Jump to content
supporter_nord

Robert Ibertsberger - neuer Cheftrainer ab 1.1.2022

123 posts in this topic

Recommended Posts

Ich glaub er hat sich auch einen eigenen Thread verdient ;)

https://www.svried.at/news/aktuelle-news/news-detail/news/robert-ibertsberger-neuer-cheftrainer-der-sv-guntamatic-ried/

Zitat

Robert Ibertsberger neuer Cheftrainer der SV Guntamatic Ried

Der neue Cheftrainer der SV Guntamatic Ried heißt Robert Ibertsberger. Der 44-Jährige Salzburger, der seinen neuen Job mit 1. Jänner beginnen wird, war bereits von 2010 bis 2017 für die SV Ried tätig – als U-18-Trainer und ab Jänner 2011 als Leiter der Akademie. Im Frühjahr 2013 war Ibertsberger Co-Trainer der Profi-Mannschaft. Das aktuelle Trainerteam wird unter Robert Ibertsberger weiterarbeiten.

Der neue Cheftrainer wird am Dienstag, dem 7. Dezember, um 10.00 Uhr in einem Pressegespräch im Oberbank Business Club der „josko ARENA“ offiziell vorgestellt.

„Diese Rückkehr zur SV Guntamatic Ried bedeutet mir sehr viel. Ich war fast sieben Jahre beim Verein. Umso mehr freut es mich, dass ich jetzt die Chance bekomme, bei der Profi-Mannschaft der SV Ried in vorderster Reihe mitarbeiten zu können. Es macht mich sehr stolz, die Aufgabe als Cheftrainer übernehmen zu dürfen. Das Trainerteam hat bisher eine richtig gute Arbeit geleistet. Ich werde alles geben, damit wir ab dem Trainingsstart im Jänner diese erfolgreiche Arbeit weiterführen können“, sagt der neue Cheftrainer Robert Ibertsberger.

„Mit Robert Ibertsberger als neuen Cheftrainer haben wir jetzt die von uns präferierte regionale österreichische Lösung. Robert Ibertsberger hat bereits fast sieben Jahre für die SV Guntamatic Ried gearbeitet. Er kennt den Rieder Geist und ist in der jetzigen Zeit in dieser verantwortungsvollen Aufgabe der richtige Moderator“, betont SVR-Präsident Roland Daxl.

„Die Art und Weise, wie Robert Ibertsberger eine Mannschaft führt, entspricht genau unseren Vorstellungen. Er kommuniziert offen und bringt den Spielern eine hohe Wertschätzung entgegen“, erklärt Thomas Reifeltshammer, Sportlicher Leiter Profis bei der SV Guntamatic Ried. SVR-Sport-Vorstand Wolfgang Fiala ergänzt: „Aus seiner Zeit als Akademieleiter kennt er noch viele junge Spieler, auf die wir in Ried künftig noch stärker setzen wollen. Gleichzeitig bringt Robert Ibertsberger aber auch Bundesliga-Erfahrung mit und hat einen sehr guten Zugang zu Führungsspielern. Die richtige Balance im Kader zu haben, ist für uns sehr wichtig.“

 

Welcome back!

Mögest du ein langjähriger Cheftrainer werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

supporter_nord schrieb vor 2 Minuten:

Ich glaub er hat sich auch einen eigenen Thread verdient ;)

https://www.svried.at/news/aktuelle-news/news-detail/news/robert-ibertsberger-neuer-cheftrainer-der-sv-guntamatic-ried/

 

Welcome back!

Mögest du ein langjähriger Cheftrainer werden!

Danke für den Thread. Frage, da ich mich zu wenig mit ihm beschäftigt habe die letzten Jahre:

Wie hat er sich bei WAC, Austria und ST Pölten jeweils geschlagen, wie würdet ihr seine Arbeit dort jeweils bewerten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hakuna Matata Arena schrieb vor 10 Minuten:

Danke für den Thread. Frage, da ich mich zu wenig mit ihm beschäftigt habe die letzten Jahre:

Wie hat er sich bei WAC, Austria und ST Pölten jeweils geschlagen, wie würdet ihr seine Arbeit dort jeweils bewerten?

