LASK1965

111 Jahre LASK

84 Beiträge in diesem Thema

Halbzeit im Uhof! 

Schon jetzt fetten Respekt an alle Beteiligten. Unglaublich coole Veranstaltung! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Grund der Uhrzeit, meines Alkoholpegels und der Tatsache, dass ich die Handytastatur verwende, gibt es nur eine kurze Zusammenfassung. 

Die Veranstaltung war sensationell, toll organisiert. Verpflegung in Form von Leberkässemmel, Frankfurter/Debreziner, Bier und Wasser war inkludiert und zur freien Entnahme. Dazu kam noch eine Packung Pralinen und eine überdimensional große Torte. 

Das eigentliche Highlight war der eigens designte Fanschal. Ebenfalls im Eintrittspreis inkludiert. 

Das Programm war wirklich toll. Wortspenden gab es unter Anderem von Gruber, Werner, Ismael, Stelzer, Entholzer und Fan Vertretern. 

Für mich die positivste Überraschung war Ismael, der mir heute erstmals zu 1908% sympathisch erschien. Wirklich angenehm ihm zu lauschen. 

Bei den anderen Gästen weiß man ja woran man ist. Und da gab es keinerlei Ausreißer nach unten. Lediglich unser Stadionsprecher Woifi ließ gegen Ende hin etwas nach. Das sei ihm aber verziehn, der Abend war lang und unglaublich gut moderiert. Daumen hoch! 

Hard Facts:

- Pläne fűrs Stadion gibts vmtl im Juni. Das Staion wird garantiert geschlossen und ohne Laufbahn sein.

- der Kader steht, aber wenn uns Goigi in die Cl-Gruppenphase ballert und der FC Barcelona anklopft wird man nicht nein sagen können. Auf gut Deutsch:"man sieht sich nachwievor nicht als Ausbildungsverein, aber bei den Top5 Ligen wird man nicht nein sagen" 

- Pharao Ramses wird "wie immer" alles geben 

- Velerien Ismael hat heute den LASK Geist gespürt und weiß was es heißt Trainer des LASK zu sein

- das Buch von Günther Waldhör wird groß 

- der Film 111 Jahre LASK ist sehr lässig. Erika :love:!!!! Einzig die Werbung stört in einem solchen Film

- unser Präsi weiß schon was er tut. Er bezeichnet dennoch Jürgen Werner als Mastermind. Der wiederum meint es hat einfach eine Weile gedauert bis er erkannt hat welcher Verein der einzig Wahre ist

- am Ende des Tages ist jeder Tag Weihnachten

- es war unglaublich entspannt

- bei den Fangesängen zwischendurch wurde es abartig laut

- die Mischung aus Anzugträgern und "Stahlstädtlern" ist es was den LASK so besonders macht

- LASK :love:

- Danke an die Organsiatoren. Es war groß. 

Und ich hätt btw gern ein paar der Fotos. Unglaublich schöne Aufnahmen. 

Hab sicher die Hälfte der Inhalte vergessen, aber ich bin immer noch begeistert. 

bearbeitet von LASK1965

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK1965 schrieb vor 8 Minuten:

Auf Grund der Uhrzeit, meines Alkoholpegels und der Tatsache, dass ich die Handytastatur verwende, gibt es nur eine kurze Zusammenfassung. 

Die Veranstaltung war sensationell, toll organisiert. Verpflegung in Form von Leberkässemmel, Frankfurter/Debreziner, Bier und Wasser war inkludiert und zur freien Entnahme. Dazu kam noch eine Packung Pralinen und eine überdimensional große Torte. 

Das eigentliche Highlight war der eigens designte Fanschal. Ebenfalls im Eintrittspreis inkludiert. 

Das Programm war wirklich toll. Wortspenden gab es unter Anderem von Gruber, Werner, Ismael, Strugl, Entholzer und Fan Vertretern. 

Für mich die positivste Überraschung war Ismael, der mir heute erstmals zu 1908% sympathisch erschien. Wirklich angenehm ihm zu lauschen. 

Bei den anderen Gästen weiß man ja woran man ist. Und da gab es keinerlei Ausreißer nach unten. Lediglich unser Stadionsprecher Woifi ließ gegen Ende hin etwas nach. Das sei ihm aber verziehn, der Abend war lang und unglaublich gut moderiert. Daumen hoch!

Cw Empfang hast vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK1965 schrieb vor 33 Minuten:

Auf Grund der Uhrzeit, meines Alkoholpegels und der Tatsache, dass ich die Handytastatur verwende, gibt es nur eine kurze Zusammenfassung. 

Die Veranstaltung war sensationell, toll organisiert. Verpflegung in Form von Leberkässemmel, Frankfurter/Debreziner, Bier und Wasser war inkludiert und zur freien Entnahme. Dazu kam noch eine Packung Pralinen und eine überdimensional große Torte. 

Das eigentliche Highlight war der eigens designte Fanschal. Ebenfalls im Eintrittspreis inkludiert. 

Das Programm war wirklich toll. Wortspenden gab es unter Anderem von Gruber, Werner, Ismael, Strugl, Entholzer und Fan Vertretern. 

Für mich die positivste Überraschung war Ismael, der mir heute erstmals zu 1908% sympathisch erschien. Wirklich angenehm ihm zu lauschen. 

Bei den anderen Gästen weiß man ja woran man ist. Und da gab es keinerlei Ausreißer nach unten. Lediglich unser Stadionsprecher Woifi ließ gegen Ende hin etwas nach. Das sei ihm aber verziehn, der Abend war lang und unglaublich gut moderiert. Daumen hoch! 

Hard Facts:

- Pläne fűrs Stadion gibts vmtl im Juni. Das Staion wird garantiert geschlossen und ohne Laufbahn sein.

- der Kader steht, aber wenn uns Goigi in die Cl-Gruppenphase ballert und der FC Barcelona anklopft wird man nicht nein sagen können. Auf gut Deutsch:"man sieht sich nachwievor nicht als Ausbildungsverein, aber bei den Top5 Ligen wird man nicht nein sagen" 

- Pharao Ramses wird "wie immer" alles geben 

- Velerien Ismael hat heute den LASK Geist gespürt und weiß was es heißt Trainer des LASK zu sein

- das Buch von Christian Waldhör wird groß 

- der Film 111 Jahre LASK ist sehr lässig. Erika :love:!!!! Einzig die Werbung stört in einem solchen Film

- unser Präsi weiß schon was er tut. Er bezeichnet dennoch Jürgen Werner als Mastermind. Der wiederum meint es hat einfach eine Weile gedauert bis er erkannt hat welcher Verein der einzig Wahre ist

- am Ende des Tages ist jeder Tag Weihnachten

- es war unglaublich entspannt

- bei den Fangesängen zwischendurch wurde es abartig laut

- die Mischung aus Anzugträgern und "Stahlstädtlern" ist es was den LASK so besonders macht

- LASK :love:

- Danke an die Organsiatoren. Es war groß. 

Und ich hätt btw gern ein paar der Fotos. Unglaublich schöne Aufnahmen. 

Hab sicher die Hälfte der Inhalte vergessen, aber ich bin immer noch begeistert. 

*Günther Waldhör ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Thread "111 Jahre LASK" wär vielleicht mal angebracht ;)

Es war ein sensationeller Abend. Von Dolfi Blutsch, Hansi Gröss über das LASK-Lexikon Waldhör bis hin zu den Videoausschnitten mit Pervan. ❤ 

20190715_190648.jpg

20190715_192325.jpg

20190715_192845.jpg

20190715_200435.jpg

20190715_212826.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.