Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vöslauer

[Formula 1] - Großer Preis von Australien 2018

105 Beiträge in diesem Thema

FORMULA 1 - GRAND PRIX OF AUSTRALIA

Formula 1 - Wide.jpg

Bald geht sie wieder los, die Königsklasse des Motorsports! Die Testfahrten sind bereits gänzlich abgeschlossen und lassen zumindest die Hoffnung zu, dass es ähnlich spannend weitergeht wie in der vergangenen Saison, die mit Vettel/Ferrari in Silverstone/Aserbaidschan/Singapur oder Suzuka sehr viel Drama und Blechschaden zu bieten hatte. 

Abgesehen von der Favoritenstellung von Mercedes und Lauerstellung Ferraris, macht auch RBR einen ausgezeichneten Eindruck. Gerade in Kurven dürfte Newey und Co. wieder ein fantastisches Auto gelungen sein. Melbourne, ein Stadtkurs, das hat die Vergangenheit oftmals gezeigt, taugt auch nie als echte Standortbestimmung für die restliche Saison. Insofern sind Überraschungen nicht ausgeschlossen. 

Die größte Spannung verspricht allerdings das Mittelfeld, dass laut so mancher Expertenmeinung so eng und groß wie nie zuvor sein dürfte. Nach Mercedes/RBR/Ferrari erwarten man vom in den Tests sensationellen Haas F1, Renault, Mclaren, Williams und Force India ein echtes Gemetzel um die Punkte! Toro Rosso (der Honda lief ziemlich einwandfrei in den Tests) als auch Sauber haben ihre Ambitionen für diese Saison auch erhöht.

Zu sehen ist das Spektakel für Motorsportfreaks, oder als nostalgisches Traditions-Schlafmittel für Gelegenheitszuseher ( ;) ) weiterhin LIVE im ORF bzw. auf RTL! Sky ist diese Saison weg vom Fenster, dafür gibt es die Möglichkeit erstmals in der Geschichte (gegen Gebühr) sich den offiziellen F1-LIVE-Channel herunterzuladen. Darauf bin ich auch schon gespannt, mit GPS-Daten, Boxenfunk und Sektorzeiten waren die Rennen schon letzte Saison viel spannender als man denkt.

Formula 1.JPG

Ps: Und ja kein Scheiss, die Startzeit "07:10" ist korrekt. ;)

 

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor zwei Wochen war ich im Albert Park, da wurden die letzten Tribünen aufgebaut, es ist aber noch öffentlicher Verkehr über die Strecke gelaufen. Ist lustig, wenn man den Kurs abseits des Rennwochenendes sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb vor 2 Minuten:

Vor zwei Wochen war ich im Albert Park, da wurden die letzten Tribünen aufgebaut, es ist aber noch öffentlicher Verkehr über die Strecke gelaufen. Ist lustig, wenn man den Kurs abseits des Rennwochenendes sieht.

Was ich mich seit jeher frage.... könnte es theoretisch möglich sein, dass ein Krokodil aus dem Wasser emporsteigt und sich einen Marshall reißt? :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Uhr. Warum so spät?

Das war in Adelaide noch viel cooler. :feier: 

OoK_PS schrieb vor 17 Minuten:

Vor zwei Wochen war ich im Albert Park, da wurden die letzten Tribünen aufgebaut, es ist aber noch öffentlicher Verkehr über die Strecke gelaufen. Ist lustig, wenn man den Kurs abseits des Rennwochenendes sieht.

So wie in Monaco. Das sieht auch total strange aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vöslauer schrieb vor 3 Stunden:

Was ich mich seit jeher frage.... könnte es theoretisch möglich sein, dass ein Krokodil aus dem Wasser emporsteigt und sich einen Marshall reißt? :davinci:

:rofl:
Aber ernsthaft: diese Frage habe ich mir schon öfters bei diversen Golfturnieren gestellt. Da gabs sogar mal einen Beitrag über irgend ein PGA-Turnier, das um mehrere Stunden verschoben werden mußte, weil es sich dort auf dem 16. Loch ein 5m-Alligator mitten auf dem Grün bequem gemacht hat und sich ums Verrecken nicht wieder verzogen hat.

Es wurde damals aber auch berichtet, dass das durchaus nichts Aussergewöhnliches ist, weil sich die Viecher an den Menschen gewöhnt haben und auch keine Anstalten machen, unter den Golfern auf Nahrungssuche zu gehen.

