Jump to content
redsteve

Achtelfinale Einteilung

120 posts in this topic

Recommended Posts

Gruppe F ist defacto auch fix durch …

Es braucht:

- entweder eine Niederlage der Ungarn UND einen Sieg der Franzosen mit +3 gegen die Portugiesen 

- oder einen +3 Sieg der Ungarn gegen Deutschland UND eine Niederlage der Portugiesen gegen Frankreich,

dass der Gruppendritte hier noch rausfällt. Das schon vor den noch ausständigen Matches in D und E, die dabei ausgehen können, wie sie wollen … Wenn ich mich auf die Schnelle nicht verschaut habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Achtelfinal-Einteilung ist schon etwas seltsam. Italien vs. Österreich =  kombiniert 5 von 6 Gruppenspielen gewonnen

Wales vs. Dänemark = kombiniert 2 von 6 Gruppenspielen gewonnen.

Fairer wäre wenn die 4 besten Gruppensieger (gemessen an Punkten/TV) fix auf die 4 Gruppendritten treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Achtelfinale sind derzeit dabei ...

- über die Gruppe:

_Italien_ 

_Wales_ 

_Niederlande_ 

_Oesterreich_ 

_Belgien_

_Daenemark_ 

- als einer der 4 besten Gruppendritten:

_Schweiz_ 

- entweder über die Gruppe oder als einer der 4 besten Gruppendritten:

_Tschechien_

_England_

_Schweden_

_Frankreich_ 

 

Es sind also schon 11 von 16 Plätzen vergeben.

 

Offen ist noch ...

- Gruppe D:

Ein weiterer Platz kann heute von _Kroatien_ oder _Schottland_ mit einem Sieg im direkten Duell gelöst werden - bei einem X freut sich ein Gruppendritter aus einer anderen Gruppe, dann kommt der Gruppendritte aus einer anderen Gruppe weiter. _Finnland_ fliegt fix raus, wenn es hier heute einen Sieger gibt.

- Gruppe E:

_Spanien_ ist mit einem X gegen die _Slowakei_ weiter (und auch diese), wenn gleichzeitig _Polen_ nicht gegen _Schweden_ (die bereits durch sind) gewinnt - mit anderen Worten: Gewinnt _Polen_ gegen _Schweden_ brauchen die Spanier einen Sieg gegen die _Slowakei_ um nicht aus dem Bewerb zu fliegen.

_Polen_ muss gegen _Schweden_ gewinnen und hat es damit in der eigenen Hand, dann können _Spanien_ und die _Slowakei_ machen was sie wollen. Die _Polen_ sind mit einem X oder einer Niederlage draußen.

Die _Slowakei_ ist mit jedem X weiter. Draußen sind Sie mit jeder Niederlage mit -3. Bei Niederlagen mit -2 und -1 gibt es mannigfaltige Möglichkeiten.

- Gruppe F:

Ähnlich verhält es sich bei den _Ungarn_, diese müssen gegen _Deutschland_ gewinnen, ansonsten sind sie draußen - im Gegenzug sind sie bei einem Sieg fix weiter. Machen die _Deutschland_ bzw. _Portugal_ einen Punkt (gegen _Ungarn_ bzw. _Frankreich_), sind sie durch egal was in der anderen Partie passiert. Verlieren die _Portugal_ gegen Frankreich (egal wie), darf _Deutschland_ (Stand jetzt) gegen _Ungarn_ auch mit einem Tor Unterschied verlieren und wäre noch immer fix weiter (bei 0:2 würden sie aufgrund der Fairplay Tabelle auf alle Fälle hinter die _Ukraine_ fallen, da die _Deutschland_ bereits 3 gelbe Karten haben und die _Ukraine_ nach Abschluss nur 2 erhalten haben, bei jeder anderen Konstellation mit -2 (also wenn sie auch eines schießen, wären sie aufgrund der mehr geschossenen Tore wieder vor den _Ukraine_ ... es ist kompliziert. ;))

 

Gruppe E und F schaue ich mir morgen nochmals an, wenn geklärt ist, ob die Gruppe D einen Platz der 4 besten Gruppendritten bucht oder nicht. Da sind sonst die Varianten noch ein bisserl gar viel. :p 

 

 

€: Und weil vorab spekuliert wurde. Man kommt heuer als Gruppendritter auf alle Fälle mit 3 Punkten und einem positiven Torverhältnis weiter.

