Jump to content
LaDainian

Hobby: Fotografieren

4,343 posts in this topic

Recommended Posts

Schöne Bilder und ein hübsches Model. Das einzige, was mir aufgefallen ist (besonder bei diesem Bild): die Lichtstimmung und das Setting passen nicht so ganz zusammen. Es ist ein so warmes, gelbes Licht, dass es nicht so richtig zu der kühlen verschneiten Umgebung passen will. Und es ist zu frontal, zu flach, als dass es als Sonnenstrahlen der untergehenden Wintersonne durchgehen würde.

Wie gesagt, das sind gute Bilder, aber ich glaube, wenn Du noch am Licht schraubst, werden sie noch besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder und ein hübsches Model. Das einzige, was mir aufgefallen ist (besonder bei diesem Bild): die Lichtstimmung und das Setting passen nicht so ganz zusammen. Es ist ein so warmes, gelbes Licht, dass es nicht so richtig zu der kühlen verschneiten Umgebung passen will. Und es ist zu frontal, zu flach, als dass es als Sonnenstrahlen der untergehenden Wintersonne durchgehen würde.

Wie gesagt, das sind gute Bilder, aber ich glaube, wenn Du noch am Licht schraubst, werden sie noch besser.

hab ich mir auch gedacht. so wirkts fast wie eine collage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ja ... es war unser erste mal draußen mit nur einem blitz bzw. schirm davor. hatten witterungsbedingt auch relativ wenig zeit,

deshalb auch ned wirklich viel ausgetesten können. war eher auf "verdacht" aufgestellt. aber man lernt ja nicht aus, wird bestimmt besser werden. :)

das "gelbliche licht" ist eigentlich absichtlich gewählt ... dh. es wurde eine farbebene drüber gelegt (sonst hab ichs eigtl. gar ned bearbeitet)

weil es mir bzw. ihr einfach von der hauttönung besser gefällt, ohne rücksicht auf die schneelandschaft zu nehmen.

aber, dass die ausleuchtung generell nicht optimal war ist mir (leider erst im nachhinen) auch aufgefallen, aber wie gesagt fürs erste mal draußen bzw. den

gegebenheiten entsprechend bin ich dennoch zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Leute. Meine Frau (und somit auch ich) ist mit einer Nikon D3100 soeben ins digitale Spiegelreflexzeitalter eingestiegen.

Das Set war gemeinsam mit einem AF-S DX-NIKKOR 18-55 mm II Objektiv.

Es ist sehr rasch klar geworden, dass wir ein zwei Objektive dazunehmen sollten. Angedacht sind folgende:

AF-S DX Nikkor 55-300mm 1:4.5-5.6G ED VR

http://www.nikon.at/de_AT/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/dx/zoom/af-s-dx-nikkor-55-300mm-f-4-5-5-6g-ed-vr

und:

AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

http://www.nikon.at/de_AT/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/fx/fixed-focus/af-s-nikkor-50mm-f-1-4g

Die Frage an die Experten hier:

Ist das gescheit?

Gibt es bessere bzw. preiswertere Objektive?

Danke :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Leute. Meine Frau (und somit auch ich) ist mit einer Nikon D3100 soeben ins digitale Spiegelreflexzeitalter eingestiegen.

Das Set war gemeinsam mit einem AF-S DX-NIKKOR 18-55 mm II Objektiv.

Es ist sehr rasch klar geworden, dass wir ein zwei Objektive dazunehmen sollten. Angedacht sind folgende:

AF-S DX Nikkor 55-300mm 1:4.5-5.6G ED VR

http://www.nikon.at/de_AT/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/dx/zoom/af-s-dx-nikkor-55-300mm-f-4-5-5-6g-ed-vr

und:

AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G

http://www.nikon.at/de_AT/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/fx/fixed-focus/af-s-nikkor-50mm-f-1-4g

Die Frage an die Experten hier:

Ist das gescheit?

Gibt es bessere bzw. preiswertere Objektive?

Danke :winke:

Seawas Hugo!

Gratuliere zur Nikon.

Zum 55-300:

Du musst dir im klaren sein, dass das Ding nicht besonders Lichtstark ist. Ausserdem darfst du am langen Ende (sprich ab 250mm) bei diesem Objektiv keine allzugrosse Qualität mehr erwarten. Was genau möchtest ihr denn fotografieren? Lies dir dazu auch die kommentare auf amazon durch... sind manchmal sehr hilfreich.

Zum 50mm:

Das kommt im allgemeinen recht gut weg.. ich bin jetzt aber kein Nikon User... vielleicht weiss jemand anders dazu mehr...

Erzähl mal, was ihr so fotografieren möchtet, welche Bereiche....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seawas Hugo!

Gratuliere zur Nikon.

Zum 55-300:

Du musst dir im klaren sein, dass das Ding nicht besonders Lichtstark ist. Ausserdem darfst du am langen Ende (sprich ab 250mm) bei diesem Objektiv keine allzugrosse Qualität mehr erwarten. Was genau möchtest ihr denn fotografieren? Lies dir dazu auch die kommentare auf amazon durch... sind manchmal sehr hilfreich.

Zum 50mm:

Das kommt im allgemeinen recht gut weg.. ich bin jetzt aber kein Nikon User... vielleicht weiss jemand anders dazu mehr...

