Jump to content
Gschichtldrucka

[N] SK Rapid Wien 1 - 1 FK Austria Wien

287 posts in this topic

Recommended Posts

Und da will mir einer erklären, wir würden Defensiv nicht besser stehen als letztes Jahr :D
Wir nehmen einfach dieses Unentschieden demütig mit und sind froh, dass wir endlich wieder einen Tormann besitzen, der diesen Namen auch verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites
echter-austrianer schrieb vor 12 Minuten:

Wie heißt der Verein der in der Plastikbastelhütte als erster Österreichischer Verein gewonnen und bisher dort noch nie verloren hat?

 

bitte ich weisses !!!!!....wenn ich Dir's verrate... was bekomm ich dafür?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergebnis natürlich glücklich, wobei die 1. Hz gar nicht so schlecht war.

2.HZ dann schon sehr schwach. Viel zuwenige gewonnene Zweikämpfe. Katastrophale Pässe und Konter...

Positiv:

Pentz Leistung war Weltklasse

Erik PB auch sehr stark

Hahn auch brav

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb Gerade eben:

Und da will mir einer erklären, wir würden Defensiv nicht besser stehen als letztes Jahr :D
Wir nehmen einfach dieses Unentschieden demütig mit und sind froh, dass wir endlich wieder einen Tormann besitzen, der diesen Namen auch verdient.

der macht dann 1-2 fehler und ist wieder samt tormanntrainer in der schusslinie. wir kennen das.

zum spiel: feiges verhalten, keine ahnung was stögers plan für die nächsten monate sein soll. so will ich uns nicht agieren sehen. so nimmst wohl einmal aus 10 partien ein X mit handkuss aus hütteldorf mit. sutti hat im interview alles richtig gesagt. pp mit einem fetten anteil am punkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blackcactus schrieb vor 7 Minuten:

Unsere konter waren leider recht erbärmlich. Da war wenig Gefahr, da wäre mehr gegangen. 

Aber gut, x gegen rapid auswärts. 

Durch unsere Konter kamen wir selber immer in Gefahr weil der letzte pass immer dilettantisch zum Gegner gespielt wurde. 

Momschein war heute auch unsichtbar, aber das waren wir vorne in Halbzeit zwei sowieso

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer bemühten ersten Halbzeit haben wir uns in Hz2 wie eine Mannschaft aus dem UPO präsentiert. Wie Altach oder Admira, hinten drinnen gestanden, Offensive 0,00 , nur reagiert und auf Zufall gehofft. 

Ich sehe uns aber auch als UPO Mannschaft, im oberen haben wir nichts verloren. 

Es gibt auch Positives, nämlich die vielen Jungen in der Startelf, wovon aber manche nicht die Klasse haben, einer Austria in eine bessere Zukunft zu helfen. 

Gut gefallen haben mir

Pentz sowieso (Man of the Match, sensationell heute) , Jukic (ein Offensivmann, der auch defensiv stark spielt, gefällt mir Top), Hahn (gutes Debut) und Zwierschitz (macht einen anständigen 6er) und Palmer Brown 

Schwach waren : Sarkaria (wieder einmal, defensiv nicht vorhanden, fehleranfällig), Pichler , Monschein ... ob das mit denen noch was wird ? 

Rapid jedenfalls klar besser, weil wir sie auch nicht wirklich gefordert haben in Hz2. 

Kara sollte sich lieber konzentrieren, anstatt vorher deppat "offene Rechnungen" anzukündigen, nicht die hellste Kerze auf der Torte. 

Ungeschlagen in der Plastikhütte ^^ aber die "Leistung" nicht viel besser als bei 0:0 in Altach, dem 1:1 gg Spusu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...