Jump to content
barracuda

UEFA 5-Jahreswertung aus österreichischer Sicht 2020/21

1,405 posts in this topic

Recommended Posts

Boidi schrieb vor 2 Stunden:

Luzern ist praktisch euer Sturm?:D

Luzern hat seit 1992 nie eine Runde überstanden international, obschon sie sich immer wieder für den Europacup qualifizierten.

in der ersten Runde war jeweils bereits Endstation gegen:

97/98 Slavia Prag

10/11 Utrecht

12/13 Genk

14/15 St. Johnstone

16/17 Sassuolo

17/18 Osijek

18/19 Piräus

Erst 2019/20 haben sie doch tatsächlich eine Runde überstanden, gegen die Färinger von Klaksvik. 2x 1-0. In der nächsten Runde wars dann gegen Espanyol bereits fertig. Gesamtscore 0-6.

Edited by basilese

Share this post


Link to post
Share on other sites
basilese schrieb vor 1 Stunde:

Luzern hat seit 1992 nie eine Runde überstanden international, obschon sie sich immer wieder für den Europacup qualifizierten.

Jetzt haben sie aber den Euro-Louis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vöslauer schrieb am 4.3.2021 um 14:30 :

Ich würde es nicht nur von der sportlichen Tabelle abhängig machen, sondern auch an infrastrukturellen, wirtschaftlichen, und organisationsstrukturellen Gegebenheiten so wie auch dem Zuschauerzuspruch festmachen. Der FC Superfund Pasching mit Franz Grad war auch eine geile, kultige Nummer... aber das kurze Ablaufdatum damals wohl auch allen sehr bewusst. 

5-Jahre sind aber ein guter Benchmark:

2015/2016 - Platz 6 / Mittelfeld

2016/2017 - Platz 8 / Abstiegskampf mit Puffer

2017/2018 - Platz 9 / Abstiegskampf mit Puffer

2018/2019 - Platz 5 auf Platz 3 im Meisterplayoff

2019/2020 - Platz 4 auf Platz 3 im Meisterplayoff [LASK-GATE]   => Beachtliche Europacup-Gruppenphase

2020/2021 - Derzeit Platz 5    => Sensationelle Europacup-Gruppenphase

- - - 

Infrastrukturell sehe ich keine großen Sprünge, notwendige Adaptierungen werden gemacht eine kleine Vision einer modernen Arena liegen vor. Wirtschaftlich und organisatorisch wirkt noch alles sehr abhängig vom "Zampano" Riegler.  Zuschauerzuspruch ist lokal schon in Ordnung, bundesweit bzw. landesweit eher weniger. Ewig schade, dass es heuer keine Zuschauer geben durfte... das wären Feste in Klagenfurt gewesen. 

Das ist meine Einschätzung als Außenstehender, du als WAC-Fan kannst das besser einschätzen wohin sich die Reise noch bewegen kann. Ich selbst sehe euch mittelfristig immer als Mittelfeldmannschaft mit Ausreißern nach unten als auch nach oben. Vielleicht tue ich euch mit dem Limit unrecht... 

Deine Analyse passt schon so, ich als Fan hoffe schon, das wir uns oben, sprich Top 5-6 in der Liga festsetzen können. Immerhin sind wir (hoffentlich) bald das 3te Mal in der Meisterrunde dabei und (hoffentlich) dann auch das 3te Mal hintereinander im EC. Mit dem Koeffizienten von 11 sollten wir dann auch bis zum PO gesetzt sein. 

Das Ganze ist dann mMn schon beachtlich und sehe auch (momentan) keinen Grund warum es anders laufen sollte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
basilese schrieb vor 8 Stunden:

Luzern hat seit 1992 nie eine Runde überstanden international, obschon sie sich immer wieder für den Europacup qualifizierten.

in der ersten Runde war jeweils bereits Endstation gegen:

97/98 Slavia Prag

10/11 Utrecht

12/13 Genk

14/15 St. Johnstone

16/17 Sassuolo

17/18 Osijek

18/19 Piräus

Erst 2019/20 haben sie doch tatsächlich eine Runde überstanden, gegen die Färinger von Klaksvik. 2x 1-0. In der nächsten Runde wars dann gegen Espanyol bereits fertig. Gesamtscore 0-6.