Edited by Flana

Share this post


Link to post
Share on other sites
nAUTilus schrieb vor 5 Stunden:

Die Achtelfinal-Einteilung ist schon etwas seltsam. Italien vs. Österreich =  kombiniert 5 von 6 Gruppenspielen gewonnen

Wales vs. Dänemark = kombiniert 2 von 6 Gruppenspielen gewonnen.

Fairer wäre wenn die 4 besten Gruppensieger (gemessen an Punkten/TV) fix auf die 4 Gruppendritten treffen.

Das geht halt wegen des Kalenders nicht. Italien steht seit Sonntag im Achtelfinale und spielt am Samstag, während andere erst morgen ihr letztes Gruppenspiel austragen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flana schrieb vor 9 Stunden:

Gruppe E und F schaue ich mir morgen nochmals an, wenn geklärt ist, ob die Gruppe D einen Platz der 4 besten Gruppendritten bucht oder nicht. Da sind sonst die Varianten noch ein bisserl gar viel. :p 

ich will ned stressn. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sendepause schrieb vor 26 Minuten:

Hier könnt ihr euch die möglichen Varianten einfach per Ergebnis-Eingabe berechnen lassen: https://www.wallchart.io/football/euro-cup-2020.html
 

kleiner Tipp: zu Beginn gleich auf "reset to actual results" klicken 

Ah super Danke, sprich sobald die Schweden morgen punkten heißt die AF-Paarung unter normalen Umständen NED vs. CZE. Bei mir gewinnen aber die Polen, würde bedeuten NED vs. POR:yes:.

 

Edited by tottinese

Share this post


Link to post
Share on other sites
tottinese schrieb vor 5 Stunden:

Ah super Danke, sprich sobald die Schweden morgen punkten heißt die AF-Paarung unter normalen Umständen NED vs. CZE. Bei mir gewinnen aber die Polen, würde bedeuten NED vs. POR:yes:.

 

Kurz gesagt: Ukraine bleibt im Turnier: NED - CZE.

Ansonsten NED - 3F

Edited by redsteve

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAK-masteR schrieb vor 10 Stunden:

ich will ned stressn. :)

Ich habe gestern eh einen kleinen Hund drinnen gehabt, weil ich in meiner imaginären Tabelle in meinem Kopf die Gruppe D nicht mitgezogen habe ... Dh Finnland hat - wenn euch nur theoretisch - noch Chancen auf das Achtelfinale.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass alle noch verbleibenden 8 Mannschaften, welche heute noch spielen, es in der eigenen Hand haben und mit einem Sieg das Achtelfinalticket buchen können. Grob gesagt, können die Teilnehmer in 3 Gruppen unterteilt werden - _Schweden_ und _Frankreich_ sind sowieso schon durch.

Gruppe 1, welche einen Sieg brauchen und damit entweder als Top2 oder einer der 4 besten Gruppendritten ins Achtelfinale einziehen (beiden kann dann die andere Partie in ihrer Gruppe egal sein; bei einem X oder einer Niederlage im eignen Spiel sind sie beide weg):

- _Polen_ 

- _Ungarn_ 

 

Gruppe 2, welchen auf alle Fälle ein X im eigenen Spiel reicht und ihnen die Ergebnisse der eigenen und anderen Gruppe egal sein können:

