Jump to content
Forza_Viola1911

Thomas Letsch nicht mehr FAK-Trainer

139 posts in this topic

Recommended Posts

Das darf nur der erste Schritt gewesen sein, da muss noch viel viel mehr kommen. 

Von der Jugendarbeit bis zum Sportdirektor und der allgemeinen sportlichen Ausrichtung der Austria, der Letsch war nur ein Symptom des Ganzen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

War abzusehen.

Mein persönlicher Favorit auf die Nachfolge: Nestor el Maestro, glaube der hat einiges am Kasten.
Mit Daxbacher kann ich mich immer mehr anfreunden, auch wenn ich noch Bedenken habe. Baumeister wäre wohl der ideale Feuerwehrmann und hätte, sollte Ogris wirklich wackeln, einen Job bei den Amas in Aussicht. Er wollte ja wieder mit Jugendspielern arbeiten, meine ich.

edit: Sportlich kann man Letsch kaum danken, aber er war mir stets sympathisch und wirkte ehrlich. In diesem Sinne alles Gute am weiteren Werdegang!

Edited by CharlesMundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...