Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
RomanD@VIE

Hilfe/Spende Austria Wien

351 posts in this topic

Recommended Posts

Liebe Austria Gemeinde,

Werte Austria-Verantwortliche

,ich wende mich an Euch, da ich finde in Zeiten wie diesen ist es wichtig zusammen zu halten.

Was unsere Austria in den letzten Monaten (ja fast schon Jahren) sportlich abgeliefert hat steht außer Frage und war teilweise sehr indiskutabel.

Und ja ich gehöre zu den Austrianern, die leider nur kommen, wenn es läuft - ich nehme mich da oft genug an der eigenen Nase. Davon kenne ich aber viele....

Fakt ist jedoch man hört seit längerer Zeit in den Medien und von Euch direkt, dass die Austria in finanziellen Schwierigkeiten aufgrund diverser Ereignisse steckt bzw. aufgrund der aktuellen Krise womöglich stecken wird - und ich mache mir daher Sorgen um den Fortbestand meines Herzensklubs.

Ist mir als Fan seit der Kindheit eigentlich egal wer, was, etc. daran nun Schuld ist, dass wir in die Misere geraten sind.

Fakt ist, ich möchte es nicht erleben, dass eben unsere Austria eines Tages nicht mehr existiert - vor allem aufgrund der vielen unvergesslichen Erlebnisse in der Vergangenheit (in meinem Fall mittlerweile 36 Jahre).

Ich lese seit vielen Jahren hier im ASB mit, bin aber selbst nicht direkt hier mit am Schreiben, da mir manche Themen hier zu oft verstrickt werden bzw. in die Länge diskutiert werden.

Aber jetzt möchte ich eben dies posten:Falls es notwendig wird oder auch bereits jetzt möchte ich in Zeiten wie diesen unserer Austria folgendes vorschlagen:

Ich und auch viele andere aus meinem "Austrianer-Bekannten-Kreis" (und wir sind alle keine Mitglieder, Abonenten, etc.) würden gerne helfen - ohne Gegenleistung!!!, stellt doch ähnlich wie Union Berlin die Möglichkeit auf direkt zu spenden, in welcher Form auch immer. Sei es ein Online-Getränk, ein Ticket für ein "Online-Match" wie bei Innsbruck, etc.

Ich brauche für die Spende auch keine Gegenleistung oder keine Danksagung, mir ist nur wichtig, dass das Geld direkt dem Erhalt unserer Austria, in welcher Form auch immer, zugute kommt.

Ich bin der Meinung wir sollten uns wirklich auf das besinnen, was uns wirklich wichtig ist im Leben.

Bei mir ist das die Familie und bald schon dann kommt im Herzen die Austria.

Also liebe Verantwortliche meines Herzensklubs, die hier eventuell mitlesen:

Falls notwendig bin ich zumindest gerne bereit sofort finanziell zu helfen (und ich bin wahrlich nicht reich), ich hoffe es würden noch viele folgen!!!!

In dem Sinne

Forza Viola

Roman

P.S. diese Nachricht ergeht auch an die Austria-Geschäftsstelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre auch dabei! 

Vielleicht veranstaltet der FAK ja sowas in der Art wie eine Tombola.

1 Los 5 Euro, 5 Lose 20 Euro.

Gewinne u.a. 

*Meet and Greet mit einem Spieler/Trainer/SD

*einmal mittrainieren bei der Mannschaft

*einmal away im Bus mit der Mannschaft

usw.usf.....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für unseren Verein kaufe ich zig virtuelle Krügerl, wart nur drauf, dass eine Aktiom gestartet wird. 

Iwie wird's aber immer weiter gehen, die Regierung lässt uns schon nicht hängen, allein schon wegen Pröll 😉

Brot und Spiele braucht das Land, das wissen die mächtigen, die Bundesligaklubs lassens schon nicht eingehen, jedenfalls nicht, wenn diese nix dafür können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wäre ich auch sowas von dabei! Ich glaub, dass sehr viele "normale" Klubs diese Krise deutlich zu spüren bekommen werden, von Amateurklubs will ich gar nicht reden. Ich hoffe, dass es bezüglich Spenden o.ä. bald News gibt! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HwG schrieb vor 1 Minute:

Bei den Gehältern der Spieler kannst x mal mehr sparen als mit Spenden gewinnen 😉 die haben alle viele 10tausende Euro die Saison verdient; die können auch mal verzichten! 

 

geh, die haben doch eh schon das ganze jahr über auf prämien verzichtet

Share this post


Link to post
Share on other sites
HwG schrieb vor 24 Minuten:

Bei den Gehältern der Spieler kannst x mal mehr sparen als mit Spenden gewinnen 😉 die haben alle viele 10tausende Euro die Saison verdient; die können auch mal verzichten! 

 

Denk ich auch.
Man wird es überleben vielleicht statt 15.000 pM einmal nur 7500 zu verdienen.

Wenn schon wer spenden will, soll er es lieber an die unzähligen Organisationen spenden damit wirklich bedürftigen Menschen/Tieren/was weiß ich geholfen werden kann und nicht an einen Fußballverein der damit den Spielern ein neues Louis-Vuitton-Tascherl finanzieren kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe davon aus das es, wenn es hart auf hart kommt bei unserer Austria natürlich die Personalkosten entsprechend gesenkt werden müssen (weniger Gehalt etc.). Und ja ich zB Spende jährlich viel an Gruft und Tierschutzverein und bezahle sogar brav Kirchensteuer 😉. Was man aber nicht vergessen darf ist das viele Sponsoren wegbrechen könnten in so einer Krise und dann schaut das ganze, gute Konstrukt der Austria vielleicht schon Düster aus..... wie gesagt ich wäre bereit zu helfen, man kann das ja jetzt sehen wie auch immer man will. Und bevor ich dem ÖFB ein Geld spende gebe ich es tausend mal lieber unserer Austria, Designer Tasche hin oder her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...