Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
MetzgerSKV

BW Linz - SV Ried

21 posts in this topic

Recommended Posts

Puh des war ned viel heute... von beiden Mannschaften...

Ausgleich der Rieder (übrig. weltklasse herausgespielt) hat uns den Zahn gezogen, vorm 1-2 hat dann der Kerhe alle Zeit der Welt um sich 20m vorm Tor die Kugel herzurichten, des war halt einfach zu wenig von uns...

Mmn Helac heute über die gesamte Partie viel zu zögerlich, in der 1. HZ schon auffällig, vorm Führungstreffer der Rieder auch viel zu lange zu weit vorm Tor geblieben. Aber kann jeder mal an schlechten Tag haben.

Alles in allem a Oasch Partie. Schade.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, es war halt eine schwierige Partie. Ich kann keinen groben Vorwurf machen, eher einen Wunsch: Wenn wir schon keinen Spielaufbau möchten, ist Fröschl nicht der Mann für die hohen Bälle. Da fühlt er sich sichtlich nicht wohl. Das macht Schubert besser. Ich hoffe, Djuricin weiß das jetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wennst mit 2 Elfern verlierst, weißt wo das Problem liegt. Wir müssen uns im Winter um einen Knipser umschauen.

Wie ich schon vor ein paar Spielen geschrieben habe: Fröschl ist der neue Templ. Dem genügen derzeit auch 5 Chancen nicht für ein Tor.

Ansonsten scheint sich jetzt die vor der Saison prognostizierte Hackordnung in der engen Liga doch einzustellen. Das heißt Klafu, Ried und Lustenau streben nach oben und wir ins Mittelfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hochofen schrieb vor einer Stunde:

Ansonsten scheint sich jetzt die vor der Saison prognostizierte Hackordnung in der engen Liga doch einzustellen. Das heißt Klafu, Ried und Lustenau streben nach oben und wir ins Mittelfeld.

In Wahrheit ist das auch unser Ziel. Daher kannst dir deinen Knipser auch abschminken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine neutralen Freunde hier in Wien fanden, dass es ein sehr gutes, spannendes, unterhaltsames, sehr schnell geführtes und würdiges Spitzenspiel der Zweiten Liga war.

Für mich war es die bisher beste Mannschaft, gegen die wir gespielt hatten. Mit viel individueller Klasse, die verbunden mit der halbzeitlichen Systemumstellung der Rieder letztendlich auch zu den Gegentoren führte.

Unsere Mannschaft hat noch viel Potential. Falls über den Winter alle gesund bleiben und mitziehen, dann freu ich mich schon jetzt aufs Frühjahr, wo wir dann sicher auch gegen die Top 5 punkten werden.

Den Knipser der Zukunft müssen wir uns allerdings wohl selbst heranziehen.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...