Absolute Horrorbilanz :facepalm: Und gegen die Schafhirten hatten sie eh auch Glück. Eine Schande.

Ich habe immer gesagt, sollte Luzern international mal auf Sturm treffen, wird das Universum implodieren.

Bezüglich Chancen von YB gegen Ajax bin ich sehr pessimistisch, die Holländer sind blendend in Form. Gut möglich, dass man im Hinspiel hergespielt wird und man sich vielleicht im Rückspiel noch einen Sieg ernudeln kann.

Aber ein 5+ Jahr nach dem Quali-Desaster ist eh schon mehr, als ich in meinen kühnsten Träumen erwartet habe. Da hat uns die Last-Minute-Wende von YB gegen Cluj mindestens 1.5 Punkte für die Wertung gebracht - wahnsinn! Noch zwei Siege, und wir würden euch in der Zweijahreswertung überholen... mal schaun. In drei Jahren sollten wir dann die natürliche Ordnung im Fussball wieder herstellen :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem gestrigen Spieltag kann man davon ausgehen, dass wir Platz 10 auch am Ende der Saison innehaben werden. Für Kiew und Donzek wird das EL 1/8 Finale nach den jeweilen 3:0 Niederlagen wohl Endstation werden und die Rangers müssten noch 10 Punkte erspielen, damit Schottland Österreich heuer überholt, das trau ich ihnen bei besten Willen nicht zu. Trotzdem blicke ich auch mit einem "weinenden" Auge auf diese Saison zurück, Belgien wäre heuer machbar gewesen, vorallem weil es 4 Teams in die Gruppenphasen geschafft haben, allerdings war Molde dann doch nicht so ein selbstverständlicher Gegner wie angenommen und die EL 1/16 Final Auslosungen die uns Jahr für Jahr Horrorlose bescheren haben wieder ihren Teil dazu beigetragen. Ab nächster Saison haben die Schotten dann auch 5 Teilnehmer und heuer müssen wir froh sein, dass zumindest Celtic gepatzt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 2 Stunden:

Nach dem gestrigen Spieltag kann man davon ausgehen, dass wir Platz 10 auch am Ende der Saison innehaben werden. Für Kiew und Donzek wird das EL 1/8 Finale nach den jeweilen 3:0 Niederlagen wohl Endstation werden und die Rangers müssten noch 10 Punkte erspielen, damit Schottland Österreich heuer überholt, das trau ich ihnen bei besten Willen nicht zu. Trotzdem blicke ich auch mit einem "weinenden" Auge auf diese Saison zurück, Belgien wäre heuer machbar gewesen, vorallem weil es 4 Teams in die Gruppenphasen geschafft haben, allerdings war Molde dann doch nicht so ein selbstverständlicher Gegner wie angenommen und die EL 1/16 Final Auslosungen die uns Jahr für Jahr Horrorlose bescheren haben wieder ihren Teil dazu beigetragen. Ab nächster Saison haben die Schotten dann auch 5 Teilnehmer und heuer müssen wir froh sein, dass zumindest Celtic gepatzt hat.

passt schon so...

man muss halt schon ehrlich sagen: 4 clubs in CL/EL-gruppenphase wirds mit glück alle 5 jahre geben

die regel ist in österreich eher, dass man sich gegen vom papier her deutlich schwächere clubs regelmäßig in der quali anpatzt und dann ausscheidet

der CL-fixplatz wäre halt immer wieder mal schön, da CL halt schon was anderes als die EL ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb vor 22 Minuten:

man muss halt schon ehrlich sagen: 4 clubs in CL/EL-gruppenphase wirds mit glück alle 5 jahre geben

Nein, die wird es mit dem neuen Modus hoffentlich deutlich häufiger geben.

Zitat

die regel ist in österreich eher, dass man sich gegen vom papier her deutlich schwächere clubs regelmäßig in der quali anpatzt und dann ausscheidet

Sicher nicht öfter als andere vergleichbare Länder, eher im Gegenteil. Sonst stünden wir nicht dort, wo wir stehen. Sturm ist zum Glück nicht die Regel. 

