Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Starostyak

Didi Kühbauer | Rapid-Trainer

4,536 posts in this topic

Recommended Posts

Zidane85 schrieb vor 24 Minuten:

Immerhin hat er ein Privileg, das seine Vorgänger  nicht hatten. Der Sportdirektor ist sein Freund und lässt Didi auch die nötige  Zeit. 

Gefeuert: Andreas Müller und Mike Büskens (rechts). Foto: Imago (Archivbild)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Platz 3 muss das Ziel sein und das würde zu 90% einen Fixplatz in der Gruppenphase der  Euroliga bedeuten. 

Didi Kühbauer sollte mit der Mannschaft das Ziel auch erreichen bei nicht erreichen muss man auch Legenden hinterfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gloggi99 schrieb vor 16 Minuten:

Platz 3 muss das Ziel sein und das würde zu 90% einen Fixplatz in der Gruppenphase der  Euroliga bedeuten. 

Didi Kühbauer sollte mit der Mannschaft das Ziel auch erreichen bei nicht erreichen muss man auch Legenden hinterfragen.

Mit den Zielen kommt man dem Trainer sowieso schon sehr entgegen.

Wenn ich da an Zokis Vizemeisterserie zurückdenke, welche ihm dann als zu wenig ausgelegt den Job kostete:ratlos: 

Mal abgesehen von dieser völlig schwindligen im Stadionrausch getroffenen Entscheidung waren mir die Ansprüche welche Rapid an Rapid setzte damals sehr viel symphatischer als diese mittlerweile völlig falsche Bescheidenheit, bzw dieses andauernde understatement.  Rapid ist immer noch Rapid, das Maß aller Dinge im Österreichischen Fußball und nichts anderes erwarte ich mir zumindest gegen 10/11 der anderen Klubs auf dem Platz zu sehen. 

Kann ja alles noch werden, hoffe das Beste, nur so recht der Glaube fehlt mir. Aber wenn Didi das zustande bringt schön!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Platz drei würd (für mich persönlich) heissen dass die Saison halbwegs erfolgreich gelaufen ist. Wenn wir eben den Fixplatz für die EL holen würd das vor allem im Sommer viel weniger Belastung bedeuten und viel früher fixe Einnahmen mit denen geplant werden können die (leider) dringend notwendig sind.

Platz 4 wär da schon recht wenig zufriedenstellend, Platz 5 weil ma dann in das gschissene Playoff müssen eig. a Katastrophe. Das Mindestziel muss also eben Platz 3 sein. Ich kann mir im Moment eh auch durchaus vorstellen dass wir das schaffen wenn wir am Ende der Herbstsaison Leistungs- und Ergebnismäßig anschließen.

Aber wenns in Partien gegen Gegner die nicht Lask oder RB sind wieder die Dreierkette samt komplett schwimmender Defensive und ungefährlicher Offensive gibt bzw die Heimschwäche sich durch die ganze restliche Saison durchzieht muss Kühbauer auch stärker hinterfragt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor 4 Stunden:

Des Dampfplauderers Worte vom Haus und Hof-Journalisten in netten Text gegossen, natürlich nicht ohne Erwähnung, dass es kein Job ist, sondern eine Herzensangelegenheit. Inhalt wie immer Floskelhaft, garniert noch mit einem Schmäh, jaja, die Daltons, des Herzerl geht einem auf.

Selten eine Personalentscheidung so aufgegangen. Legende da, olle de Händ auffe!

Letztendlich wird er an seinem Output gemessen werden und das wird uns erst die Zukunft zeigen.

Das kann man selbstverständlich so sehen. Ich betrachte allerdings die Stabilisierung des gesamten Vereins in einer schwierigen Phase auch bereits als output. Ob er selbst davon die sportlichen Früchte ernten kann wird maßgeblich vom Frühjahr abhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
servasoida schrieb vor 19 Minuten:

Platz drei würd (für mich persönlich) heissen dass die Saison halbwegs erfolgreich gelaufen ist ...

