Jump to content

Marcus Iulius Philippus

Members
  • Content Count

    113
  • Joined

  • Last visited

About Marcus Iulius Philippus

  • Rank
    Ergänzungsspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Österreich
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Britannien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sollten die Zahlen stimmen, die dort im Channel genannt werden, dann frage ich mich aber auch wie die überhaupt die Lizenz erhalten haben. Aber sonst einfach traurig: Komplettes Trainerteam gekündigt, Sportkoordinator weg, Sportdirektor und Trainer schmeißt hin, unzählige Verträge die auslaufen, windiger Investor und morgen möglicherweise keine Lizenz... Klingt wirklich nicht gut und da leidet man auch als Fan eines anderen Lagers mit.
  2. Ordentliches Programm im April, nach der Abfuhr gegen BW am Sonntag gehts gegen die nächsten Linzer. Die 2er vom Lask gastiert am Mittwoch in Graz. Man könnte also gegen den anderen Linzer Klub Revanche nehmen. Die sind, wie alle 2er in der Liga, technisch stark, da heißts dagegen zu halten. Ansonsten gut, dass Gantschnig wieder zurückkommt, da wird man hinten hoffentlich wieder ein bisserl stabiler agieren. Hoffe ich auf ein gutes Spiel und wieder mal drei Punkte - Tipp: 1:0
  3. Ein Blick in den Austria Wien Channel und ich bin sehr, sehr froh, dass beim GAK in Sachen Finanzen gute Arbeit geleistet wird. Da drehe ich doch ganz gerne ein paar Extrarunden in der 2. Liga und baue nachhaltig was auf.
  4. Bin auch schon sehr gespannt auf das Spiel, BW Linz ist ein richtiger Prüfstein. Austria Klagenfurt und Wacker haben ja vorgelegt, also muss man fast einen 3er einfahren um da dran zu bleiben. Mal schauen wie sich die Hintermannschaft ohne Gantschnig tut, vor allem da Schubert ja heuer bei den Linzern alles zerschießt. Mannschaft stellt sich ja mit den ganzen Ausfällen eh fast von selbst auf, würde also nicht viel verändern zum Amstetten-Spiel. Tipp: 2:3
  5. Richtig starke Partie gestern, so genossen habe ich eine Partie schon seit dem Unterhaus nicht mehr. Die 3-er Kette funktioniert überraschend gut und mit dem Pressing sind die Amstettener aber so gar nicht klar gekommen. Die hat man teilweise richtig hergespielt. Zündel mit einem braven Comeback, freut mich sehr für ihn. Und vor allem hat man sich vorne endlich auch Chance erarbeiten können, Amstetten war hinten ja massiv überfordert. Auch wenn das einige bestimmt nicht hören möchten, aber man ist wieder voll im Aufstiegsrennen! Nach 21 Runde ist man gerade mal 3 Punkte hinter den Konkurr
  6. Nach dem richtig enttäuschenden Ergebnis gegen Liefering ist man schon morgen, am Ostermontag, in Amstetten zu Gast. Absolut keine Ahnung wie man weiter agieren wird, ob mit 3-er Kette oder wieder zurück zum alten System. Hat für mich gegen Liefering gar nicht so schlecht funktioniert, nach vorne fehlt halt so einiges. Palla wird, so wie die Verletzung im Spiel ausgeschaut hat, wohl nicht dabei sein. Vielleicht ein Comeback für Zündel? War ja schon letztens auf der Bank... Ansonsten ist der Zug für nach ganz Vorne wohl abgefahren, hoffe also einfach auf ein gutes Spiel und ein wenig mehr Durch
  7. Am Freitag geht es nach der Länderspielpause wieder weiter, die 2er von Red Bull kommt nach Graz. Ist natürlich bei denen immer die Frage wer dann wirklich spielt, aber wird eine richtig schwere Partie. Die Salzburger sind technisch und taktisch top ausgebildet, da heißt es voll dagegen zu halten. Wenn man noch vorne irgendwie mitreden möchte, dann ist es natürlich ein Pflichtsieg, glaube aber nicht wirklich daran. Tipp: 1:1 - mit einer starken Leistung des GAK
