Jump to content
HwG

[L] SV Ried - FK Austria Wien

410 posts in this topic

Recommended Posts

The1Riddler schrieb vor 15 Minuten:

Die Wende geht auf seine Kappe, das Spiel auf Stöger.

Stimmt! Pentz unglücklich. Die Einwechslungen auch!

Owls schrieb vor 24 Minuten:

Es war von Anfang an aufgelegt, klar was haben wir schon in der EL verloren, aber dieses Spiel absichtlich mit so einer Aufstellung zu verschenken, ist für mich der Witz des Jahres.

Blödsinn. Was war an der Aufstellung/Startelf schlecht? Wir waren absolut verdient 2:0 vorne und das bessere Team. Pentz schüttet sich an und Stöger wechselt Badkicker ein.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor 34 Minuten:

Und konkret hoffentlich auch wieder völlig besoffen, oder? Den Rest brauchst nicht extra betonen.

Bleibt die Frage in welchem Zustand du dich zu solchen Zeilen hinreißen lässt. Ich schreibe zwar bewusst diese Zeilen gegen dich, aber die Schubladen wo du deine Attribute rausholst bleiben bei mir Usern gegenüber sicher zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Groovee schrieb vor 2 Stunden:

Weil? Ich kann mich nur an verhaute Flanken und Dribblings erinnern...

war auch ab und zu mal Defensiv vorhanden im Gegensatz zu Sarkaria und spielte den Pass auf Pichler, als der an Radlinger scheiterte... Keine Meisterleistung, aber sicher nicht schlecht für die wenige Praxis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derrächermitdembecher schrieb vor 3 Stunden:

Bis dato waren mlr die Rieder ned unsympathisch. Leiwande stadt, nette gegend, fans auch ok bis dato. Alles klein aber fein.

Nur warum die gerade heute dermaßen aggressiv und sich aufführen wie die schlimmsten primitivlinge muss mir einmal wer erklären. So ein drecks publikum heut. Oder sind das alles AMS'ler aus Purkersdorf?

Depp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torberg*1911 schrieb vor 2 Stunden:

Bleibt die Frage in welchem Zustand du dich zu solchen Zeilen hinreißen lässt. Ich schreibe zwar bewusst diese Zeilen gegen dich, aber die Schubladen wo du deine Attribute rausholst bleiben bei mir Usern gegenüber sicher zu.

Mir fällt jedenfalls, egal in welchem Zustand, nach einer bittern Niederlage nicht ein, dich in der Sekunde anzuschreiben. Wäre dem so, würde ich mir ziemliche Sorgen um meine emotionale Stabilität und geistige Gesundheit machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 3 Stunden:

Dem FITZ gehört die Fristlose. 
OIDA beim Freistoss ABSEITS; is der deppat?

schlimmer ist ja, dass er den ball nicht gesperrt hat damit die mannschaft sich wieder ordnen kann. absolut hirnlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 4 Stunden:

Dem FITZ gehört die Fristlose. 
OIDA beim Freistoss ABSEITS; is der deppat?

Puh, Fitz ist wirklich mehr oder weniger ein Sinnbild dafür was bei uns falsch läuft. Sorry, aber bitte im nächsten Jahr eine andere Beschäftigung für ihn finden, er schafft es mich noch mehr aufzuregen als Prokop..

Share this post


Link to post
Share on other sites
fcb schrieb vor 5 Stunden:

schlimmer ist ja, dass er den ball nicht gesperrt hat damit die mannschaft sich wieder ordnen kann. absolut hirnlos.

Sowas lernt man in unserer Akademie nicht. Dafür können sie 100x gaberln und bestechen beim Hallenkick

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor 11 Stunden:

Mir fällt jedenfalls, egal in welchem Zustand, nach einer bittern Niederlage nicht ein, dich in der Sekunde anzuschreiben. Wäre dem so, würde ich mir ziemliche Sorgen um meine emotionale Stabilität und geistige Gesundheit machen.

In deinen Zeilen bist du sehr widersprüchlich bezüglich deiner Zustände. Es dürften sehr wohl labile Gefühlslagen bei dir auftreren. Erklärt irgendwie dein Kindergartenwording wie spezifisch, blöd, ahnungslos, dumm, angesoffen eingeraucht.

Du hast dir diesen Reflex von mir zu Peter Stöger verdient. Denk mal ein bischen zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torberg*1911 schrieb vor 10 Stunden:

In deinen Zeilen bist du sehr widersprüchlich bezüglich deiner Zustände. Es dürften sehr wohl labile Gefühlslagen bei dir auftreren. Erklärt irgendwie dein Kindergartenwording wie spezifisch, blöd, ahnungslos, dumm, angesoffen eingeraucht.