Die Definition bestimmter Plätze gibt lediglich unsere Erwartungshaltung wieder. Sie ist nicht notwendigerweise das Kriterium ob jemand weiter machen darf oder nicht. Ich würde das lieber gegen Ende der Saison beurteilen. Ob ein Weg erfolgversprechend ist oder nicht, sieht man an vielen kleinen Details. Mir ist zB heuer vorrangig wichtig zu sehen ob man wieder Spieler entwickeln kann oder nicht. Die Entwicklung, va unserer Neuzugänge ist mir wichtiger als zB ein 2. Platz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor 4 Stunden:

Des Dampfplauderers Worte vom Haus und Hof-Journalisten in netten Text gegossen, natürlich nicht ohne Erwähnung, dass es kein Job ist, sondern eine Herzensangelegenheit. Inhalt wie immer Floskelhaft, garniert noch mit einem Schmäh, jaja, die Daltons, des Herzerl geht einem auf.

Selten eine Personalentscheidung so aufgegangen. Legende da, olle de Händ auffe!

Letztendlich wird er an seinem Output gemessen werden und das wird uns erst die Zukunft zeigen.

@OoK_PS gefällt das :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oldergod schrieb vor 3 Stunden:

Gefeuert: Andreas Müller und Mike Büskens (rechts). Foto: Imago (Archivbild)

Auf Büskens vergesse ich immer. Aber der durfte auch nicht lange werken. Letztendlich wurden ja beide gestanzt. Das ist in der heutigen Konstellation mehr als unwahrscheinlich, was auch gut so ist. Ich kapiere halt Didis Nestschutz nicht ganz. Man braucht ihn nicht anders bewerten als alle anderen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 13 Minuten:

Die Definition bestimmter Plätze gibt lediglich unsere Erwartungshaltung wieder. Sie ist nicht notwendigerweise das Kriterium ob jemand weiter machen darf oder nicht. Ich würde das lieber gegen Ende der Saison beurteilen. Ob ein Weg erfolgversprechend ist oder nicht, sieht man an vielen kleinen Details. Mir ist zB heuer vorrangig wichtig zu sehen ob man wieder Spieler entwickeln kann oder nicht. Die Entwicklung, va unserer Neuzugänge ist mir wichtiger als zB ein 2. Platz.

Wenn ich an unsere finanzielle Situation und die Tatsache dass wir dringend Punkte für die Fünfjahreswertung brauchen denk is mir die Quali für die Gruppenphase (so früh wie nur irgendwie möglich) am allerwichtigsten in der Saison. Das is vor allem für unsere nachhaltige Entwicklung so unfassbar wichtig, einerseits damit ma endlich ein "gscheites" Trainingszentrum hinstellen können und in der EL bzw EL Quali ned jegliche Setzung verlieren.

Uns bringts nicht sehr viel wenn wir nach der Saison zwar mit einzelnen Spielern dastehen die sich gut entwickeln aber wir auf Platz 4/5 landen und Gefahr laufen dass die EL-Gruppe versäumt wird und wir aufgrund der grandiosen Finanzplanung wieder ein ordentliches Minus stopfen müssen. Optimal wär natürlich beides, is ja auch irgendwie voneinander abhängig aber wir könnens uns ned erlauben wieder a Jahr ohne EL zu spielen.

Edited by servasoida

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment gehe ich ohnehin davon aus, dass sich beides machen lässt. Was die Finanzen betrifft hast du uneingeschränkt recht. Aber die Frage war ja nach der Rechtfertigung eines Verbleibs von Kühbauer NACH dieser Saison.

Share this post


Link to post
Share on other sites
servasoida schrieb vor 15 Minuten:

Wenn ich an unsere finanzielle Situation und die Tatsache dass wir dringend Punkte für die Fünfjahreswertung brauchen denk is mir die Quali für die Gruppenphase (so früh wie nur irgendwie möglich) am allerwichtigsten in der Saison. Das is vor allem für unsere nachhaltige Entwicklung so unfassbar wichtig, einerseits damit ma endlich ein "gscheites" Trainingszentrum hinstellen können und in der EL bzw EL Quali ned jegliche Setzung verlieren.