- _Slowakei_ - Sollte die Slowakei gegen Spanien verlieren, darf gleichzeitig nicht _Polen_ gegen _Schweden_ gewinnen, dann wären sie weg. Gewinnen die _Polen_ gegen die _Schweden_ nicht, reicht den Slowaken (fix) auch eine Niederlage gegen _Spanien_ mit maximal einem Tor unterschied, wenn die Slowaken - eher unwahrscheinlich - dabei selber 3 Tore schießen (Fairplay sind sie bereits jetzt hinter den Ukrainern). Eine höhere Niederlage oder mit weniger selber geschossenen Toren kann reichen, wenn der Gruppendritte in Gruppe F entweder _Deutschland_ oder _Portugal_ ist und im eigenen Spiel "eine Packung" bekommt. - Fazit: Für die Slowaken reicht ein X fix, bei einer Niederlage gegen Spanien, schaut es hingegen eher schlecht aus und die Chancen sind eher minimal.

- _Deutschland_ - Sollte Deutschland verlieren, darf gleichzeitig _Portugal_ keinen Punkt (oder mehr) gegen _Frankreich_ machen, dann wäre man Gruppenvierter und fix weg. Verliert Deutschland und verliert auch gleichzeitig Portugal, ist man aufgrund des direkten Duells auf alle Fälle Dritter und darf somit (wenn man die andere Gruppe außer betracht nimmt) mit maximal einem Tor unterschied verlieren, schießt man hingegen selber mindestens ein Tor, darf man auch mit 2 Toren Unterschied verlieren (in der Fairplay Wertung ist man bereits jetzt ebenfalls hinter der Ukraine). Fazit: Bei einer Niederlage gegen die _Ungarn_ muss man zeitgleich auch ein bisserl auf das Parallelspiel schielen. Wenn die Portugiesen hier was reißen und zumindest einen Punkt machen, ist man fix weg. Verliert auch Portugal, ist man wohl, wenn man selber zumindest ein Tor macht, aller vorrausicht nach durch - ohne sich großartig um die 18:00 Uhr Partien zu scheren.

- _Portugal_ - Sollte Portugal verlieren, ist man bei einem Sieg der _Ungarn_ gegen _Deutschland_ fix weg. Gewinnen die _Ungarn_ das Parallelspiel nicht, darf man selber mit maximal 2 Toren Differenz verlieren und würde trotzdem aufsteigen. Fazit: Der Gruppendritte aus der Gruppe F verabschiedet ist sehr unwahrscheinlich. In _Portugal_ wird man groteskerweise den _Deutschland_ gegen _Ungarn_ die Daumen drücken, da es einer deutlichen Niederlage gegen _Frankreich_ bedürfen würde, dass man trotzdem noch rausfliegt, wenn _Deutschland_ zumindest einen Punkt macht.

 

Gruppe 3, hier kann ein X bei günstigem Spielverlauf in der eigenen Gruppe reichen:

- _Spanien_ - Ein X reicht den Spaniern fix, wenn zeitgleich die _Polen_ nicht gegen die _Schweden_ gewinnen (unentschieden würde für die Spanier im Parallelspiel bereits reichen) Vice versa braucht man selber einen Sieg, sollten die _Polen_ gewinnen, ansonsten ist man fix draußen. Ebenfalls ist man mit einer Niederlage fix draußen und gibt es auch mit allen möglichen Konstellationen in der anderen Gruppe keine Rettung mehr. Die Spanier wissen, ohne auf die Abendpartien schauen zu müssen heute um 8 auf alle Fälle bereits woran sie sind - im Gegensatz zu den Slowaken, für welche auch Gruppe F noch interessant werden könnte. Fazit: Für die Spanier ist eine Niederlage, wie für _Polen_ und _Ungarn_ das fixe aus, bei einem X muss man auf Schützenhilfe aus _Schweden_ hoffen, braucht sich damit dann aber nicht mehr um die andere Gruppe scheren.

Edited by Flana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...