Jump to content
pironi

SK Rapid Wien - Wolfsberger AC 1:0 (1:0)

236 posts in this topic

Recommended Posts

Ernesto schrieb vor 1 Minute:

im übrigen halten wir heuer bei 2,25 punkte pro spiel - unglaublich eigentlich. das ist ein gewaltiger punkteschnitt

Ein Punkteschnitt, der schon mal für den Meistertitel reichte, leider gibt es eben noch Red Bull :( 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 2 Minuten:

im übrigen halten wir heuer bei 2,25 punkte pro spiel - unglaublich eigentlich. das ist ein gewaltiger punkteschnitt

Drum gibt's ja die Punkteteilung, damit wieder alles ganz normal wirkt. :davinci: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
moerli schrieb vor 1 Minute:

Nochmal die 10 Tage Pause hat uns nicht gut getan, teilweise waren nur 12 Spieler beim Training alle anderen haben weh wehchen auskuriert 

und genau diese pause hat uns die chance gegeben dass wir diesen spielern die zeit zum auskurieren gaben. somit sind am sonntag wieder deutlich mehr spieler fit. das passt schon so. ein ekurze pause hätte zur folge gehabt dass wir auch im nächsten spiel auf wichtige spieler verzichten müssten

Share this post


Link to post
Share on other sites
RapidDevelopment schrieb vor 4 Minuten:

Alter Schwede - bezeichnend, dass das Spiel durch ein haltbares Tor entschieden wurde. Offensiv nicht vorhanden, hinten dicht gehalten. Ohne Ljubicic, Knasmüllner, Taxi, Schick sind wir offensiv nicht existent. 

Geilste Szene des Spiels - Ullman will einwerfen, niemand schaut zu ihm, Ritzmayer läuft an ihm vorbei an der Outlinie. Ullmann wirft ihm auf den Rücken und spielt den abprallenden Ball selber weiter. LooL

Hat nach Ansicht gewirkt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boidi schrieb vor 1 Minute:

Feldhofer will ich übrigens nicht als Rapidtrainer sehen, dass ist vo Gefühl her eher ein Rückschritt im vergleich zu Illzer und Struber

vorallem zu kühbauer wäre er ein rückschritt

Share this post


Link to post
Share on other sites
TomTom90 schrieb Gerade eben:

Ein Punkteschnitt, der schon mal für den Meistertitel reichte, leider gibt es eben noch Red Bull :( 

Normalerweise ist man mit dem Schnitt immer Meister geworden, bevor es Red Bull gegeben hat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Spiel, bei dem man defensiv sehr gut gestanden ist und relativ wenig zugelassen hat, aber nach vorne wenig bis gar nichts ging. Im Ballbesitz war da kaum ein Spieler, der wirklich überzeugt hat. Generell sehr hektisch, falsche Entscheidungen und wenig nachvollziehbare Abspielfehler. Selbst das Tor war ja eigentlich alles andere als ein gut ausgeführter Schuss zum richtigen Zeitpunkt, sondern ein riesiger Bock von Kofler.

Bester Spieler wohl Greiml, der alles rausgehaut hat, was zu ihm kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
moerli schrieb vor 3 Minuten:

Wohl das schlechteste Heimspiel nach Wattens 

Wurscht, drei Punkte 

Jetzt kommen Taxi, Dejan zurück sowie kann Demir wieder voll Trainieren 

Mit den dreien wird es spielerisch auch besser 

 

Nochmal die 10 Tage Pause hat uns nicht gut getan, teilweise waren nur 12 Spieler beim Training alle anderen haben weh wehchen auskuriert 

Lieber kämpferisch gewinnen als in Schönheit sterben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...