Jump to content
XSCHLAMEAL

Auf Wiedersehen: Peter Stöger

5,553 posts in this topic

Recommended Posts

veilchen27 schrieb vor 4 Minuten:

Umso erstaunlicher, dass er im Winter ein Angebot aus der BL abgelehnt hat, um bei Austria Wien zu bleiben.

Der Verein wollte zuviel Ablöse, er hätte zu ried gehen können, die haben dann den FAC Trainer genommen, der ähnliches vorzuweisen hat, und keinen Sieg eingefahren hat mit ried 

Edited by J.E

Share this post


Link to post
Share on other sites
veilchen27 schrieb vor 2 Stunden:

(...)

Auch an Wohlfahrt (und eventuell auch Muhr), würde ich meinen. Und womit? Mit Recht.

Muhr würde mehr Sinn machen, der hat vor PS ja noch brav die letzen halbwegs brauchbar dotierten Transferbudgets verhaut, Hauptsache PS konnte dann Klinkenputzen statt seine eigentliche Arbeit zu machen. 

Dass muss man sich einmal vorstellen, man holt einen PS als Sportvorstand und der kann dann alles machen außer seine eigentliche Arbeit. Das wird ihm wohl auch einfach zu zach gewesen sein. 

Edited by FAKler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 35 Minuten:

Obwohl er meinte dass mit dem kader einiges mehr möglich sein muss als unter ilzer?

Von wegen alle anderen immer mit ihren unrealistischen zielsetzungen

Auszug aus dem orf Interview 

Dabei habe er als Trainer und Sportchef bei den Kosten der Mannschaft für diese Saison bereits mehr als zwei Millionen Euro eingespart. "Budgetär waren wir klar unter dem, was vorher war." 
 

Frag mich ja was dich daran so stört - du hast den Kader ja noch stärker eingeschätzt :ratlos:

Edited by Westside

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also habe mir das Interview jetzt angesehen. Vielleicht ist es auch nur Wunschdenken, aber für mich ist Stöger noch nicht zu 100% weg. Unter anderem sagt er ab 13:35 in der ORF Mediathek doch ganz eindeutig "... aber Austria wird, wenn wir weiter an dem Konstrukt arbeiten, wird immer spannend sein." :)

Edited by Beamero

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAKler schrieb vor 27 Minuten:

Muhr würde mehr Sinn machen, der hat vor PS ja noch brav die letzen halbwegs brauchbar dotierten Transferbudgets verhaut, Hauptsache PS konnte dann Klinkenputzen statt seine eigentliche Arbeit zu machen. 

Wenn ich mich richtig zurückerinnere hat Peter beim Club1911 Abend gesagt dass er Muhr bewusst behält, der eben andere Aufgaben hat als vorhin. 
Also irgendwas muss er in Muhr auch gesehen haben sonst hätte er ja gehandelt oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man bedenkt, wieviel PS am Kader sparen musste, dann braucht man sich auch nicht wundern wie wir dastehen. >2 Mio, meine Herren. Und kein einziger Spieler geht wirklich ab.

Nachdenklich stimmt schon was seine Einschätzung über die nächste Zeit ist und das was MK, FH und Luka Sur fröhlich verkündet haben. Wobei was Insignia betrifft wird man erst sehen- MK und FH haben die letzten Jahre auf jeden Fall „geliefert“.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fis schrieb vor 8 Minuten:

Wenn man bedenkt, wieviel PS am Kader sparen musste, dann braucht man sich auch nicht wundern wie wir dastehen. >2 Mio, meine Herren. Und kein einziger Spieler geht wirklich ab.

 

tja, das sollte man glauben. Nicht alle im Verein und hier auch nicht sehen das so realistisch, da wird ja noch immer geschrieben, dass die Zugänge so super sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor 18 Minuten:

Wenn Stöger Gratisratschläge erteilen will, würde sich ein unterdotiertes AR-Mandat anbieten.

durchwinken sollte er schaffen, oder ändert sich das jetzt auch ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor einer Stunde:

Das kann ich mit dem Verkauf von Kampfjets auch. Beides hat aber mit Sport nix zu tun. 