  8. Freut mich, dass man sich auch im Frauen-Fußball weiterentwickelt und nicht für andere Vereine ausbildet. Damit hat man nächste Saison vier Mannschaften im Erwachsenenbereich, richtig stark was man da aufgebaut hat. Das sucht österreichweit wohl seinesgleichen. Grundsätzlich bleiben die bei ihren Vereinen gemeldet und können dort spielen. Aber die beiden zählen zu den talentiertesten Spielerinnen in ihrem Jahrgang in ganz Österreich. Da kann ich mir vorstellen, dass die nicht mehr in der Oberliga spielen, sondern bei Bundesligisten (oder im Ausland) unterkommen können (St. Pölten, Au
  9. Eindeutig Hartberg - da ist noch eine Rechnung offen und die soll (sportlich!) richtig beglichen werden. Wird aber nicht passieren, die sind wohl zu stark aufgestellt. Den Stadtrivalen wünsche ich mir auch weiterhin in der Bundesliga, ich glaube auf so ein Derby wäre eh jeder heiß. Die gehören auch, wie der GAK, einfach in die Bundesliga. Wer wirds werden? Ich tippe mal auf Ried, die sind schon richtig schwach unterwegs zur Zeit. Wenn die nicht bald die Kehrtwende kriegen, dann wirds richtig eng. Außerdem ein Verein, den ich nicht wirklich in der Bundesliga brauche... Die Admira ist
  10. Er ist weder Führender der Torschützenliste, noch gibt es eine RL West mehr. Der ist Zweiter in der Regionalliga Salzburg, der höchsten Liga von Salzburg. Ich schätze, der wird eher als Perspektivspieler geholt. Kann aufgehen, muss es aber nicht. Schubert wird sicher bei einigen Vereinen hoch im Kurs stehen. Der ist aber so ein Typ, bei dem ich mir so gar nicht sicher bin ob der in der Bundesliga funktioniert. Bis jetzt hat er da ja eher enttäuscht. Hödl wäre sicher interessant, dazu auch noch Steirer. Aber um ehrlich zu sein, keine Ahnung ob das wirklich ein Upgrade wäre oder nur e
  11. Nach der letzten, doch enttäuschenden, Runde kommt der Tabellenführer aus der Oststeiermark zum GAK. Nach dem Gesetz der Serie sollten spielerisch starke Mannschaften dem GAK mehr liegen, in der Hinrunde hat man ja auch in Lafnitz gewonnen. Dazu ist mit Koch (gilt ja als Megatalent beim Stadtrivalen) ein wichtiger Spieler bei Lafnitz gesperrt. Mit Wendler trifft man auch wieder auf einen alten Bekannten, sind aber noch einige andere Ex-Spieler des GAK alt dort unter Vertrag. Wird ein ganz wichtiges Spiel, wenn man vorne dabei bleiben möchte muss man schon fast punkten. Bin aber guter Din
  12. Gabbichler statt Mihajlovic und Perchtold statt dem verletzten Nutz. Ansonsten die gleiche Anfangsformation wie gegen die Young Violets. Mal schauen wie das wird... Harrer und Gantschnig auf der Bank, da reichts scheinbar nicht für 90 Minuten.
  13. Da gehts eher darum, dass man in den OL keine ungerade Anzahl an Mannschaften möchte. Denn: Ein Aufsteiger in die LL von der OL, aber jeweils einer von der UL in die OL. Da bleiben dir dann 15 Mannschaften und das will man vermeiden. Wie man das vermeiden will steht natürlich noch in den Sternen. Kann mir aber vorstellen, dass der bessere 2. der beiden UL auch rauf darf. Das macht man im Prinzip jetzt auch schon so (der bessere 2. spielt Relegation...) Aber ja man wird sehen wie sich das noch entwickelt.
  14. War zu erwarten, wenn es keinen Absteiger gibt... Muss allerdings nicht heißen, dass es nicht trotzdem 2 Aufsteiger in die OL geben könnte.
×
×
  • Create New...