Mit St. Pölten ist er quasi abgestiegen. Deshalb bin ich nicht sehr überzeugt ob er der richtige Mann ist!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im St. Pölten - Channel hab ich folgende Antwort erhalten:

  Eddie the Eagle schrieb vor einer Stunde:

Wie waren eigentlich eure Erfahrungen mit Ibertsberger? Immerhin hat mit ihm ja auch euer Negativlauf letztes Jahr begonnen. Welchen Anteil hatte er eurer Meinung nach daran? Wie schätzt ihr seine Stärken und Schwächen ein?

Vielen Dank für die Einschätzung jetzt schon... die Entscheidung von Ried hat mich ehrlich etwas ratlos zurückgelassen...

Stark angefangen, sehr stark in die Saison gestartet und extrem schlecht aufgehört. Im Nachhinein kann man immer sagen, dass es vielleicht ein Fehler war, die Entlassung. Er hat deutlich mehr Punkte im Schnitt geholt, als andere, die wir in der BuLi hatten. Die Entlassung war aber angesichts der Serie durchaus gerechtfertigt. Gründe für den Abstieg gibt es einige. Viele sind davon bei den Spielern zu finden, aber ja natürlich ist auch der Trainer mitschuldig. Genauso wie derjenige, der den Kader zusammengestellt hat. Eine Mischung aus "Mir egal wie es bei dem Verein weitergeht, ich bin eh nur ausgeliehen"-Tettehs und "Boah, ich hab ein paar Tore gemacht in Österreich - Ich bin Gott"-Schmidts hat den Kader vergiftet und die Leistungen zerstört. Und man sah diesen regelrechten Virus, der die Mannschaft nach ein paar Jubelmeldungen in den Medien erreicht hat, ja dann auch nach der Saison bei einem Riegler, der als Kapitän drauf scheißt und lieber ein halbes Jahr nicht spielt.

Wir sind weder an der fehlenden Klasse noch an den fehlenden Möglichkeiten gescheitert. Es war Arroganz, Dummheit und Faulheit bei den Spielern und fehlende Führungsfiguren auf der Trainerbank und auf Führungsebene. 

Bei einem Kader der dir nicht auf den Schädel scheißt, wenn du zu nett bist, kann Ibertsberger sicher erfolgreich sein. Bzw. hat er hier sicher wertvolle Erfahrungen gemacht als Trainer, die ihm in seiner weiteren Karriere weiterhelfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen was er bringt wünsch ihm nur das Beste aber ob er der Richtige für unseren Kader ist weiß ich nicht. 

Schon die Aussage von Daxl ein Regionaler Oberösterreichische Trainer bitte was. Auf was legen wir den Wert? Ist es also schon egal wie oder was der Trainieren lässt Hauptsache er passt irgendwie ins Bild. Ich weiß nicht so richtig überzeugt bin ich nicht. Aber er soll seine Chance bekommen vielleicht kommen wir jetzt etwas von 5 Abwehrspieler und 3 Defensiven im Mittelfeld weg. 

Edited by Wikal85

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wikal85 schrieb vor 1 Stunde:

Mal schauen was er bringt wünsch ihm nur das Beste aber ob er der Richtige für unseren Kader ist weiß ich nicht. 

Schon die Aussage von Daxl ein Regionaler Oberösterreichische Trainer bitte was. Auf was legen wir den Wert? Ist es also schon egal wie oder was der Trainieren lässt Hauptsache er passt irgendwie ins Bild. Ich weiß nicht so richtig überzeugt bin ich nicht. Aber er soll seine Chance bekommen vielleicht kommen wir jetzt etwas von 5 Abwehrspieler und 3 Defensiven im Mittelfeld weg. 

Wie sollen wir davon wegkommen, wenn uns die Spieler dazu fehlen.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wikal85 schrieb vor 2 Stunden:

Mal schauen was er bringt wünsch ihm nur das Beste aber ob er der Richtige für unseren Kader ist weiß ich nicht. 

Schon die Aussage von Daxl ein Regionaler Oberösterreichische Trainer bitte was. Auf was legen wir den Wert? Ist es also schon egal wie oder was der Trainieren lässt Hauptsache er passt irgendwie ins Bild. Ich weiß nicht so richtig überzeugt bin ich nicht. Aber er soll seine Chance bekommen vielleicht kommen wir jetzt etwas von 5 Abwehrspieler und 3 Defensiven im Mittelfeld weg. 

Heinle ist auch regional aus OÖ. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...