Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

4,839 posts in this topic

Recommended Posts

raumplaner schrieb vor 4 Minuten:

bei dieser frage wär ich gerade ordentlich eingefahren - wer verwendet rot für JA und grün für NEIN :facepalm:

Nein ist ja in diesem Fall die positive Antwort. Ich kanns nachvollziehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
bertl80 schrieb vor 6 Stunden:

Naja, dass du es nicht getan hast spricht dann ja für deine Intelligenz, nicht? ;)

Was würdest mit einem Sportstudium anfangen?

Tjo, wennst als Mutter Alleinerziehend mit Haus und zwei Kindern dastehst, muass da Bua eine Lehre anfangen ...
Da gäbe es wohl viele Richtungen mit einem Sportstudium.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, es passt hier nicht ganz rein, aber auf CNN war gerade ein Live-Interview von Anderson Cooper und Sanjay Gupta mit Bill Gates. Jeder der denkt man könnte im Laufe des Aprils wieder langsam hochfahren, sollte sich das Interview anschauen. Vielleicht sehen diese Leute dann ein, dass das unter diesen Umständen total unverantwortlich wäre. Und Gates kann man wohl nicht gerade als wirtschaftsfeindlich ansehen.

Sollte ich das Ding im Laufe des Tages auf YT oder so finden, werde ich den Link posten.

Edit: Gefunden. Scheint von gestern gewesen zu sein und nur nochmal ausgestrahlt worden zu sein.

 

Edited by zahi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blackie75 schrieb vor 8 Stunden:

 

Und bei meiner Aussage ging es darum, dass ich sicher nicht auf die Idee komme, die Polizei zu rufen, bloß weil bei meinem Nachbarn gerade Besuch da ist. Das heißt natürlich nicht, dass ich Corona-Partys gutheiße, ganz im Gegenteil. Aber ich bin nicht dazu da, als Spitzel für die Polizei zu dienen, (noch) leben wir nicht in einem Staat wie der DDR.

Ich kontrollier ja nicht, aber wenn's auffällt (und nein es war nicht einfach schnell etwas vorbeibringen), dann gibt's den Ratschlag man möge wie jeder andere ebenfalls an die derzeitigen Regeln beachten oder man lebt mit den Konsequenzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zahi schrieb vor einer Stunde:

 

Den April haben die meisten eh schon abgehakt. Ein kritischer Monat wird der Mai, zB bei uns am Bau ein Monat mit sehr hoher Aktivität. Wenn da ab Mitte Mai zumindest 50% Normalbetrieb herrschen kann und die MA ihre Kinder in Kindergärten und Schulen bringen können, sollten diese 2 Monate Lock down für die meisten Betriebe zu überleben sein. Alles weitere will ich mir jetzt noch nicht vorstellen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
warrior-net schrieb vor 8 Stunden:

Typen wie du sind der Grund warum 99% der Leute von den Fan Szenen/Gruppen im Land in diesem Forum weder lesen geschweige den Schreiben würden, auch jeder davon abrät. 
Sorry da Sterbe ich lieber an Corona als das ich auch nur 1 Tag so ein Blind Gefügiges ,  Denuzianten Leben führe wie du .
Würde jeder so denken wäre es vorbei mit der Freien Gesellschaft. 
Bin raus hier
Account bitte Löschen! ..... Alles gute an den Rest! 

Ganz großes Kino. Du vergleichst Sachen von Szenen mit Arschlöchern die grundlos das Leben anderer in der Gesellschaft gefährden und durch ihr handeln billigend in Kauf nehmen. :lol:

Welch Leben ich führe, wirst gerade du beurteilen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 8 Stunden:

Mein Schwager war heute bei seinem schwer gehandicapten und depressiven Freund zu Besuch. Hoffentlich hat der keinen Nachbarn der gleich die Polizei ruft ...

Es ist ja sehr lobenswert wenn jemand helfen möchte, aber wäre dies nicht auch via WhatsAppchat möglich? Ich hoffe für deinen Schwager und seinen Freund ebenfalls nicht, dass der Nachbar dies anzeigt, aber wundern dürfte man sich nicht. Was nützen die Maßnahmen um die Pandemie einzudämmen, wenn jeder für sich entscheidet wann diese Maßnahmen gelten? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 8 Stunden:

Ich habe gestern 2 einfache Masken um 18€ gekauft, letzte Woche gabs um 7€ 50ml Desinfektionsmittel. Die Apotheker sind die größten Wucherer und wollen sich an der Krise ein goldenes Naserl verdienen. Von wegen "Helden" der Krise ....

Wie siehts denn gesetzlich mit der Einfuhr von Desinfektionsmittel aus Nicht-EU Ländern aus? Fällt das unter Alkohol oder Medizin oder...? Wie viel darf man sich da schicken lassen bzw wie viel Zoll wird man da zahlen. Würde da nämlich jemanden kennen :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...