Jump to content
Leimi1911

Sommertransfertheater 2021

7,831 posts in this topic

Recommended Posts

Herr Rossi schrieb vor einer Stunde:

Beim Lesen in diesem Fredl fällt es schwer, nicht in Depressionen zu verfallen. Die wenigen Filetstücke, die wir noch hatten, werden samt und sonders zu Spottpreisen verscherbelt, adäquater Ersatz war bis dato kaum zu bekommen. Das Erreichen der Top-6 ist meines Erachtens völlig illusorisch, wenn das schon im Vorjahr mit einem deutlich besseren Kader nicht gelang. Interessante junge Spieler sind für uns derzeit unerreichbar, weil wir längst nicht mehr mit Sturm, Pask oder den grünen mitbieten können. Stattdessen taucht der 3er Goalie eines Zweitligisten als möglicher Pentz-Ersatz auf. Bistdudeppert. 

Ich hab ein ziemlich ungutes Gefühl mittlerweile. Ausgedünnter Kader, unerfahrener Trainer, einen Witz-"Sponsor" der Sonderklasse und eine Liga, die ziemlich ausgeglichen ist. Es gibt heuer keinen prognostizierten Absteiger. Egal ob Hartberg, Admira, Wattens, Altach, Klagenfurt oder Ried: mittlerweile längst unsere Kragenweite und unsere unmittelbaren Konkurrenten. Und diese Teams muss man erst einmal schlagen. Hinzu kommt, dass im Frühjahr sicher wieder das Lizenzthema auftauchen und möglicherweise auf die Moral der Spieler abfärben wird.

Ich bin so dermaßen angfressn auf unseren werten Herrn Ex-Vorstand, dass ich dies kaum in Worte kleiden kann.

Wie schon jemand vorher zitiert hat, wer glaubt das wir einen 3er Tormann aus der 2L holen um einen Pentz zu kompensieren der hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Und die ganzen Pessimisten die rumheulen von wegen wir spielen gegen den Abstieg, sucht euch ein SUIZID- Forum !

Schützt euch vor CORONA es könnte euch töten !

Pessimismus und Sarkasmus OFF  

Share this post


Link to post
Share on other sites

viola lion schrieb vor 4 Minuten:

Emir dilaver würde ich, je mehr ich drüber nachdenke, mit offenen Armen willkommen heißen. 

Österreicher 

Sehr erfahren

Erst 30 (für defensivspieler ein gutes Alter) 

Ablösefrei 

Waschechter Violetter 

Führungsspieler, den Mühl angeblich auch braucht

Beziehung zu orti, sutti und Schmid 

Nebenbei ein derzeitiger MW von 1,2 Mio. und damit so hoch wie jener von Mühl. 

Alles richtig, zudem teuer und deshalb keine Option für uns. Ich rechne mit gar nix mehr und befürchte tatsächlich einen Transfer a la Zulechner als Ersatz für Wimmer/Pichler/Sarkaria. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte mal ne Frage an diejenigen, die mehr Einblick in den Verein haben.

Auch wenn Ogris nett über Gerhard Hitzel gesprochen hat, aber denkt ihr, er ist in seinem Alter wirklich noch der richtige Chefscout bei einer Wiener Austria? Das ist doch ein Fulltimejob von Mo-So und keine ehrenamtliche Aufgabe wo du mal 10 Stunden/Woche deiner Freizeit opferst, oder sehe ich das falsch. 

Ich kann das als außenstehender eben schwer einschätzen, aber Scouting ist doch unbestreitbar schon länger eines unserer größeren Probleme und Hitzel eben Hauptverantwortlich für das, was die letzten Jahre im Scouting eben falsch gelaufen ist! 