Aber dein Posting ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die österreichische Liga im eigenen Land noch immer stark unterschätzt und schwach geredet wird, obwohl objektive Parameter anderes besagen. 

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb vor 4 Stunden:

passt schon so...

man muss halt schon ehrlich sagen: 4 clubs in CL/EL-gruppenphase wirds mit glück alle 5 jahre geben

die regel ist in österreich eher, dass man sich gegen vom papier her deutlich schwächere clubs regelmäßig in der quali anpatzt und dann ausscheidet

der CL-fixplatz wäre halt immer wieder mal schön, da CL halt schon was anderes als die EL ist

Zum einen denke ich, dass es in der momentanen Konstellation 3 Teams so und so regemässig in die Gruppenphase eines europäischen Bewerbs schaffen müssen, (2 sind ja fix, der Vizemeister hat 3 Chancen dafür) und Vereinen wie Rapid, Lask oder WAC traue ich ohnehin zu sich über die Quali für einen Hauptbewerb zu qualifizieren. Ich persönlich finde übrigens die EL mittlerweilen spannender als die CL.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 3 Stunden:

Zum einen denke ich, dass es in der momentanen Konstellation 3 Teams so und so regemässig in die Gruppenphase eines europäischen Bewerbs schaffen müssen, (2 sind ja fix, der Vizemeister hat 3 Chancen dafür) und Vereinen wie Rapid, Lask oder WAC traue ich ohnehin zu sich über die Quali für einen Hauptbewerb zu qualifizieren. Ich persönlich finde übrigens die EL mittlerweilen spannender als die CL.

Mit Platz 10 (oder 11) hat man übernächste Saison beim richtigen EL-Sieger schon 3 fixe Gruppenphasen-Teilnehmer.

Meiner Meinung nach haben sich ORF und Servus TV auch deshalb die TV-Rechte ab nächster Saison geholt, weil garantiert österreichische Klubs in den Gruppenphasen spielen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
barracuda schrieb vor 1 Stunde:

Mit Platz 10 (oder 11) hat man übernächste Saison beim richtigen EL-Sieger schon 3 fixe Gruppenphasen-Teilnehmer.

Und man muss sich auch schon recht dumm anstellen, um dort wieder rauszufallen. Nicht umsonst sind die Top-10/11 eigentlich sehr konstant. Zurückgefallen sind zuletzt eigentlich nur Türkei, Griechenland und Ukraine, aber das war eine logische Folge der ökonomischen Entwicklung in diesen Ländern. Russland könnte aus denselben Gründen folgen.

Belgien wird sich den Platz zurückholen, genau wie die Niederlande. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb am 12.3.2021 um 07:53 :

passt schon so...

man muss halt schon ehrlich sagen: 4 clubs in CL/EL-gruppenphase wirds mit glück alle 5 jahre geben

die regel ist in österreich eher, dass man sich gegen vom papier her deutlich schwächere clubs regelmäßig in der quali anpatzt und dann ausscheidet

Man muss halt auch die Qualität des Papiers hinterfragen, wenn diese angeblich schwächeren Clubs sich regelmäßig durchsetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_sksg schrieb am 12.3.2021 um 07:53 :

passt schon so...

man muss halt schon ehrlich sagen: 4 clubs in CL/EL-gruppenphase wirds mit glück alle 5 jahre geben

die regel ist in österreich eher, dass man sich gegen vom papier her deutlich schwächere clubs regelmäßig in der quali anpatzt und dann ausscheidet

der CL-fixplatz wäre halt immer wieder mal schön, da CL halt schon was anderes als die EL ist

Regelmäßig ist schon ein interessantes Vokabular, weil ebenso "regelmäßig" setzt sich ein österreichischer Club gegen einen vermeintlich stärkeren Verein durch.

Als wirklich eklatant, eh scho wissen, waren halt de Auftritte von Sturm. 

Nix gegen Sturm und natürlich passiert des klassische sich Anpatzen schnell einmal, aber bei den Schwoazn wars halt etwas zu häufig. 

Edited by fußball123oö123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...