Du hast dir diesen Reflex von mir zu Peter Stöger verdient. Denk mal ein bischen zurück.

Wenn du dich nicht spezifisch blöder fühlst als Stöger, hältst du dich zwingend für gescheiter als er, was Fußball anbelangt. Vermutlich kennst du auch den Fitnesszustand der Spieler besser. Schließlich bist du mit DI Pröll ja auch per Peppi, was interessant ist, nennen ihn doch seine Du-Freunde und Familie doch Sepp und der Rest sagt Josef. Ich verrate dir was: Nicht alles, was du nicht verstehst - sei es das Handeln eines Trainers oder Politikers, seien es einfache Texte im ASB - ist deshalb unschlüssig und du hast das Wort Reflex mit Komplex verwechselt. Aber mach dir nix draus. Es gibt bestimmt schlimmeres als Tag und Nacht an mich zu denken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor 13 Stunden:

Wenn du dich nicht spezifisch blöder fühlst als Stöger, hältst du dich zwingend für gescheiter als er, was Fußball anbelangt. Vermutlich kennst du auch den Fitnesszustand der Spieler besser. Schließlich bist du mit DI Pröll ja auch per Peppi, was interessant ist, nennen ihn doch seine Du-Freunde und Familie doch Sepp und der Rest sagt Josef. Ich verrate dir was: Nicht alles, was du nicht verstehst - sei es das Handeln eines Trainers oder Politikers, seien es einfache Texte im ASB - ist deshalb unschlüssig und du hast das Wort Reflex mit Komplex verwechselt. Aber mach dir nix draus. Es gibt bestimmt schlimmeres als Tag und Nacht an mich zu denken. 

Schau her, es geht mir rein um dein "mit dem Arsch ins Gesicht" des jenigen mit dem du schreibst (bist ja diesbezüglich kein Unbekantner). Ich will dir gar nicht unterstellen, dass du dich z.B. hier im ASB nur so gibst, kann mir durchaus vorstellen, dass du einfach so bist. Passt schon so - alles gut.

Das "spezifisch blöd" gegenüber mir und >99% der ASB-User, die schon seit einiger Zeit regelrecht Lobeshymnen auf PSs Erfolge der letzten Wochen und das gesamte Trainerjahr absingen nehme ich auch noch mit, vs. Stöger, dem du und der ein oder andere hier (? wüsste keinen) bezüglich Aufstellung, Wechsel, Matchkaderzusammenstellung, Fitnesszustand alles abnickst, ist einfach nicht angebracht. Gehst mit denen die per "schleich di endlich du Pferd" über ihn urteilen auch so ins Gericht?

Der Trainer hätte / hat die Möglichkeit auf einige YVs zurückzugreifen die mit Spielpraxis und Fitness das ganze Jahr über mit anderen in Liga 2 im Vergleich stehen. Weder Stnrw, WSG, WAC, TSV, Admira, Altach, Ried, SKN haben diese Möglichkeiten und bringen trotzdem Spieler, die kaum oder keine Matchpraxis haben, aber PS ignoriert einfach und beschreibt das ganze als eine nicht einfache Situation. Wie muss die Situation erst bei anderen Vereinen sein, die der Austria Woche für Woche mehr als Paroli bieten.

Peter Stöger hat spätestens mit der Bekanntgabe, dass er nicht verlängert mehr oder weniger seine Arbeit eingestellt, weil er sich offensichtlich selbst eingestanden hat, dass er viele in der Mannschaft nicht mehr erreicht und ihn die selbstauferlegte Bürde mit der Aussage zu seinem Vorgänger nun einholt. Platz 8 ggü. 7 verschlimmbessert.

Nochmals - kein spielerisches Konzept, kein integrieren der YVs, keine Stabilität in der Mannschaft, keine Kaderplanung - Man könnte fast meinen, er hinterlässt sportlich verbrannte Erde, wenn da nicht die Strukturänderungen wären, die er als Sportvorstand umgesetzt hat?

Vielleicht erklärt er dir ja bei einem Bier oder sonst irgendwie die Gründe für sein Scheitern bzw. seine Bilanz zu diesem Jahr und lässt es mich auch wissen.

Achja, der Hr. DI Pröll Josef Sepp Pepi Pepperl Joschi steht für mich einfach nur exemplarisch für einen gelernten gescheiterten Politiker der jetzt job-hoppend und in diversen ARs sitzend auf die fette Pension zusteuert und nebenbei könnte er aus Manfred Deix´ Zeichnungen entsprungen sein.

By the way beschäftigst du mich mit deiner Mini-Freud Methodik keinesfalls tagesfüllend.

Sieh es so: Wäre ich nicht so arm, wärst du nicht so reich (an was auch immer) oder für dich noch befriedigender - Ich bin dumm, aber glücklich!

Edited by Torberg*1911

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...