Ich kann mir aber trotzdem vorstellen, dass das nur bedingt lustig ist, wenn man sich auf den Schlag vorbereitet und 3 Meter neben dir plötzlich eine lebende Handtasche aus dem Wasser auftaucht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holybatman schrieb vor 9 Stunden:

Es wurde damals aber auch berichtet, dass das durchaus nichts Aussergewöhnliches ist, weil sich die Viecher an den Menschen gewöhnt haben und auch keine Anstalten machen, unter den Golfern auf Nahrungssuche zu gehen.

Ich kann mir aber trotzdem vorstellen, dass das nur bedingt lustig ist, wenn man sich auf den Schlag vorbereitet und 3 Meter neben dir plötzlich eine lebende Handtasche aus dem Wasser auftaucht....

Ich habe vermutlich zu oft "Happy Gilmore" gesehen um mich auf die Gutmütigkeit von Krokodilen zu verlassen. :D

Und vermutlich auch zu oft Assasins Creed oder Mafia 3 gespielt.... und vermutlich auch zu oft Youtube-Videos geschaut, wo ein "Artist" seinen Kopf ins offene Gebiss eines Krokos steckt, weil ja "eh nix passiert". :feier: 

Solltest du mal 3 Meter neben dem Kroko stehen gebe ich dir auch einen Tipp.... nenne es lieber nicht lebende Handtasche. :=

Ps: Ich nehme aber lieber noch das Krokodil auf/neben der Strecke als die grindigen Sumpfschlangen damals beim Grand Prix in Südkorea. :davinci:

Vuibrett schrieb vor 8 Minuten:

Start um 7:10 is irre. Seinerzeit bin ich noch fürn GP um 3:00 Uhr aufgestanden.

Freu mich aber schon wieder auf denn Start! #MV33

Als 9-jähriger schon damals immer den Wecker gestellt und noch paar Sexwerbungen auf den deutschen Privatsendern "abgestaubt" - das waren noch die wilden Zeiten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vöslauer schrieb vor 4 Stunden:

Solltest du mal 3 Meter neben dem Kroko stehen gebe ich dir auch einen Tipp.... nenne es lieber nicht lebende Handtasche. :=

 

:laugh: Egal, die Krokodile in Südafrika oder Amerika können eh ned Deutsch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xaverl Nick schrieb vor 1 Stunde:

Dass Melbourne kein Indikator für die restliche Saison ist kann ich aber nicht bestätigen. Wenn ich das richtig im Kopf hab waren die Sieger in Melbourne zu rund 80% anschließend auch Weltmeister.

Die McLaren wiederum war 2014 in Mebourne 2. und 3. und landeten in der Konstrukteurswertung trotzdem nur auf Platz 5. Es gibt schon einige Strecken, die aussagekräftiger sind. Die Zeit wird uns zeigen, wohin die Reise geht.

bearbeitet von Zwara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pironi schrieb am 11.3.2018 um 21:09 :

7 Uhr. Warum so spät?

Das war in Adelaide noch viel cooler. :feier: 

Erstens wegen dem frühen Aufstehen und zweitens war auch die Strecke total cool!

 

Vöslauer schrieb am 12.3.2018 um 09:45 :

Als 9-jähriger schon damals immer den Wecker gestellt und noch paar Sexwerbungen auf den deutschen Privatsendern "abgestaubt" - das waren noch die wilden Zeiten. :)

Genau so, Wecker habe ich aber keinen gebraucht, konnte sowiese vor Vorfreude auf den Grand Prix fast nicht schlafen....Dafür dann immer so bei Halbzeit eingeschlafen (zb nachdem Berger mit Arnoux kollidiert war....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xaverl Nick schrieb vor 18 Stunden:

Dass Melbourne kein Indikator für die restliche Saison ist kann ich aber nicht bestätigen. Wenn ich das richtig im Kopf hab waren die Sieger in Melbourne zu rund 80% anschließend auch Weltmeister.

Seit 2000 war der Sieger in Melbourne insgesamt 11x dann auch Weltmeister. 7x nicht. Es sind also rund 61%.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hugo_Maradona schrieb vor 13 Stunden:

Seit 2000 war der Sieger in Melbourne insgesamt 11x dann auch Weltmeister. 7x nicht. Es sind also rund 61%.

Ich glaub die Prozente erhöhen sich wenn man das Sieger-Auto nimmt (und darum ging es ja in erster Linie)

forza_rossoneri schrieb vor 13 Stunden:

oder 13 der 17 melbourne sieger waren am ende mindestens vize-weltmeister

Wie oft war das Sieger-Auto auch das Weltmeister-Auto?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.