Wieso ist er noch hier? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Timberwolf1976 schrieb vor 7 Stunden:

Wir sind letzter in der Tabelle und verkaufen bis am Tag vor Transferschluss aus welchen Gründen auch immer jeden der halbwegs kicken kann. Also von Aufbruchsstimmung bleibt ned viel über. Aber im nächsten Spiel gegen den LASK .... da werden wir mal überraschen. Es ist so zum Kotzen wenn man 40 Jahre Veilchen ist und das mit ansehen muss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

viola lion schrieb vor 5 Stunden:

Emir dilaver würde ich, je mehr ich drüber nachdenke, mit offenen Armen willkommen heißen. 

Österreicher 

Sehr erfahren

Erst 30 (für defensivspieler ein gutes Alter) 

Ablösefrei 

Waschechter Violetter 

Führungsspieler, den Mühl angeblich auch braucht

Beziehung zu orti, sutti und Schmid 

Nebenbei ein derzeitiger MW von 1,2 Mio. und damit so hoch wie jener von Mühl. 

Er geht nach Zagreb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Mal ganz ehrlich. Wenn ein Djuricin sagt ihm würde keiner glauben für welche Summe er bei uns unterschrieben hat, dann bezweifle ich schwer, dass wir in naher Zukunft einen besonderen Spieler verpflichten werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Castor schrieb vor 26 Minuten:

Mal ganz ehrlich. Wenn ein Djuricin sagt ihm würde keiner glauben für welche Summe er bei uns unterschrieben hat, dann bezweifle ich schwer, dass wir in naher Zukunft einen besonderen Spieler verpflichten werden. 

Er hat auch gesagt, dass es jetzt mit der Verlängerung wieder passt. Mit Mühl ist auch ein Guter gekommen. Notfalls muss man sich mit Leihen helfen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ignite schrieb vor 2 Minuten:

Jammern hilft sowieso nicht. Mitte bis Ende der 90er war auch eine harte Zeit und es gab danach wieder Erfolge. Wir müssen da jetzt irgendwie durch und das beste daraus machen.

Aber die Zeit damals kann man nicht mit der jetzigen vergleichen mMn jetzt gehts uns finanziell noch schlechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ignite schrieb vor 27 Minuten:

Jammern hilft sowieso nicht. Mitte bis Ende der 90er war auch eine harte Zeit und es gab danach wieder Erfolge. Wir müssen da jetzt irgendwie durch und das beste daraus machen.

Da ist ja bekanntlich ein gewisser Onkel aus Kanada aufgetaucht. 

Ansonsten hätt der Verein den Jahrtausendwechsel schon nicht mehr erlebt... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://fk-austria.at/news/benedikt-pichler-wechselt-zu-holstein-kiel

Zitat

Benedikt Pichler wechselt zu Holstein Kiel

Benedikt Pichler verlässt Austria Wien nach zwei Jahren und spielt ab sofort bei Holstein Kiel, ein Top-Team der zweiten deutschen Bundesliga, das in der Vorsaison beinahe den Aufstieg schaffte: „Ein weiteres Zeichen, dass Austria Wien eine Hausnummer für hungrige Spieler, die mehr wollen, ist. Wir bieten den Spielern eine Plattform und können ihren Karrieren einen Boost geben,“ betont Sportdirektor Manuel Ortlechner.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe die Intension hinter Ortlechners Aussage, aber ich hoffe, dass er geistig so weit ist um zu begreifen, dass ein Spieler wie Pichler (mehr noch Wimmer) auch bei jeder anderen Mannschaft aufzeigen hätte können und somit nicht nur die Austria diesen Boost für sich beanspruchen kann. 

Aber vielleicht meint er auch, dass wenn der halbe Verein aus Antikickern besteht, talentierte Spieler schneller auffallen? 

Man weiss es nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Castor schrieb vor 2 Stunden:

Mal ganz ehrlich. Wenn ein Djuricin sagt ihm würde keiner glauben für welche Summe er bei uns unterschrieben hat, dann bezweifle ich schwer, dass wir in naher Zukunft einen besonderen Spieler verpflichten werden. 

5 k brutto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...