Jump to content
aurinko

Tokio 2020, Tag 2 (25.7)

436 posts in this topic

Recommended Posts

killver schrieb Gerade eben:

und will die medaille für die schweiz beanspruchen, freche frage

lt Mikl Leitner können alle NÖ mit Stolz erfüllt sein, als OÖ werde ich also meine aufgedrehtheit runterschrauben

Share this post


Link to post
Share on other sites

maxglan schrieb vor 7 Minuten:

Lol das Schweizer Fernsehen muss das Interview für den ORF machen :lol:

die hatten einfach tatsächlich niemanden vor ort :fuckthat:

Edited by menasche

Share this post


Link to post
Share on other sites

killver schrieb vor 6 Minuten:

und will die medaille für die schweiz beanspruchen, freche frage

gut, der orf ist normalerweise auch der erste der einen anteil am erfolg von sportlerInnen für österreich herbeiredet weil der/diejenige mal seinen urlaub in österreich verbracht hat oder irgendwann mal ein wiener schnitzel gessen hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

halbe südfront schrieb vor 20 Minuten:


Die gehört da ja nicht wirklich dazu, ist eine Einzelkämpferin, ist in keinem Team, bestreitet kaum Wettkämpfe.

Ist mir schon klar, aber als quasi Amateur kannst da vielleucht unabsichtlich einen Fehler mit z.B. Nahrungsergänzungsmitteln machen.

Mir taugt es am meisten, dass dieses mal beim Radfahren wieder so schön rausgekommen ist, dass das alles Egoisten sind und bei den Radsportklassikern und den Rundfahrten nur für den anderen gefahren wird, weil man vom Team bezahlt wird. 20 Kilometer vor dem Ziel wäre es noch gegangen, aber wenn die alle zu spät den Turbo zünden, weil sie den anderen die Chance auf die Goldmedaille neidig sind, dann geht es halt bei Frauen und Männern so aus. Von 100 Mal geht das 98 Mal daneben, heute hat es gepasst, weil alles auch etwas konfus war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

killver schrieb vor 11 Minuten:

und will die medaille für die schweiz beanspruchen, freche frage

Weil's in Lausanne ihre Differentialgleichungen löst? :D 

Hat jemand ein Zitat von der Borgheni wie sie der Holländerin es zufleiss nicht gesteckt hat? :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Reddit

AvV

Zitat

This race is raced with really small countryteams, and in my opinion it's more beautifull with only big countryteams.

"The girls who were attacking were girls from the right collum that's how we call them.

"The girl who won we don't even know her and never raced against her..."

auserdem am rumweinen wegen Funkverbot

Share this post


Link to post
Share on other sites

halbe südfront schrieb vor einer Stunde:

Niemals. Die Fehler im Peleton sind schon passiert als die 3 noch zusammen waren. Auf den letzten 20 Kilometern holst keine 4 Minuten mehr, wenns da nicht steil bergauf geht. Man darf die gute Minute Vorsprung im Ziel da jetzt nicht hernehmen - die Führende weiß ja, dass sie den Vorsprung hat und verwaltet diesen. Kiesenhofer hat schon 25 Kilometer vor dem Ziel gelacht weil sie wußte, dass sie das gewinnen wird.

Wenn die gewusst hätten, dass Kiesenhofer alleine so weit vorne ist, hätten sie ganz anders gearbeitet. Man sagt, das Feld kann ca. 1min/10km im Flachen auf eine Ausreißergruppe aufholen. Kiesenhofer war aber schon ewig lange alleine. Da wären die 4min auf den den letzten 40km locker drinnen gewesen. Die haben halt nur mit den beiden Fahrerinnen dazwischen kalkuliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...