Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
FAK-masteR

Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2019/20

7,051 posts in this topic

Recommended Posts

J.E schrieb Gerade eben:

eigentlich will er eh nicht helfen bzw. beschwert sich nicht darüber, dass man ihn nicht fragt, das war nicht das Thema. möglicherweise kann auch ein (enttäuschter) fan recht haben, oder ist das denkunmöglich für dich?

Das nicht helfen bezieht sich darauf, dass ich nicht unglücklich war als er abgelöst wurde als Ama Trainer.

Er hat ja mit ein paar Dingen sicher recht, nur sind die eh bekannt und als ehem Trainer war einerseits Teil davon und da hab ich nix gehört und ist es halt dann trotzdem so wenn Du Deinem ehem Arbeitgeber öffentlich was ausrichtest - nicht die feine Klinge. Er ist eben kein normaler Fan (natürlich auch).

Share this post


Link to post
Share on other sites
fis schrieb vor 6 Minuten:

Das nicht helfen bezieht sich darauf, dass ich nicht unglücklich war als er abgelöst wurde als Ama Trainer.

Er hat ja mit ein paar Dingen sicher recht, nur sind die eh bekannt und als ehem Trainer war einerseits Teil davon und da hab ich nix gehört und ist es halt dann trotzdem so wenn Du Deinem ehem Arbeitgeber öffentlich was ausrichtest - nicht die feine Klinge. Er ist eben kein normaler Fan (natürlich auch).

wir wissen nicht, was er zu seiner Zeit intern angesprochen hat. in seiner kurzen Zeit als Cheftrainer hat er doch einige junge reingeworfen. und für transfers alle Mannschaften betreffend ist er schon gar nicht zuständig 

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 18 Minuten:

wir wissen nicht, was er zu seiner Zeit intern angesprochen hat.
 

in seiner kurzen Zeit als Cheftrainer hat er doch einige junge reingeworfen.

und für transfers alle Mannschaften betreffend ist er schon gar nicht zuständig 

Das ist alles ok - aber hat jetzt nur peripher mit meiner Kritik zu tun.

E: ich fass es einfach kurz zusammen: man tritt nicht nach.

Edited by fis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant am Interview jedenfalls, dass er bestätigt, dass sich MK in das Sportliche einmischt und die Sponsorensuche nicht rennt (ev auch Teilschuld Präse).

Weiters listet er auch Muhr und bestägt zumindest mich in meiner Meinung über diesen und dessen (Un)fähigkeit.

 

Ich denke für Muhr und MK sollts das dann langsam gewesen sein.

Edited by FAKler

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAKler schrieb vor 4 Minuten:

Interessant am Interview jedenfalls, dass er bestätigt, dass sich MK in das Sportliche einmischt und die Sponsorensuche nicht rennt (ev auch Teilschuld Präse).

Weiters listet er auch Muhr und bestägt zumindest mich in meiner Meinung über diesen und dessen (Un)fähigkeit.

 

Ich denke für Muhr und MK sollts das dann langsam gewesen sein.

Für Muhr ja, für MK definitiv nicht. Hält sich ja mittlerweile aus allem sportlichen Entscheidungen raus, diese Verantwortung trägt ja jetzt Stöger. Und wirtschaftlich ist er immer noch ein Segen für unseren Verein, da er wie auch Ogris bestätigt einer der Besten auf diesem Gebiet ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AWLinz84 schrieb vor 3 Minuten:

Für Muhr ja, für MK definitiv nicht. Hält sich ja mittlerweile aus allem sportlichen Entscheidungen raus, diese Verantwortung trägt ja jetzt Stöger. Und wirtschaftlich ist er immer noch ein Segen für unseren Verein, da er wie auch Ogris bestätigt einer der Besten auf diesem Gebiet ist. 

Ich bin MK dankbar für seine positiven Errungenschaften, trotzdem ist das schon eine ziemliche Packung, vor allem weil Stöger auch eher ein Ablaufdatum hat, wenn die Vereinsstruktur nur funktioniert wenn sie von einem Stöger (bzw früher vielleicht Parits) in Schach gehalten wird ist das nicht so leiwand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAKler schrieb vor 21 Minuten:

Interessant am Interview jedenfalls, dass er bestätigt, dass sich MK in das Sportliche einmischt und die Sponsorensuche nicht rennt (ev auch Teilschuld Präse).

Weiters listet er auch Muhr und bestägt zumindest mich in meiner Meinung über diesen und dessen (Un)fähigkeit.

 

Ich denke für Muhr und MK sollts das dann langsam gewesen sein.

Jetzt , wegen dem Ogris Interview?

Share this post


Link to post
Share on other sites
AWLinz84 schrieb vor 8 Stunden:

Für Muhr ja, für MK definitiv nicht. Hält sich ja mittlerweile aus allem sportlichen Entscheidungen raus, diese Verantwortung trägt ja jetzt Stöger. Und wirtschaftlich ist er immer noch ein Segen für unseren Verein, da er wie auch Ogris bestätigt einer der Besten auf diesem Gebiet ist. 

Also wenn jemand "einer der Besten auf seinem Gebiet" sein soll kommt solch einer normalerweise nicht in finanzielle Probleme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAKler schrieb vor 13 Stunden:

Ich bin MK dankbar für seine positiven Errungenschaften, trotzdem ist das schon eine ziemliche Packung, vor allem weil Stöger auch eher ein Ablaufdatum hat, wenn die Vereinsstruktur nur funktioniert wenn sie von einem Stöger (bzw früher vielleicht Parits) in Schach gehalten wird ist das nicht so leiwand.

Es spricht nix dagegen für die Zeit nach PS einen fähigen Nachfolger zu verpflichten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sigurd schrieb vor 9 Minuten:

Finds lustig dass man hier immer wieder irgend ein scheiss Interview als Tatsache hinnimmt, Rückschlüsse zieht und Konsequenzen fordert 

Ist doch die einfachste Methode ohne eigene Argumente und Fakten alles und jeden schlecht zu machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sigurd schrieb vor 45 Minuten:

Finds lustig dass man hier immer wieder irgend ein scheiss Interview als Tatsache hinnimmt, Rückschlüsse zieht und Konsequenzen fordert 

Der Ogerl ist was die Abläufe der Austria betrifft nicht irgendwer und von den Verantwortlichen wird man dazu wenig öffentlich erfahren. Im Gegensatz zu Schwammerln wie dem Polster habe ich bei ihm nicht den Eindruck, dass es um ihn selbst sondern um den Verein geht)

Konsequenzen hat es teilw. schon gegeben, denn die Situation war wohl offensichtlich. Jetzt muss man warten bzw sicherstellen, dass solche Fehler nicht noch einmal passieren. 

Edited by behave yourself

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...