Jump to content
aurinko

Tokio 2020, Tag 4 (27.7)

354 posts in this topic

Recommended Posts

killver schrieb Gerade eben:

sobald man den punkt hat scheint es mir kannst sehr defensiv kämpfen und immer die punkte verhindern

aber ich kenn mich nix aus

Tu mir da auch sehr schwer. Für mich zB hätt die erste Wertung spektakulärer bzw klarer ausgeschaut als die Zweite...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doena schrieb vor 2 Minuten:

Ich hab's zwar gesehen aber ich bin nicht fähig zu erklären warum es jetzt aus ist :D

 

Weil der Österreicher am Rücken lag.

Gainfarner schrieb vor 1 Minute:

Tu mir da auch sehr schwer. Für mich zB hätt die erste Wertung spektakulärer bzw klarer ausgeschaut als die Zweite...

Da hat er grad noch verhindert am Rücken aufzukommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwara schrieb vor 1 Minute:

Ich verstehe diesen Sport nicht. Der Mongole hat sich dauernd auf den Boden geworfen. 

 

2x hat er das nicht getan und gescort. Taktisch klug eingestellt, der Ref hat ihn auch zu oft gewähren lassen - da hätte es zumindest einen eher zwei Shido geben müssen. Trotzdem - der Gegner war einfach besser in diesem Kampf.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

revo schrieb vor 2 Minuten:

Weil der Österreicher am Rücken lag.

Da hat er grad noch verhindert am Rücken aufzukommen.

Also für mich hätts beim ersten Mal mehr nachm Rücken ausgschaut und beim Zweiten eher "nur" die Seite, aber wirst sicher recht haben, hab da gar kein Auge dafür :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tintifax1972 schrieb vor 5 Minuten:

Zu passiv darf man beim Judo aber auch nicht sein, sonst gibt es Punktestrafen. 

 

2 Shido (Verwarnungen/Strafen) kannst dir leisten, das hat keinen Einfluß mehr aufs Ergebnis seit 3 Jahren. Beim dritten Shido wirst dann disqualifiziert.

 

Gainfarner schrieb vor 4 Minuten:

Tu mir da auch sehr schwer. Für mich zB hätt die erste Wertung spektakulärer bzw klarer ausgeschaut als die Zweite...


Waren 2 Waza ari (halbe Punkte), diese werden addiert und ergeben Ippon (ganzen Punkt = Sieg). Legst du den Gegner auf den Rücken oder zwingst du ihn zum abschlagen (durch Würgen oder Armhebel), oder hältst du ihn 20 Sekunden am Boden fest, dann gibt es Ippon (Waza ari bei 10 Sekunden). Erfüllst du dies nur zum Teil, dann gibt es Waza ari.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sksturmgraz1 schrieb Gerade eben:

haben wir gegen den germanen eine chance?

von der papierform ja. besser als es wär gegen den russen gegangen.

aber gegen einen deutschen um eine medaille - man weiß wie das enden wird....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...