Dannyo

Deutschland - Mexiko

889 Beiträge in diesem Thema

Wird sicherlich ein schweres Spiel. Deutschland hat bisher keine gute Form gezeigt. Vieles scheint noch nicht zu funktionieren, gerade im Defensivverhalten. Ob man zum Turnierstart dann den berühmten Schalter umlegen kann, bleibt abzuwarten. Mich würde ein holpriger Auftakt jedenfalls nicht überraschen. 

In der Offensive gibt es hingegen schon auch positive Aspekte. Marco Reus kann hier ein sehr entscheidender Faktor werden, müsste aus meiner Sicht auf links gesetzt sein, oder auf der Zehn falls Özil nicht fit wird. Von Werner kann man auch einiges erwarten. Finde ich schon faszinierend, wie er die Lücke, die Miro Klose nach 2014 hinterlassen hat, ausfüllt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach den Leistungen Deutschlands in der Vorbereitung kann man ruhig X2 riskieren als Tipper. Mexiko allerdings auch nicht so in Form wie in anderen Turnieren, wie es scheint. Wenn jemand in dieser Gruppe Deutschland Punkte abnehmen kann, dann wohl Mexiko und das erste Match ist hier auch noch die beste Möglichkeit, bevor das deutsche Werk so richtig läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mexiko dürfte uns liegen. Ich hab die in den letzten Monaten 3x gesehen und die ziehen ihren Offensivfußball ohne Rücksicht auf Verluste durch. Es wird sicherlich einige Räume geben was uns in der Regel in die Karten spielt. Wenn die Abwehr gut eingestellt ist sollten wir keine Probleme haben und 3-4 Tore machen. Tippe mal 3-0 für Deutschland.

bearbeitet von Coops

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mexico - ich Liebe diesen leidenschaftlichen Fußball, den ich da in Erinnerung habe.

Ob der auch bei diesem Turnier funktionieren wird ?  , ich hoffe und wünsche es mir.

Deutschland - Mexico 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe auf ein Spiel mit Toren, oder 0:0.

Evtl gehts dank VAR auch 0:-1 aus, wenn bei dem anstehenden bzw. zu befürchtenden VAR-Chaos ein nicht gegebenes Tor aberkannt wird.

bearbeitet von Arthur Dent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich gibts da nur 2 mögliche Outcomes: Entweder Mexiko findet ins Spiel, hält gut mit und holt vielleicht einen Punkt - oder sie kommen nicht rein, Deutschland nutzt die Räume und Mexiko geht komplett unter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil96 schrieb am 12.6.2018 um 11:00 :

Eigentlich gibts da nur 2 mögliche Outcomes: Entweder Mexiko findet ins Spiel, hält gut mit und holt vielleicht einen Punkt - oder sie kommen nicht rein, Deutschland nutzt die Räume und Mexiko geht komplett unter. 

Die dritte Möglichkeit hast du vergessen: ein Sieg von Mexiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe ja bei jeder WM auf Mexiko, diesmal ist der Kader aber nicht mehr so stark wie in den letzten Jahren und auch da haben sie nicht wirklich viel erreicht. Sie haben immer feine Kicker in ihren Reihen. Blanco, Borgetti, Hernandez, Hernandez alias El Matador, nicht zu vergessen Campos :love:

Hinten ist man mMn zu unsicher, es wird sehr viel Wert auf die Offensive gelegt, in der Rückwärtsbewegung ist man aber leider sehr anfällig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.