Jump to content
Der Athletiker

LASK - WSG Swarovski Tirol

298 posts in this topic

Recommended Posts

LASK08 schrieb vor 1 Minute:

Stimmt, da könnte man zB Balic ins Zentrum stellen, haben wir glaub ich auch schon mal testweise gemacht. 

Der ist mit dem Rücken zum tor und technisch zu schwach . Außerdem kann er seine stärke denn Speed nicht bringen . Würde dann eher in Gruber als falsche neun bringen

Share this post


Link to post
Share on other sites
bvb22 schrieb vor 19 Minuten:

Der ist mit dem Rücken zum tor und technisch zu schwach . Außerdem kann er seine stärke denn Speed nicht bringen . Würde dann eher in Gruber als falsche neun bringen

Goiginger ? Ich seh Ihn schon am 16 zentral den Ball annehmen. Bei 3 Gegnern vorbei Richtung spitzen Winkel und dann ins kurze unter die Latte reindonnern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bvb22 schrieb vor 11 Stunden:

Der ist mit dem Rücken zum tor und technisch zu schwach . Außerdem kann er seine stärke denn Speed nicht bringen . Würde dann eher in Gruber als falsche neun bringen

Ist gekauft, auch wenn ich Balic jetzt körperlich nicht so schlecht sehe - technisch gibt es freilich versiertere Kicker. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob im Stadion im TV oder nur zitternd vorm Teletext , bin schon wieder richtig erregt wenn ich an morgen denke.

Eine Woche ohne LASK Pflichtspiel kann zwar  mit 4 Sex  pro Tag  ganz OK sein aber es wird immer etwas fehlen.

Der Schlüssel für morgige 3 Punkte wird schlicht und ergreifend die Chancenverwertung sein.

Wenn man sich den Herbst vor Augen führt ist im Anbetracht der Investition des Teams  24 Tore ein fast  lächerlich geringer Ertrag. 

Die Umstellung auf die Spielwiese in pasching sehe ich nicht so dramatisch.

Unter thalhammer hat  der LASK in Sachen Raumaufteilung und Ballbesitz ein höheres Level erreicht .

Zudem hat die kleinere Spielfläche auch den Effekt das dem Gegner  für seine Konter weniger Quadratmeter zur Verfügung stehen .

Bin für morgen frohen Mutes

 

 

Edited by lasso

Share this post


Link to post
Share on other sites
lasso schrieb vor 46 Minuten:

Ob im Stadion im TV oder nur zitternd vorm Teletext , bin schon wieder richtig erregt wenn ich an morgen denke.

Eine Woche ohne LASK Pflichtspiel kann zwar  mit 4 Sex  pro Tag  ganz OK sein aber es wird immer etwas fehlen.

Der Schlüssel für morgige 3 Punkte wird schlicht und ergreifend die Chancenverwertung sein.

Wenn man sich den Herbst vor Augen führt ist im Anbetracht der Investition des Teams  24 Tore ein fast  lächerlich geringer Ertrag. 

Die Umstellung auf die Spielwiese in pasching sehe ich nicht so dramatisch.

Unter thalhammer hat  der LASK in Sachen Raumaufteilung und Ballbesitz ein höheres Level erreicht .

Zudem hat die kleinere Spielfläche auch den Effekt das dem Gegner  für seine Konter weniger Quadratmeter zur Verfügung stehen .

Bin für morgen frohen Mutes

 

 

du kompensierst eine fußballerische Erregung über 90 Minuten Plus, mit 20 Minuten Matratzensport... Hut ab! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spütog is. 

Rundherum ist immer noch Alles orsch. Deswegen hoffe ich auf ein herzerwärmendes Spiel unserer Jungs und einen ungefährdeten Comeback-Sieg in Pasching. 

Auf geht's PASKler kämpfen und Siegen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eggestein spielte meist durch und als die Partie gegen Ried schon entschieden war kam Reiter für ihn und gegen Ludogorets Plojer, dies sind wohl die Alternativen. Eggestein ist aber zum Glück absolut nicht verletzungsanfällig. Die Sache am besten in der ersten Halbzeit entscheiden und danach Kräfte schonen, es wartet eine englische Woche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bohemian Flexer schrieb vor 7 Minuten:

Eggestein spielte meist durch und als die Partie gegen Ried schon entschieden war kam Reiter für ihn und gegen Ludogorets Plojer, dies sind wohl die Alternativen. Eggestein ist aber zum Glück absolut nicht verletzungsanfällig. Die Sache am besten in der ersten Halbzeit entscheiden und danach Kräfte schonen, es wartet eine englische Woche.

In Ludogorets ist dann Balic in die Mitte gezogen worden und gegen Ried Karamoko. Also die Alternativen im zentralen Sturm sind wohl als erstes Balic und wenn alles zusammenbricht vl Gruber.

Wenn die Partie nicht früh entschieden oder sich Eggestein nicht verletzt (*auf Holz geklopft*) wird er heute auch wieder durchspielen dürfen

Share this post


Link to post
Share on other sites
AllesKlar schrieb vor 1 Minute:

Wenn die Partie nicht früh entschieden oder sich Eggestein nicht verletzt (*auf Holz geklopft*) wird er heute auch wieder durchspielen dürfen

um Eggestein mach ich mir eigentlich die wenigsten Sorgen :ratlos: 

 

Ich hoffe Andrade kann sich auf der ungewohnten RIV Position als Linksfuß schnell einfinden, da reichen 1-2 Testspiele oft nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...