Erzähl mal, was ihr so fotografieren möchtet, welche Bereiche....

Danke für die Antwort!

Wir haben im Urlaub probeweise mit einem AF-S VR 70-300mm 4.5-5.6G IF-ED fotografiert. Das hat schon Riesenspaß gemacht. Wir haben aber auch bemerkt, dass es bei max. Brennweite ein bissi unscharf wird. Dennoch waren wir sofort überzeugt, dass wir soetwas auch benötigen.

Von extrem scharfen Nacktaufnahmen abgesehen ( :augenbrauen:) , wollen wir im Prinzip coole Aussenaufnahmen machen (wir reisen sehr gerne). Aber auch bei Events (mit schlechter Beleuchtung)...und 1000 andere Dinge die wir jetzt noch nicht wissen.

Edited by Hugo_Maradona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort!

Wir haben im Urlaub probeweise mit einem AF-S VR 70-300mm 4.5-5.6G IF-ED fotografiert. Das hat schon Riesenspaß gemacht. Wir haben aber auch bemerkt, dass es bei max. Brennweite ein bissi unscharf wird. Dennoch waren wir sofort überzeugt, dass wir soetwas auch benötigen.

Von extrem scharfen Nacktaufnahmen abgesehen ( :augenbrauen:) , wollen wir im Prinzip coole Aussenaufnahmen machen (wir reisen sehr gerne). Aber auch bei Events (mit schlechter Beleuchtung)...und 1000 andere Dinge die wir jetzt noch nicht wissen.

Was ich noch sagen möchte: wenn ihr wirklich mal jenseits der 200mm unterwegs seit, so möchte ich euch ein Stativ empfehlen, weil bei langen Brennweiten kannst es trotz der Stabi nimmer wirklich ruhig halten... die Bilder werden dann etwas unscharf.

Events bei schlechtem Licht: hier sind hohe Lichtstärken sinnvoll... das wäre mit dem 50mm 1,4 abgedeckt... leider ists halt vom Winkel her etwas eingeschränkt, sowohl nach unten als auch nach oben hin....

Ich sag dir mal, was ich hab:

Ein Sigma 18-50 2,8-4,5 als Weitwinkel und Immer-drauf Objektiv, gibts auch für Nikon:

Mein Link

Gibts für an die 200 Euro.... mein Sony 18-50, welches dabei war, hab ich verkauft... weil mir die Lichtstärke und die Qualität nicht wirklich genügt hat. Mit dem Sigma bin ich hochzufrieden.

Dann hab ich ein Minolta 50mm 1,7.... für Portraits. Da wäre deine Wahl (50mm 1,4G) eh recht gut.

Desweiteren hab ich als Tele das Tamron 55-200 4-5,6... nichts besonderes, allerdings halbwegs scharf. Ich fotografiere ich nicht sehr oft Tiere, daher reicht es mir.

Mehr möchte ich in nächster Zeit auch ned investieren. Das Hobby ist recht teuer.....

Wennst mehr Infos brauchst: meld dich beim dslr-forum an (Mein Link) und stell im Nikon Bereich deine Fragen.... da wird dir alles beantwortet. Das Forum kann ich nur empfeheln, kannst eine Menge lernen dort....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab schon vor ein paar Seiten gefragt, da mir keiner ein Antwort geben konnte/wollte, frag ich jetzt nochmal.

Ich krieg zu Weihnachten die Canon Eos 550d mit dem 18-55 Objektiv.

Ich möcht mit der Kamera vor allem Sport- und Konzertfotos machen, daher die Frage an die Experten hier - welches Objektiv würdet ihr mir empfehlen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab schon vor ein paar Seiten gefragt, da mir keiner ein Antwort geben konnte/wollte, frag ich jetzt nochmal.

Ich krieg zu Weihnachten die Canon Eos 550d mit dem 18-55 Objektiv.

Ich möcht mit der Kamera vor allem Sport- und Konzertfotos machen, daher die Frage an die Experten hier - welches Objektiv würdet ihr mir empfehlen?

Auch an dich der Rat: meld dich da an (Mein Link), stell im Canon Bereich diese Frage, die helfen schnell und kennen sich aus. Ich hab selber keine Canon, und bei Sportfotografie kenn ich mich auch ned so aus.

Zu Konzert Fotos: Lichtstärke ist wichtig... ich denke, eine höhere Brennweite wäre optimal. Persönlich würde ich an eine Tele im Bereich 50-200mm denken... das kannst auch für Sport nehmen. Lichtstarke Tele Zooms sind halt ned so billig....

Wie gesagt, do yourself a flavour und benutze das Forum im Link.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch an dich der Rat: meld dich da an (Mein Link), stell im Canon Bereich diese Frage, die helfen schnell und kennen sich aus. Ich hab selber keine Canon, und bei Sportfotografie kenn ich mich auch ned so aus.

Zu Konzert Fotos: Lichtstärke ist wichtig... ich denke, eine höhere Brennweite wäre optimal. Persönlich würde ich an eine Tele im Bereich 50-200mm denken... das kannst auch für Sport nehmen. Lichtstarke Tele Zooms sind halt ned so billig....

Wie gesagt, do yourself a flavour und benutze das Forum im Link.

Danke für den Tipp. Die sind dort echt flink mit Hilfestellung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...