Jump to content
Marcus Iulius Philippus

19. Runde: GAK 1902 - SV Lafnitz

120 posts in this topic

Recommended Posts

Nach der letzten, doch enttäuschenden, Runde kommt der Tabellenführer aus der Oststeiermark zum GAK. Nach dem Gesetz der Serie sollten spielerisch starke Mannschaften dem GAK mehr liegen, in der Hinrunde hat man ja auch in Lafnitz gewonnen. Dazu ist mit Koch (gilt ja als Megatalent beim Stadtrivalen) ein wichtiger Spieler bei Lafnitz gesperrt. Mit Wendler trifft man auch wieder auf einen alten Bekannten, sind aber noch einige andere Ex-Spieler des GAK alt dort unter Vertrag. 

Wird ein ganz wichtiges Spiel, wenn man vorne dabei bleiben möchte muss man schon fast punkten. Bin aber guter Dinge, also 2:1 (der Wendler macht eines...) für den GAK.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tippe wie immer auf einen Sieg, nämlich ein hartes 3:2. 

Ich habe aber sehr wohl im Hinterkopf, dass man auch ordentlich unter die Räder kommen könnte. Wenn Gantschnig wieder vollkommen fit ist, Harrer wieder ordentlich Luft hat, Slobo früher rein darf und alle einen halbwegs guten Tag erwischen, dann könnte das aber ein durchaus enges Spiel mit o.g. Ergebnis werden. Wäre ungemein wichtig für das Selbstvertrauen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
para schrieb vor 8 Minuten:

eine klare niederlage, lafnitz ist wirklich sehr gut drauf !

Eine klare Niederlage haben wir in der Saison eigentlich ebenso wenig oft gehabt wie einen klaren Sieg. Ich tippe eher auf ein wieder enges Resultat. Lafnitz war auch im Herbst schon gut drauf und da haben wir auch gewonnen, also sehe ich uns nciht als chancenlos. Jetzt kommen wieder die Spiele wo wir eher Underdog sind und nicht das Spiel machen müssen, das ist uns bisher ja eher besser gelegen.

Ich glaube auch, dass in so einem Spiel Gabbichler sich besser in Szene setzen wird können. Wenn es eher auf den Speed ankommt, da kann er schon unsere Waffe sein.


Meine Wunschaufstellung:
Nicht
Kozissnik - Gantschnig - Graf - Palla
Tschernegg - Schellnegger
Gabbichler - Hackinger/Nutz - Mihajlovic
Harrer

Werden wird es:
Nicht
Weberbauer - Gantschnig - Pfeifer - Palla
Perchtold - Nutz
Hackinger - Fink - Gabbichler
Harrer/Zubak

Share this post


Link to post
Share on other sites
bertl80 schrieb vor 14 Minuten:

Ich glaube auch, dass in so einem Spiel Gabbichler sich besser in Szene setzen wird können. Wenn es eher auf den Speed ankommt, da kann er schon unsere Waffe sein.

Mihajlovic dürfte um einiges schneller sein als Gabbichler...

Share this post


Link to post
Share on other sites
para schrieb vor 1 Stunde:

eine klare niederlage, lafnitz ist wirklich sehr gut drauf !

Aktuell würd ich das nicht unterschreiben. Letzten 4 Spiele waren 2 Siege, 2 Niederlagen und die Gegner  alles Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Selbst die 2 Siege waren sehr dürftig, gegen FAC 60 Minuten in Überzahl und knapp 1:0 gewonnen und gegen Horn in der 85. das Siegtor getroffen. 

Lafnitz ist sicher stark aber mMn nicht so stark wie sie eingeschätzt werden. 

Mein Tipp: 2:1 (Gabbichler, Tschernegg) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1:0 Sieg GAK. Wüsste außerdem gerne was die so in Lafnitz verdienen. Waren ja davor noch eher ein semi-professioneller Kader, deswegen waren sie ja auch als einziger Verein nach den finanziellen Anpassungen trotzdem noch für einen Abbruch. Teilweise sind Spieler ja auch beim Unternehmen angestellt.

Da frage ich mich schon, ob man da nicht Spieler mit der Aussicht auf einen Aufstieg ködern könnte. Alleine für einen Spieler aus dem IV Duo (nach Liefering die beste Abwehr der Liga) wäre es schon wert.

Edited by markusknaller07

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie hab ich jetzt  so ein Deja Vu Erlebnis, als letztes Jahr unser Trainer den tollen Satz gesagt  hat, dass wir jetzt noch 10 Spiele (oder mehr)  als Vorbereitung für die nächste Saison haben und wir dann in der neuen Saison voll angreifen werden.

Eines ist richtig! Absteigen werden wir wohl kaum, daher haben wir nichts zu verlieren, aber  Unentschieden werden uns  nicht weiterhelfen. Mehr Mut zum Risiko, Hr. Plassnegger bitte! Alles auf eine Karte setzen! Entweder schaffen wir das Unmögliche oder eben nicht! Dann wird keiner böse sein! aber ob wir jetzt 6. oder 8. werden ist mir auch egal!

Also auf geht´s und was zutrauen! Eventuell mal einen Offensiven mehr rein als sonst... ;-)  

Edited by Stef4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stef4 schrieb vor 12 Minuten:

irgendwie hab ich jetzt  so ein Deja Vu Erlebnis, als letztes Jahr unser Trainer den tollen Satz gesagt  hat, dass wir jetzt noch 10 Spiele (oder mehr)  als Vorbereitung für die nächste Saison haben und wir dann in der neuen Saison voll angreifen werden.

 

und woher hast du das? Meinst du das in Bezug auf die Aufstellungen? Weil während des Spieles hauen sich eh alle voll rein, finde ich - manchmal sind ein paar Hängerminuten dabei bei Einzelnen, aber das zieht sich nie lange, wie wir erst letzte Woche bestaunen durften. Auch GP gibt immer alles. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...