Jump to content
Viola Pauli

VAR - Video Assistant Referee

73 posts in this topic

Recommended Posts

c_jagers schrieb vor 5 Stunden:

https://vimeo.com/user33048123

Tifo-Video vom Freitag :love:

Die Sache wurde durch einen Schnitt im Video ja elegant umschifft, aber ich frag mich dennoch: Wie ist es im Stadion dann tatsächlich mit den Emotionen in Verbindung mit dem VAR? Gerade bei dem Spiel war es ja extrem, 5 Minuten zwischen der eigentlichen Gefühlsexplosion (Ball zappelt im Netz) und der Bestätigung dass es auch zählt.

Gibts da dann bei der Bestätigung durch den Schiri nochmal einen Kick oder ist es mehr ein zur-Kenntnis-nehmen? Würde mich echt interessieren, war bislang noch nicht in der Situation

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viola Pauli schrieb Gerade eben:

Die Sache wurde durch einen Schnitt im Video ja elegant umschifft, aber ich frag mich dennoch: Wie ist es im Stadion dann tatsächlich mit den Emotionen in Verbindung mit dem VAR? Gerade bei dem Spiel war es ja extrem, 5 Minuten zwischen der eigentlichen Gefühlsexplosion (Ball zappelt im Netz) und der Bestätigung dass es auch zählt.

Gibts da dann bei der Bestätigung durch den Schiri nochmal einen Kick oder ist es mehr ein zur-Kenntnis-nehmen? Würde mich echt interessieren, war bislang noch nicht in der Situation

Poah schwierig, I hätt schon einen Kick vernommen, da man ja echt nicht wusste, ob es zählt oder ned. Auch wenn der minimal bissl gekünstelt war - schwer zu erklären.

Natürlich aber nicht vergleichbar damit, wenn’s sofort normal gezählt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viola Pauli schrieb vor 5 Stunden:

Die Sache wurde durch einen Schnitt im Video ja elegant umschifft, aber ich frag mich dennoch: Wie ist es im Stadion dann tatsächlich mit den Emotionen in Verbindung mit dem VAR? Gerade bei dem Spiel war es ja extrem, 5 Minuten zwischen der eigentlichen Gefühlsexplosion (Ball zappelt im Netz) und der Bestätigung dass es auch zählt.

Gibts da dann bei der Bestätigung durch den Schiri nochmal einen Kick oder ist es mehr ein zur-Kenntnis-nehmen? Würde mich echt interessieren, war bislang noch nicht in der Situation

Ich persönlich hab es so empfunden (viele andere anscheinend sehr ähnlich): Hab gejubelt in der Kurve wie auch sonst, dann das Abseits wahrgenommen und hingenommen das es eben kein Tor ist.

Der VAR Check war extrem nervig, 5 minütiges Pfeifkonzert und laute "Und ihr macht unseren Sport kaputt"-Rufe. 

Danach wurde das Tor ja bestätigt und auch gejubelt - natürlich komplett anders als zuvor. Hat sich für mich komplett scheiße angefühlt und konnte mich nicht mehr so richtig freuen. Habe Minuten darüber nachgedacht - bin jedoch immer noch  unentschlossen - aber ich glaube, ich hätte mich besser gefühlt, wenn das Spiel ohne Tor weiter gelaufen wäre.

Dazu soll sich aber jede seine eigene Meinung bilden. Entweder Emotionen ruinieren oder eben eines faireres Spiel.

Mein Meinung: Scheiß VAR.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SchwoazaBua schrieb vor 38 Minuten:

Ich persönlich hab es so empfunden (viele andere anscheinend sehr ähnlich): Hab gejubelt in der Kurve wie auch sonst, dann das Abseits wahrgenommen und hingenommen das es eben kein Tor ist.

Der VAR Check war extrem nervig, 5 minütiges Pfeifkonzert und laute "Und ihr macht unseren Sport kaputt"-Rufe. 

Danach wurde das Tor ja bestätigt und auch gejubelt - natürlich komplett anders als zuvor. Hat sich für mich komplett scheiße angefühlt und konnte mich nicht mehr so richtig freuen. Habe Minuten darüber nachgedacht - bin jedoch immer noch  unentschlossen - aber ich glaube, ich hätte mich besser gefühlt, wenn das Spiel ohne Tor weiter gelaufen wäre.

