Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
aXXit

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg (Vorbesprechung)

113 posts in this topic

Recommended Posts

Es geht Schlag auf Schlag. Mit einem Sieg in Wien könnten wir 3 Runden vor Ende der Meisterschaft bereits 9 Punkte vorne sein und durch das Torverhältnis uneinholbar Meister.

Lediglich wenn dem LASK 5 oder 6 Punkte von den 6 Punkten Abzug zurückgegeben werden würden, wäre es nach einem Sieg von uns bei Rapid noch nicht entschieden. 

Aber jetzt erst mal in Wien Gas geben und effektiver agieren. Die letzten beiden Partien bestanden ja aus viel zu vielen vergebenen Gelegenheiten und gestern aus 2 ziemlich sinnlosen Gegentoren. 

 

image.png

Edited by aXXit

Share this post


Link to post
Share on other sites
aXXit schrieb vor 35 Minuten:

Lediglich wenn dem LASK 5 oder 6 Punkte von den 6 Punkten Abzug zurückgegeben werden würden, wäre es nach einem Sieg von uns bei Rapid noch nicht entschieden. 

Stimmt so nicht. Nach der Partie gegen Rapid gibt es noch neun Punkte zu holen. Also müsste der LASK weniger als neun Punkte Rückstand haben, um im Meisterrennen zu bleiben. Somit dürften sie nicht mehr als einen Punkt zurückbekommen, damit wir mit einem Sieg am Mittwoch die Meisterschaft holen könnten. Natürlich unter der Annahme, dass der LASK sein Spiel gegen Hartberg gewinnt.

Laut Sky oder ORF (bin mir nicht mehr ganz sicher, wer die Aussage getätigt hat) könnte die Entscheidung des Protestkomitees schon heute oder morgen eintreffen. Dann wissen wir endlich mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
greez schrieb vor 11 Minuten:

Stimmt so nicht. Nach der Partie gegen Rapid gibt es noch neun Punkte zu holen. Also müsste der LASK weniger als neun Punkte Rückstand haben, um im Meisterrennen zu bleiben. Somit dürften sie nicht mehr als einen Punkt zurückbekommen, damit wir mit einem Sieg am Mittwoch die Meisterschaft holen könnten. Natürlich unter der Annahme, dass der LASK sein Spiel gegen Hartberg gewinnt.

Laut Sky oder ORF (bin mir nicht mehr ganz sicher, wer die Aussage getätigt hat) könnte die Entscheidung des Protestkomitees schon heute oder morgen eintreffen. Dann wissen wir endlich mehr.

Hauptsache wir gewinnen und die Entscheidung des Komitees ist bald da :davinci: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlexRodriguez schrieb vor 1 Minute:

Zeit täts werden, daß es endlich eine Entscheidung gibt. Für eine Milderung der Strafe hätte ich genau gar kein Verständnis.

Und wenn, kann es uns in der Zwischenzeit auch wurst sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass wir das Match gewinnen, ist für mich klar. Easy win.

Die wesentliche Frage lautet: welches spezielle Transparent lassen sich die (vermutlich uneinsichtigen) Ultras diesmal wieder einfallen?:D Und dürfen sie es aufhängen? Und vor allem: wie geht's dem Magen Darm Virus der Familie Peschek? (Anmerkung: ich hätte auch Bauchschmerzen bei solchen "Fans":lol:)

 

Mein Tipp: 1:3 (Handselfer (4.); Daka (7.), Hwang (45.+2), Ramalho (93.))

Aufstellung diesmal auch wieder ohne große Überraschungen und mit der besten Elf. Vallci oder Farkas ist mir zur Zeit egal, diesmal könnte JM auch Wöber spielen lassen, da er ihn ja vor der Rapidmeute nicht in Schutz nehmen muss. Mittelfeld Juno und Mwepu, Oku auf rechts.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

                     Cican

Vallci   Ramalho  Wöber  Ulmer

            Camara  Mwepu

     Okafor                   Szobo

              Daka   Hwang

 

Junuzovic habe ich mal nicht drinnen, sollte es vom Knöchel her gehen dann statt Okafor.

Onguene war gestern zwar deutlich besser als Wöber, meiner Meinung nach harmonieren Andre und Max aber am Besten zusammen. Wenn stat Wöber Onguene spielt, ist es auch ok.

Edited by Ultimate84

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlexRodriguez schrieb vor 1 Stunde:

Zeit täts werden, daß es endlich eine Entscheidung gibt. Für eine Milderung der Strafe hätte ich genau gar kein Verständnis.

Hätte keiner.
Gibt's dann nicht noch eine Instanz? Ich gehe, davon aus, dass der lustige Gruber - sollte die Strafe nicht zur Gänze aufgehoben werden - in die nächste gehen wird. Somit heute oder morgen noch nix fix. Oder liege ich da falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...