194 Beiträge in diesem Thema

Nach der Saison ist vor der Saison.

Die Saison wird wie üblich mit dem ÖFB Cup eröffnet.

Vereine aus Liga 1:

  • FC Red Bull Salzburg
  • LASK
  • Wolfsberger AC
  • FK Austria Wien
  • SK Sturm Graz
  • SKN St.Pölten
  • SK Rapid Wien
  • SV Mattersburg
  • SC Rheindorf Altach
  • Admira W./Mödling
  • TSV Hartberg
  • WSG Wattens

Vereine aus Liga 2:

  • FC Wacker Innsbruck
  • SV Ried
  • SC Austria Lustenau
  • Kapfenberger SV 1919
  • FC Blau Weiß Linz
  • FC Juniors OÖ
  • SK Austria Klagenfurt
  • Floridsdorfer AC
  • SKU Amstetten
  • FC Liefering
  • Young Violets Austria Wien
  • SV Lafnitz
  • SV Horn
  • SK Vorwärts Steyr
  • GAK
  • FC Dornbirn 1913

Niederösterreich:

  • ASK Ebreichsdorf
  • FC Marchfeld Mannsdorf/Großenzersdorf
  • SV Sparkasse Leobendorf
  • ASK-BSC Bruck/Leitha
  • FCM Profibox Traiskirchen
  • SV Gloggnitz

Burgenland:

  • SC Neusiedl am See 1919
  • ASV Draßburg
  • SC/ESV Parndorf 1919
  • SC Herz Pinkafeld

Wien:

  • Wiener Viktoria
  • ASK Elektra
  • FC Mauerwerk
  • Wiener Sport-Club

Oberösterreich:

  • Union Volksbank Vöcklamarkt
  • ATSV Stadl-Paura
  • Union Raiffeisen Gurten Fußball
  • WSC Hogo Hertha
  • Union Edelweiß Linz

Steiermark:

  • FC Jerich International Gleisdorf 09
  • SV Union Stein Reinisch Raiffeissen Allerheiligen
  • TUS Bad Gleichenberg
  • USV Raiffeisen Weindorf St.Anna am Aigen
  • SC Copacabana Kalsdorf

Kärnten:

  • ASCO ATSV Wolfsberg
  • SK Treibach
  • SV ASKÖ Köttmannsdorf
  • SAK Posojilnica Bank

Salzburg:

  • USK Maximarkt Anif
  • SV Dihag Seekirchen
  • FC Zell am See

Tirol:

  • SV Hall
  • FC Kufstein
  • SC Schwaz
  • FC Eurotours Kitzbühel

Vorarlberg:

  • World of Jobs VfB Hohenems
  • Zima FC Langenegg
  • Meusburger FC Wolfurt

Termine:

Auslosung: 28. Juni 2019

1. Runde: 19-21. Juli 2019 (Fr-So)
2. Runde: 24-25. September 2019 (Di-Mi)
Achtelfinale: 29-30. Oktober 2019 (Di-Mi)
Viertelfinale: 8-9. Februar 2020 (Sa-So)
Halbfinale: 3-4. März 2020 (Di-Mi)
Finale: 1.Mai

bearbeitet von Hammerwerfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerwerfer schrieb vor 2 Stunden:

Nach der Saison ist vor der Saison.

Die Saison wird wie üblich mit dem ÖFB Cup eröffnet.

Vereine aus der Bundesliga:

  • Salzburg (TV)
  • LASK
  • WAC
  • Austria Wien
  • Sturm Graz
  • St. Pölten
  • Rapid Wien
  • Mattersburg
  • Altach
  • Admira
  • Hartberg
  • Wattens

Vereine aus der zweiten Liga:

  • SV Ried
  • Innsbruck
  • Austria Lustenau
  • Kapfenberg
  • BW Linz
  • Austria Klagenfurt
  • FAC Wien
  • Amstetten
  • Lafnitz
  • Horn
  • Vorwärts Steyr
  • GAK
  • Dornbirn

nicht startberechtigt/verzicht/oder wie auch immer: Liefering, Juniors OÖ, Young Violets

ungewiss: Wr. Neustadt

Die Teilnehmer der unteren Ligen werde ich noch ergänzen, sobald da alles fix ist.

 

Termine:

Auslosung: 28. Juni 2019

1. Runde: 19-21. Juli 2019 (Fr-So)
2. Runde: 24-25. September 2019 (Di-Mi)
Achtelfinale: 29-30. Oktober 2019 (Di-Mi)
Viertelfinale: 8-9. Februar 2020 (Sa-So)
Halbfinale: 3-4. März 2020 (Di-Mi)
Finale: 1.Mai

Viertelfinale an einem Wochenende? 

Ist das fix. Wäre was neues in Österreich..... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fred 74 schrieb vor 12 Minuten:

Viertelfinale an einem Wochenende? 

Ist das fix. Wäre was neues in Österreich..... 

Ich habe die Termine vom Rahmenterminplan der Bundesliga übernommen.

Bzw. wenn ich mich richtig erinnere war das heuer auch schon so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerwerfer schrieb vor 2 Stunden:

Bzw. wenn ich mich richtig erinnere war das heuer auch schon so!

Ja, war es :)

Zu den Vereinen noch ein kleiner Nachtrag: Die Vereine der jeweiligen Bundesländer soweit fix (Anzahl des Starter pro Bundesland in Klammer; Änderungen der Starteranzahl aufgrund des Nichtantretens von Liefering, Juniors OÖ und der Young Violets noch NICHT berücksichtigt):

Spoiler

 

Burgenland (3):

  • ...
  • ...
  • ...

