Jump to content
schleicha

Herzlich Willkommen Ercan Kara!

755 posts in this topic

Recommended Posts

Woody schrieb vor 19 Minuten:

Die Diskussion zur Staatsbürgerschaft ist großes Kino hier :popcorn:

 

Schade, dass ich da zu wenig Ahnung hab, um mich hier einzubringen. Muss mal bei @Ernesto eine Schulung nehmen ;)

 

Ist leider ein kompliziertes Thema, die Gesetzeslage hat sich in den letzten 50 Jahren oft geändert, die sehr polarisierende Darstellung in Medien und von Parteien trägt weiter zur Desinformation bei! Ernestos Aussagen kann ich auf Grund meiner eigenen persönlichen Erfahrungen bestätigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kitz3006 schrieb vor 1 Stunde:

Dann lies es nochmal genau durch.

"Wird bei Geburt ...."

Tja und schon is Kara raus aus der Regelung.

ich habe ja geschrieben dass es für kara vermutlich nicht zutrifft - es ging ja nur allgemein darum dass man sehr wohl eine doppelstaatsbürgerschaft haben kann

siehe

Gurgaon schrieb vor 1 Stunde:

Da müsste aber ein elternteil von kara schon bei dessen geburt eine österreichische staatsbürgerschaft gehabt haben...

ja klar 

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb vor 8 Minuten:

Ist leider ein kompliziertes Thema, die Gesetzeslage hat sich in den letzten 50 Jahren oft geändert, die sehr polarisierende Darstellung in Medien und von Parteien trägt weiter zur Desinformation bei! Ernestos Aussagen kann ich auf Grund meiner eigenen persönlichen Erfahrungen bestätigen!

Erci wird sich in erste Linie mal um seine Klubkarriere kümmern, vor 2 Jahren war die Nationalmannschaft noch überhaupt kein Thema, Gesetze und Richtlinien hin oder her, wenn er sich mal entschieden hat wird er den Verband nicht mehr wechseln egal ob er 1 oder 100 mal zum Einsatz kommt

die Konkurrenz beim ÖFB im Sturm ist halt durch die Legionäre momentan sehr groß

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazunte schrieb vor 1 Stunde:

Manches mal denke ich mir, hier sind viel zu viele Bürokraten unterwegs. i-Tipferl Reiter sowieso;
---
Oft macht zu viel Wissen Schädelweh und vergisst, vor der eigenen Türe den Besen zu schwingen.

zuviel wissen ist nie schädlich und was die besenangelegenheit betrifft, verstehe ich keineswegs was du meinst. hier geht es nicht um türen, weder um meine noch um die anderer user. wer wissen als schädlich bezeichnet, hat irgendwie eine komische einstellung

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkoBB8 schrieb vor 1 Minute:

Erci wird sich in erste Linie mal um seine Klubkarriere kümmern, vor 2 Jahren war die Nationalmannschaft noch überhaupt kein Thema, Gesetze und Richtlinien hin oder her, wenn er sich mal entschieden hat wird er den Verband nicht mehr wechseln egal ob er 1 oder 100 mal zum Einsatz kommt

die Konkurrenz beim ÖFB im Sturm ist halt durch die Legionäre momentan sehr groß

Den Spielern ist die Karriere eh meistens wichtiger... Die Regelung ist trotzdem für die Fisch.

Vor allem weils dann das Investieren von Seiten des Verbandes in Frage stellt. Dann endet das so dass das Geld für Förderung von Talenten im Endeffekt beim Fenster rausgeschmissen wurde weil derjenige dann für einen anderen Verband spielt. Wenn es da, wie auf Klubebenen von mir aus eine Abschlagszahlung geben würde wäre das ok, das würde dann auch den unbedingten Willen des anderen Verbandes fordern.

I würd mir auch gern die  Rosinen rauspicken, kann und darf ich aber nicht, obwohl ich mich vielleicht einem anderen Land emotional verbundener fühl. Komischerweise endet bei mir auch da immer die Verbundenheit wenns nachteilig für mich wird, komisch..:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
mazunte schrieb vor 1 Stunde:

Manches mal denke ich mir, hier sind viel zu viele Bürokraten unterwegs. i-Tipferl Reiter sowieso;
---
Oft macht zu viel Wissen Schädelweh und vergisst, vor der eigenen Türe den Besen zu schwingen.

Halbwissen ist gefährlich. Aber zu viel Wissen kann man gar nicht. Das große Problem ist, dass viele Menschen sich Wissen nicht aneignen wollen, weil dies viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit aneignen meine ich nicht ein  5 Minuten Video auf YouTube anschauen und die Überschrift in Wikipedia lesen. Es wird auch viel zu wenig vermittelt wie man Information filtert und interpretiert. Da müsste man schon sehr früh beginnen damit. Aber das ist jetzt zu viel OT.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 22 Minuten:

Halbwissen ist gefährlich. Aber zu viel Wissen kann man gar nicht. Das große Problem ist, dass viele Menschen sich Wissen nicht aneignen wollen, weil dies viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit aneignen meine ich nicht ein  5 Minuten Video auf YouTube anschauen und die Überschrift in Wikipedia lesen. Es wird auch viel zu wenig vermittelt wie man Information filtert und interpretiert. Da müsste man schon sehr früh beginnen damit. Aber das ist jetzt zu viel OT.

Bin ich ganz bei Dir.

Und manches mal, ist sogar ned nur Halbwissen Gefahr, sondern auch Wissen wie es ausgehen könnte.
Allerdings, sollte auch die Freiheit gewährt werden, einem jungen Menschen die Gratwanderung zu gewähren;
---
Pers. Engst mich ein, bin ich weg und trete neue Spuren.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesetze ändern sich oft und es gibt meist jede Menge Ausnahmen.

Vieles was falsch ist setzt sich durch, manches was richtig ist wird als falsch eingestuft. Dann ändert sich die Regel.

Drum ist Wissen eben umso wichtiger. Weil depate gibts eh jede Menge.

Super wie Kara hier aufzeigt.Freut mich für ihn.

Am Freitag wissen wir ob Foda ihn einberuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...