Jump to content

Marcus Iulius Philippus

Members
  • Content Count

    132
  • Joined

  • Last visited

About Marcus Iulius Philippus

  • Rank
    Stammspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Österreich
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Britannien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eine nicht unverdiente Niederlage heute gegen durchaus schlagbare Lustenauer. Ein paar Punkte, die mir vor Ort aufgefallen sind: Eine wirklich starke 1. Hälfte, hatte da eigentlich immer das Gefühl, dass man das Spiel im Griff hatte und auch gewinnen wird. Sangare ist ein richtig feiner Kicker (Traumtor), bewegt sich gut und ist immer überall zu finden. Wenn der so weiter spielt ist da eine richtig gute Karriere drinnen. Seidl auch ganz brav auf der Seite, bin gespannt ob er sich irgendwo ein Stammleiberl sichern kann. Rusek nicht besonders auffällig (den Ausgleich in der Nachspielzeit m
  2. Stenzel ist als Kooperationsspieler dort.
  3. Sehe ich ein bissi anders... Die spielen doch selbst in weiß-blau (bitte korrigieren falls ich mich irre) und wollen dementsprechend halt in ihren Heimspielen in den Farben auftreten. Nur weil der GAK jetzt kommt, werdens das nicht ändern. Wäre umgekehrt wohl auch eine ordentliche Diskussion, wenn ein Verein in Graz verlangt, dass der GAK nicht in Rot spielen soll. Deswegen Antwort auf dem Platz geben, denen ein paar einschenken und nächste Runde dann in den Jubiläumstrikots. Aufstellung kann ich mir in etwa so vorstellen: Nicht Huber - Perchtold - Gantschnig Rusek - Nutz
  4. https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/ein-trio-fuer-den-skn-st-poelten/ St. Pölten bekommt leihweise vom Kooperationspartner Wolfsburg einen deutschen und einen südkoreanischen Nachwuchsteamspieler, sowie einen US-amerikanischen Teamspieler. Zusätzlich will man noch James Holland vom Lask oder Conte (früher Innsbruck) holen... Die sind zusammen mit den Innsbruckern wohl Aufstiegskandidat Nr. 1 heuer.
  5. Die ist in der Vorbereitung fast nie korrekt - einfach weil viele Transfers im System noch nicht durchgeführt wurden.
  6. Ligen- bzw. Klasseneinteilung ist erst Mitte/Ende Juni beim StFV.
  7. Ich kann mit jedem dieser Abgänge gut leben. Ziel ist es irgendwann vorne mitzuspielen und da wird uns wohl keiner der 6 wirklich weiterhelfen können. Zwecks den 3 IV hat ja niemand behauptet, dass man alle behält. Man schaut sich halt bis zum Ende der Saison alle an und man wird sich vermutlich für einen entscheiden, der weiterhin beim GAK bleibt. Passt, man wird wohl nicht drei bessere am Markt bekommen. Ein paar Gedanken zu den Abgängen: Hackinger: Hat eh für sich selbst entschieden nicht mehr im Profifußball bleiben zu wollen. Hat auch sein Studium (Pädagogik oder?) abgeschlossen und
  8. Auch wenn es fast schon ein wenig untergeht, da man das Saisonziel bereits erreicht hat, vom 6. Platz nicht mehr verdrängt werden kann und die Planungen für die nächste Saison auf Hochtouren laufen, aber morgen gehts nach Wien gegen den FAC. Im Prinzip gehts um nicht mehr viel, ich erwarte mir einfach eine ordentliche Leistung und wie zuletzt schon den einen oder anderen Jungen in der Startformation. Drei Punkte sollten machbar sein, wenn man an die zuletzt gezeigte Leistung anknüpft. Tipp: 1:3
  9. Wenn wir gerade bei wünsch dir was sind: Ich könnte mir Matthias Maak von Lustenau als neuen Abwehrchef sehr gut vorstellen. Vertrag läuft aus, dazu auch Steirer und mit über 150 Spielen in der Bundesliga würde der auch die gewünschte Erfahrung mitbringen. Der wird in Lustenau auch nicht wahnsinnig viel verdienen und da könnte man langfristig eine stabile Defensive aufbauen.
  10. Eigentlich kein schlechtes Spiel, aber 5 Tore darfst halt nie bekommen. Vor allem, da die Innsbrucker auch keine Übermannschaft haben. Ist jetzt halt durchaus systembedingt, gegen schwächere Mannschaften, die sich schwer befreien können, funktioniert das wirklich gut. Aber gegen Mannschaften, die das spielerisch lösen können, schaut man dann in der Hintermannschaft ganz schlimm aus. Das Spiel hätte durchaus auch 7:3 oder 8:4 ausgehen können. Zwar schön zum ansehen, bringt aber halt nicht viel. Nicht umsonst hat man jetzt gegen BW Linz, Austria Klagenfurt und Wacker Innsbruck 13 Gegentreffer er
  11. Jap und das wird sich wahrscheinlich ausgehen - allerdings muss da auch erst einer von den beiden mindestens Zweiter werden... Wegen rechtlicher Bedenken wird ja deswegen auch eine Aufstockung angedacht...
  12. Du weißt schon, dass Horn 14 Punkte Rückstand bei 6 ausstehenden Spielen hat? Ich wage es fast zu bezweifeln, dass die noch alles gewinnen...
  13. Übermorgen ist die Zweier von Rapid in Graz zu Gast. Nachdem man sich nun endgültig aus dem Aufstiegskampf verabschiedet hat, beginnt am Freitag die Vorbereitung auf die neue Saison. Daher möchte ich eigentlich, soweit möglich, vor allem Spieler sehen, die auch nächste Saison noch beim GAK auflaufen. Man hat auch die Möglichkeit, den Jungen jetzt ein bisschen Spielzeit zu verschaffen, bin gespannt wie sich beispielsweise ein Asemota dann entwickelt. Rapid II wird sicher um einiges stärker als noch im Herbst sein, haben im Frühjahr einige Punkte mehr geholt. Dazu die ganzen Ausfälle beim
  14. Definitiv stehst du mit der Meinung nicht alleine da - kann dem schon einiges abgewinnen. Vor allem wenn man bedenkt, dass Zündel heuer 34 wird und dann stellt sich die Frage wie es sich bei ihm gesundheitlich entwickeln wird. Kann mir also gut vorstellen, dass zumindest 2 der 3 fix weg sind. Ebenfalls ganz gut vorstellen kann ich mir, dass man sich in Lustenau bedient, sollten die die Zulassung endgültig nicht bekommen. Maak, Feyrer oder Stumberger wären da interessante Aktien für die Defensive und sicher auch leistbar.
  15. Ja eh, Pink funktioniert halt super bei offensiv starken Mannschaften. Da brauchst aber dann einen Stürmer, der die Tore vorne macht. Schubert von BW ist, wie ich finde, ein sehr ähnlicher Typ - Probleme bei der Ballbehandlung, aber gute Schusstechnik und starkes Auge. Deswegen bin ich mir auch nicht sicher, obs bei denen eine Liga höher auch wirklich gut funktionieren würde. Zubak ist schon ein anderer Spieltyp und, da bin ich anderer Meinung - der hat in Klagenfurt und beim GAK eine schlechtere Quote und ich sehe ihn auch qualitativ deutlich schwächer. Es wird schon seinen Grund haben,
×
×
  • Create New...