Uns bringts nicht sehr viel wenn wir nach der Saison zwar mit einzelnen Spielern dastehen die sich gut entwickeln aber wir auf Platz 4/5 landen und Gefahr laufen dass die EL-Gruppe versäumt wird und wir aufgrund der grandiosen Finanzplanung wieder ein ordentliches Minus stopfen müssen. Optimal wär natürlich beides, is ja auch irgendwie voneinander abhängig aber wir könnens uns ned erlauben wieder a Jahr ohne EL zu spielen.

Wie ist unsere finanzielle Situation?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 43 Minuten:

Auf Büskens vergesse ich immer. Aber der durfte auch nicht lange werken. Letztendlich wurden ja beide gestanzt. Das ist in der heutigen Konstellation mehr als unwahrscheinlich, was auch gut so ist. Ich kapiere halt Didis Nestschutz nicht ganz. Man braucht ihn nicht anders bewerten als alle anderen. 

Das haben sie halt schön hergerichtet, die Vereinsoberen, Legende her, und die Fans geben länger Ruhe. Sollte nicht gerade einer der den Verein gut kennt (und dies auch immer wieder betont, zu wissen was bei uns gefragt ist) schneller Fortschritte erzielen als ein von außen kommender?

Ich finde, er hat sogar langsamer den Zustand der Mannschaft normalisiert, als Gogo nach Canadi.

Wie schon erwähnt, selten ist eine Personalentscheidung so gut aufgegangen wie von den Verantwortlichen gewünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 41 Minuten:

Auf Büskens vergesse ich immer. Aber der durfte auch nicht lange werken. Letztendlich wurden ja beide gestanzt. Das ist in der heutigen Konstellation mehr als unwahrscheinlich, was auch gut so ist. Ich kapiere halt Didis Nestschutz nicht ganz. Man braucht ihn nicht anders bewerten als alle anderen. 

Für mich gehts da weniger um Nestschutz, sondern vielmehr um die Erkenntnis aus der Vergangenheit, dass man Trainer nicht wie Unterhosen wechselt. Ich will ehrlich gesagt solange wir in den EC kommen, keine Trainerdiskussion mehr lesen, weils uns einfach nicht weiterbringt. Viele hier vergessen echt so schnell was im Jahr 2016/2017 alles passiert ist, das war für Rapid schlechthin der worst case, kurzzeitig kursierte sogar das Abstiegsgepenst in den Medien, dabei hatten wir damals einen sehr starken Kader. Ich lass Didi und Barisic einfach einmal tun, heuer müssens den EC schaffen und was dann nächste Saison folgt wird man sehen und ich bin sehr gespannt darauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor einer Stunde:

Für mich gehts da weniger um Nestschutz, sondern vielmehr um die Erkenntnis aus der Vergangenheit, dass man Trainer nicht wie Unterhosen wechselt. Ich will ehrlich gesagt solange wir in den EC kommen, keine Trainerdiskussion mehr lesen, weils uns einfach nicht weiterbringt. Viele hier vergessen echt so schnell was im Jahr 2016/2017 alles passiert ist, das war für Rapid schlechthin der worst case, kurzzeitig kursierte sogar das Abstiegsgepenst in den Medien, dabei hatten wir damals einen sehr starken Kader. Ich lass Didi und Barisic einfach einmal tun, heuer müssens den EC schaffen und was dann nächste Saison folgt wird man sehen und ich bin sehr gespannt darauf.

Sollte die Saison nicht zufriedenstellend für den Vorstand und SD enden und eine Trainerdiskussion samt Wechsel anstehen, dann kann nach einer Zeit von 1 3/4 Saisonen ja nicht von "Trainer wechseln wie die Unterhosen" gesprochen werden. Über das Stadium ist das Engagement des Dietmar Kühbauer mMn bereits hinaus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor einer Stunde:

Sollte die Saison nicht zufriedenstellend für den Vorstand und SD enden und eine Trainerdiskussion samt Wechsel anstehen, dann kann nach einer Zeit von 1 3/4 Saisonen ja nicht von "Trainer wechseln wie die Unterhosen" gesprochen werden. Über das Stadium ist das Engagement des Dietmar Kühbauer mMn bereits hinaus.

und ich trau mir jetzt schon sagen, dass für dich unter Kühbauer die Saison nicht zufriedenstellend endet, ganz unabhängig vom Ausgang dieser inkl. etwaiger Entwicklung. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...