Dazu soll sich aber jede seine eigene Meinung bilden. Entweder Emotionen ruinieren oder eben eines faireres Spiel.

Mein Meinung: Scheiß VAR.

Aber ohne VAR hättest dich auch zuerst gefreut und dann nicht als du das Abseits gesehen hast?

Hättest lieber 0:3 verloren und danach gesagt "hätten wir doch bloß das reguläre tor bekommen, dann wär das spiel ganz anders ausgegangen."

Edited by killver

Share this post


Link to post
Share on other sites

SchwoazaBua schrieb vor einer Stunde:

Dazu soll sich aber jede seine eigene Meinung bilden. Entweder Emotionen ruinieren oder eben eines faireres Spiel.

Die Argumentation verstehe ich nicht, weil du hättest dich gefreut und dann geht die Fahne hoch und es ist Abseits. Nach der Partie siehst du, dass es kein Abseits war. Ich hab mich trotzdem über das Tor gefreut, ja es hat zu lange gedauert - aber es war DIE erste VAR Entscheidung der österreichischen Bundesliga und es war unglaublich knapp. Ich bin für fairere Spiele und die Emotion sich über den Schiri zu ärgern, ist für mich die falsche Emotion...

Was ich gut finden würde, wenn man auf den Vidi-Walls im Stadion die Szenen sehen könnte und die Fans sich das anschauen und können dann dort noch mitfiebern, statt total im dunkeln zu stehen. Im Eishockey funktioniert auch so. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grauer Prophet schrieb vor 3 Stunden:

Wenn der VAR gut funktioniert wie in der Serie A (größtenteils) ist es ok.

So wie am Freitag natürlich wertlos.

wieso ist es wertlos wenn ein zuerst fälschlich aberkanntes tor am ende zählt? dass es speziell zu beginn ein bissl länger dauert nehm ich gern in kauf

Edited by killver

Share this post


Link to post
Share on other sites

killver schrieb vor 5 Minuten:

wieso ist es wertlos wenn ein zuerst fälschlich aberkanntes tor am ende zählt? dass es speziell zu beginn ein bissl länger dauert nehm ich gern in kauf

Sehe ich auch so. Das wird sich schon einspielen. Finde das auch recht spannend eigentlich. 5 min. soll es natürlich nicht dauern in der Zukunft, aber 1-2 Minuten finde ich schon OK

Edited by SteirAIR

Share this post


Link to post
Share on other sites

SteirAIR schrieb vor 19 Minuten:

Sehe ich auch so. Das wird sich schon einspielen. Finde das auch recht spannend eigentlich. 5 min. soll es natürlich nicht dauern in der Zukunft, aber 1-2 Minuten finde ich schon OK

Wobei das halt auch wirklich ungünstig war. Viel knapper gehts kaum und dazu noch der erste VAR-Eingriff, wo sie 3x hinschauen um ja keinen Fehler zu machen.

Normalerweise hast eine Abseitsposition recht schnell gecheckt. In der PL dauern die Entscheidungen bei Elfer meistens etwas länger.. aber ja, ich nehm da auch gern 1-2 Minuten in Kauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mein persönliches Empfinden ist das Störendste, dass das Abseits mit dem VAR erst so spät angezeigt wird.

Besser wärs mMn, wenn das Abseits gleich angezeigt wird, das Spiel aber weiterlaufen lässt und dann ggf den VAR eingreifen lässt. Dann müsste sich halt auch in den Köpfen der Spieler, Fans etc. was grundlegend ändern (Situation fertig spielen und nicht stehen bleiben). Dafür hast dann auch nur 1 Mal den Jubel und je nachdem eine kürzere VAR-Wartezeit, weil die ja schon währenddessen Überprüfen können

Share this post


Link to post
Share on other sites

killver schrieb vor 3 Stunden:

wieso ist es wertlos wenn ein zuerst fälschlich aberkanntes tor am ende zählt? dass es speziell zu beginn ein bissl länger dauert nehm ich gern in kauf

Weil es dem Sport die Dynamik nimmt ....

Kann eh jeder sehen wie er will 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...