Jump to content
Eldoret

LASK - RB Salzburg

165 posts in this topic

Recommended Posts

LASK1965 schrieb vor 21 Minuten:

Möchte deinen Post nochmal hervorheben, nachdem es für Otubanjo doch bisher viel Kritik gab.  

Er wurde auch gestern mehrmals am Trikot zurück gehalten. So wie beim Altach Spiel. Könnte man schon mal ahnden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK1965 schrieb vor einer Stunde:

Möchte deinen Post nochmal hervorheben, nachdem es für Otubanjo doch bisher viel Kritik gab. 

Gestern mmn der beste Mann in unserem Team, obwohl er körperlich neben einem Pongracic wirklich wie ein Schulbub dasteht, hat er gestern hervorragend Bälle geblockt, immer wieder das 1:1 gesucht und er hatte einen guten Zug zum Tor. Der Torerfolg war dann die gerechte Belohnung, den musst ja auch erstmal so treffen. 

Lässig auch seine Reaktion nach dem Torjubel, als er noch den Weg zu Glasner gesucht und ihn umarmt hat. Das Tänzchen mit Tetteh hat dann gezeigt, dass da auch die Chemie stimmt. 

Zu Holland: den Kerl muss man, wie eh den gesamten Kader, einfach lieben. Zu Beginn ist der herumgerutscht wie ein Pferd auf einer Eisfläche, aber mit Fortdauer des Spiels hat der das Spiel richtig an sich gerissen. Echt bärenstark. 

Unglücklich halt auch die Szene vor dem 0:2, als er, eben nicht das erste mal, ausrutschte und so Haidara Platz zum Abschluss hatte. 

Eh ein Wahnsinn, bei Otubanjo scheint das auch einzutreten was Glasner immer wieder anklingen lässt, "seine" Spieler brauchen 3-6 Monate um die Philosophie verstanden und vor allem die Verhaltensmuster automatisiert zu haben. 

Wenn was traurig macht, dann der Umstand, dass ein Kicker wie Erdogan gar kein Land mehr sieht. Bei Jamnig, Benko und Wostry kann man es ja noch auf die Eingewöhnungszeit schieben, aber Erdogan als ehemaliger Führungsspieler tut schon weh. 

Ich glaub nicht dass Erdogan anstelle von Michorl die Qualität so nach unten drücken würde. 

Um noch ein letztes Mal auf gestern zurück zu kommen, ich fand Joao gestern mal nicht so stark, da hätte man ruhig früher einen Frieser oder Tetteh bringen können. Aber wie eh schon öfter besprochen, die Wechselpolitik von Glasner ist in meinen Augen das Einzige was man an seiner Trainertätigkeit kritisieren kann. 

Der gleiche Gedanke wie bei mir. 

Mich würde ja echt interessieren wie Glasner die Reservisten bei Laune hält. Vor Allem weil es ja zuletzt, sprich vor dem RB Spiel, nicht wie gewünscht gelaufen ist und man da durchaus mal was "Neues" ausprobieren hätte können. 

Und bei der Qualität, die mittlerweile auf unserer Bank sitzt, braucht man da ja wirklich nicht zu zittern, dass plötzlich unser System einbricht. 

Wie gesagt: das ist der einzige Kritikpunkt Glasner betreffend. 

Es ist müssig, sich das Woche für Woche zu fragen, ich hab's aufgegeben, da es mich sonst auch ein wenig zu sehr aufregen würde. Bin nur gespannt, ob sich das bis zum Ende durchziehen lässt, wenn man eine Meisterschaft konsequent mit den selben elf Mann bestreiten will. Nichts gegen eine Stammelf, ganz und gar nicht, aber mit der Qualität auf der Bank, finde ich es schon etwas fahrlässig, vor allem, wenn man bedenkt, welch (zumindest mögliches) Potential man da verschenkt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK_92 schrieb vor 2 Stunden:

Es ist müssig, sich das Woche für Woche zu fragen, ich hab's aufgegeben, da es mich sonst auch ein wenig zu sehr aufregen würde. Bin nur gespannt, ob sich das bis zum Ende durchziehen lässt, wenn man eine Meisterschaft konsequent mit den selben elf Mann bestreiten will. Nichts gegen eine Stammelf, ganz und gar nicht, aber mit der Qualität auf der Bank, finde ich es schon etwas fahrlässig, vor allem, wenn man bedenkt, welch (zumindest mögliches) Potential man da verschenkt. 

Vor allem wird sich bei jenen, die nie zum Einsatz kommen, auch irgendwann Unzufriedenheit regen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 12 Minuten:

Vor allem wird sich bei jenen, die nie zum Einsatz kommen, auch irgendwann Unzufriedenheit regen. 

