung des gak nur schlechter aussehen lassen als sie war.. ein verdienter punkt gegen franzosen die anscheinend gedacht haben, dass sich die grazer den ball selbst ins eigene tor schießen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...