Kärnten (3):

  • ...
  • ...
  • ...

Niederösterreich (6):

  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...

Oberösterreich (5):

  • Union Edelweiß
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...

Salzburg (3):

  • ...
  • ...
  • ...

Steiermark (5):

  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...

Tirol (4):

  • ...
  • ...
  • ...
  • ...

Vorarlberg (3): 

  • ...
  • ...
  • ...

Wien (4):

  • ASK Elektra
  • ...
  • ...
  • ...

 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die NÖ-Vertreter sind wohl Ebreichsdorf, Mannsdorf, Leobendorf, Bruck/Leitha, Traiskirchen (alle RLO) und der Sieger aus Kilb (LL) gegen Gloggnitz (2. LL Ost). 

    Aus Wien kommen zu Elektra (LL) noch Mauerwerk, der Sportclub und Team Wiener Linien (alle RLO) dazu. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Phil96 schrieb vor 26 Minuten:

    Die NÖ-Vertreter sind wohl Ebreichsdorf, Mannsdorf, Leobendorf, Bruck/Leitha, Traiskirchen (alle RLO) und der Sieger aus Kilb (LL) gegen Gloggnitz (2. LL Ost). 

    Aus Wien kommen zu Elektra (LL) noch Mauerwerk, der Sportclub und Team Wiener Linien (alle RLO) dazu. 

    Team Wiener Linien wird wohl durch die Viktoria als Aufsteiger in die RLO ersetzt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hammerwerfer schrieb vor 14 Stunden:

    Ich habe die Termine vom Rahmenterminplan der Bundesliga übernommen.

    Bzw. wenn ich mich richtig erinnere war das heuer auch schon so!

    War heuer auch an einem Wochenende

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    die Juniors OÖ überlegen auch im Cup teilzunehmen!

    Auch für die kommende Saison war dies lange Zeit angedacht - jedoch mit einer Einschränkung. Sollten die Juniors OÖ, Kooperationsklub des LASK, sich für eine Teilnahme entscheiden, würde man intern noch einmal darüber diskutieren, hieß es. Wie die „Krone“ nun in Erfahrung brachte, wollen die Oberösterreicher sich die Chance nicht entgehen lassen und im Cup an den Start gehen.

    Quelle: www.krone.at

    bearbeitet von LASKing 1908

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LASKing 1908 schrieb vor 2 Stunden:

    die Juniors OÖ überlegen auch im Cup teilzunehmen!

    Auch für die kommende Saison war dies lange Zeit angedacht - jedoch mit einer Einschränkung. Sollten die Juniors OÖ, Kooperationsklub des LASK, sich für eine Teilnahme entscheiden, würde man intern noch einmal darüber diskutieren, hieß es. Wie die „Krone“ nun in Erfahrung brachte, wollen die Oberösterreicher sich die Chance nicht entgehen lassen und im Cup an den Start gehen.

    Quelle: www.krone.at

    oida bitte... kann man diesen dreck nicht unterbinden? mmn gehört diese regelung geändert. entweder mit der eigenen 2ten mannschaft spielen oder eben gar nicht... 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    L3g0l4s schrieb Gerade eben:

    oida bitte... kann man diesen dreck nicht unterbinden? mmn gehört diese regelung geändert. entweder mit der eigenen 2ten mannschaft spielen oder eben gar nicht... 

    ist ja ein „eigenständiger“ Verein 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LASKing 1908 schrieb Gerade eben:

    ist ja ein „eigenständiger“ Verein 

    ja eh... deswegen sagte ich ja, bitte regel abändern. das ist doch bei aller liebe kein wirklich eigenständiger verein. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    L3g0l4s schrieb Gerade eben:

    ja eh... deswegen sagte ich ja, bitte regel abändern. das ist doch bei aller liebe kein wirklich eigenständiger verein. 

    Ich finde auch das man es unterlassen sollte da teilzunehmen - das schürt nur weiteres böses Blut.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    perfekter Zeitpunkt für die Bundesliga diese Farce endgültig zu beenden.

    Mit Liefering, den Juniors und den Young Violets sind aktuell genau 3 Amateur-Teams in der Liga. Die sind allesamt erlaubt.

    Somit einfach Liefering und den Juniors den Sonderstatus entziehen und die Sache hat sich.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fezza schrieb vor 38 Minuten:

    perfekter Zeitpunkt für die Bundesliga diese Farce endgültig zu beenden.

    Mit Liefering, den Juniors und den Young Violets sind aktuell genau 3 Amateur-Teams in der Liga. Die sind allesamt erlaubt.

    Somit einfach Liefering und den Juniors den Sonderstatus entziehen und die Sache hat sich.

    Bin da im Ergebnis voll bei dir ...

    Die Frage ist halt, wie man es tatsächlich vorallem in der Kürze rechtlich sauber abwickeln kann ... Das wird auf die Schnelle wohl schwierig werden, weil sie von Struktur, etc. ja tatsächlich "unabhängige" Kooperationsklubs sind. Man müsste das ganze Kooperationswesen kübeln (was ich durchaus für andenkenswert halte) und das wird nicht über Nacht passieren ... :ratlos: 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


    Jetzt anmelden

    • Folge uns auf Facebook

    • Partnerlinks

    • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

    • Wer ist Online

      Keine registrierten Benutzer online.