Von dem ganz zu schweigen, würde mich nicht wundern, wenn es bei dem einen oder anderen schon soweit sein. Vielleicht wechselt Erdogan am Ende des Tages ja zur SV Ried. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK_92 schrieb vor 3 Minuten:

Von dem ganz zu schweigen, würde mich nicht wundern, wenn es bei dem einen oder anderen schon soweit sein. Vielleicht wechselt Erdogan am Ende des Tages ja zur SV Ried. 

Naja, Dogan würde Geld kosten. Geld, das die svr nicht hat :D 

Edited by neunzehnhundertacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
neunzehnhundertacht schrieb vor 9 Minuten:

Naja, Dogan würde Geld kosten. Geld, das die svr nicht hat :D 

Vielleicht wird er ja verschenkt, zwecks dem Sammeln von Spielpraxis wär's. Ich hoffe übrigens, dass es nicht notwendig ist meinen vorhergehenden Post explizit als Sarkasmus zu kennzeichnen. Zur Sicherheit hab ich es hiermit doch getan. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK_92 schrieb vor 4 Minuten:

Vielleicht wird er ja verschenkt, zwecks dem Sammeln von Spielpraxis wär's.

Hätten wir eine normale Amateurmannschaft und kein Konstrukt, könnte er auch so ganz einfach Spielpraxis sammeln, aber gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 5 Stunden:

nochmal zur schirileistung:

im stadion hab ich diese eigentlich als gut empfunden. der elfer für rb war glasklar. das "hohe" bein von lainer war am schnitt. man kann hier elfer geben, muss man aber nicht. ullmann ging mit dem kopf runter auf ca. hüfthöhe. finde das war somit keine fehlentscheidung.

bei trauner verhält es sich ähnlich. sah schon heftig aus, aber wie er auch selber sagt, er spielte wirklich den ball und gestreckt war auch nix. aufgrund der intensität hätte er sich über rot nicht beschweren dürfen, jedoch ist auch die gelbe karte hier keine klare fehlentscheidung wie ich finde.

das abseits von prevljak beim 3:3 kannst du in echtzeit garnicht sehen, so knapp war es. und im zweifel wird für den stürmer entschieden. ist zwar jetzt bitter für uns, aber da braucht man sich nicht grob ärgern darüber.

die restliche partie fielen mir auch keine groben fehlentscheidungen auf.

ich halte es eher wie glasner & rose und freue mich so ein geiles spiel gesehen zu haben.

ich sehe es als salzburg fan recht ähnlich. sehr guter post mmn.. bis auf das trauner foul, aber da sich niemand verletzt hat und es nicht spielentscheidend war, verstehe ich die vielen diskussionen dazu nicht. insgesamt war es ein sehr gutes spiel (für aut) und es ist sicher jeder auf seine kosten gekommen. 

allerdings sollten manche fans in dem channel von ihrem mentalita und vereinsbrillenmodus herunterkommen. ist schon krass, wie unterschiedlich die realität interpretiert werden kann.

anstatt das sich jeder beteiligte freut wie geil österreichischer fußball sein kann  ich schließe mich da auch glasner und rose an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere dem LASK zu dem sehr guten Spiel , darf aber trotzdem anmerken das aus den letzten 4 Spielen leider nur 3 Punkte geholt wurden , und Nachzügler Innsbruck auch ein Unentschieden geholt hat gegen die Bullen und das sogar auswärts.Gut das die anderen Mannschaften hinter LASK auch Punkte liegenlassen ,aber es schiebt sich schon gefährlich zusammen. Will Glasner auf keinen fall kritisieren (ohne ihn wären wir woanders) aber letzte Saison hat er immer ab ca.65.min. das gesamte Austauschkontigent genützt und es wurden oft Spiele erst in den letzten min.gewonnen ,was jetzt eher umgekehrt ist. obwohl er selber immer sagt das enorme Pressing halten viele Spieler die ganzen 90 min. nicht durch wechselt er nicht mehr alle. Fürchte dadurch auch wieder Abgänge von frustrierten guten Spielern ,wie Erdogan, Jammnig , Wostroy,.. u.s.w. . die dann woanders wieder zu alter Stärke finden wie z.b. Felix Luckeneder, ..oder Raiko Rep ,um den mir noch immer Leid ist ,und der in Hartberg nun zeigt welch toller Fussballer er ist !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die Dosen brauchen sich überhaupt nicht nicht aufregen über die Höhe der Strafe , denn sie sind es immer die härtere und höhere Strafen verlangen ( insbesonders wenn es über Rapid geht ) . Nun hat es sie ordentlich und wahrscheinlich auch zurecht getroffen 

Das der Pongracic der grösste Ungustl , hat man eh schon bei anderen Spielen gesehen ( Roter Stern Belgrad ,...) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...