Net falsch verstehen. Ich bin auch kein Fan von E-Sports. Nur in der heutigen Zeit- und da denke ich eher an die Generation unserer Kids- ist das schon ein größeres Thema. Und die Umsätze sind da global gesehen schon gewaltig. Ob das jetzt ein klassischer Sport ist, sei dahingestellt. Aber wenn man da bald nix mehr hineinstecken müsste, sondern sogar lukrieren könnte, hätte ich da nix dagegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
coco-jambo schrieb vor 24 Minuten:

Net falsch verstehen. Ich bin auch kein Fan von E-Sports. Nur in der heutigen Zeit- und da denke ich eher an die Generation unserer Kids- ist das schon ein größeres Thema. Und die Umsätze sind da global gesehen schon gewaltig. Ob das jetzt ein klassischer Sport ist, sei dahingestellt. Aber wenn man da bald nix mehr hineinstecken müsste, sondern sogar lukrieren könnte, hätte ich da nix dagegen. 


Naja. Dabeisein ist schon wertvoll, wegen der Jugend und so weiter.

 

Aber, ist halt wie im Fußball selbst, da wird in der Bezirksliga auch nicht verdient, aber die (regeltechnisch) gleiche Sportart betrieben. Die E-Sports Milliarden werden auf anderen Ebenen und mit anderen Aufwänden in anderen geschäftlichen Verhältnissen verdient. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
coco-jambo schrieb vor einer Stunde:

Net falsch verstehen. Ich bin auch kein Fan von E-Sports. Nur in der heutigen Zeit- und da denke ich eher an die Generation unserer Kids- ist das schon ein größeres Thema. Und die Umsätze sind da global gesehen schon gewaltig. Ob das jetzt ein klassischer Sport ist, sei dahingestellt. Aber wenn man da bald nix mehr hineinstecken müsste, sondern sogar lukrieren könnte, hätte ich da nix dagegen. 

Bitte auch nicht falsch verstehen. Die Frage war, wo man außer beim E-Sport und den Damen etwas einsparen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 2 Stunden:

Wenn ich mich richtig zurückerinnere hat Peter beim Club1911 Abend gesagt dass er Muhr bewusst behält, der eben andere Aufgaben hat als vorhin. 
Also irgendwas muss er in Muhr auch gesehen haben sonst hätte er ja gehandelt oder?

Ist das jetzt wieder ein Märchen wie mit MK und den aus tiefer Freundschaft und Vertrauen gekoppelten Laufzeiten? 

Man sieht doch mittlerweile recht gut, dass Stöger mit Leuten arbeiten musste, mit denen er das eigentlich nicht tun wollte und ihm bei vielen Entscheidungen die Hände gebunden waren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Zum Interview... Stöger wieder einmal mit klugen Worten, Übersicht zum Warum der Situation, zeigt Wege auf wie man sich nach oben arbeiten kann und hat mit der Austria wie ich finde auch nicht kurzfristig abgeschlossen. Extrem diplomatisch halt, aber das ist eine Qualität von ihm. Auch wenn er nicht mehr aktiver Mitarbeiter wäre, würde er sich nicht anders äußern und nachtreten. 

Dass der Kader jetzt schon um 2 Mio gekürzt werden konnte ist beeindruckend. Man kann davon ausgehen, dass man beinahe noch einmal so eine Summe rausnehmen könnte ohne besonders viel Qualität zu verlieren (die echten goldenen Verträge laufen ja erst aus). Dazu noch eine weitere halbe bis ganze Million im administrativen Bereich, auch das muss möglich sein. Das wären dann schon 4-5 Mio im 21/22er-Geschäftsbericht im Vergleich zum furchtbaren 19/20er-Geschäftsbericht und quasi die Rückkehr zu schwarzen Zahlen wenn dann auch Corona vorbei ist. 

Wir brauchen halt jemanden der um (sehr) wenig Geld mittlere Spielerklasse bekommt und nicht mehr jemanden der für (recht) viel Geld die gleiche Qualität holt. Dass das möglich ist zeigt bereits die aktuelle Saison. 

Stöger hat bereits signalisiert, dass wenn er es nicht doch noch selber wird, er bei der Suche eines Nachfolgers helfen wird. Das wäre enorm wichtig, wie auch der Start der Kaderplanung sofort nach Lizenzerhalt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...