Anjali

Members
  • Gesamte Inhalte

    277
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Anjali

  • Rang
    Teamspieler
  • Geburtstag 06.09.1982

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Weiblich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz

Letzte Besucher des Profils

1.624 Profilaufrufe
  1. ge bitte das war heute einmal ein sympathischeres Interview vom djuricin - zumindest das auf sky - schau net orf
  2. bald wird man wahrscheinlich nur mehr gegen 9 Rapidler spielen - Schwab bettelt ja schon um gelb-rot
  3. wozu, wenn ich es live im Fernsehen sehen kann und dabei sehen kann, dass mindestens 1 bis 2 Spieler mit Rot vom Platz hätten fliegen müssen?
  4. hm, bei der Statistik ist deine Meinung, ob Sturm den Sieg weniger verdient hat, mehr als fraglich http://sport.orf.at/fussball/match/923902
  5. ist ja lächerlich wenn die eigenen Spieler 1 bis mal rot hätten sehen können (müssen) - da kann man sich echt über die Schirileistung nicht beschweren
  6. weil Mattersburger ja nicht umholzen
  7. ähm beinahe die gleichen wie Rapid wenn man jetzt mal vom WAC absieht - und im Gegensatz zu Rapid gegen Mattersburg und die Austria gewonnen
  8. in welcher Minute ist Jeggo gekommen? Habe die Schlussminuten leider nicht mehr gesehen (nach dem Elfer) - aber so spät wie der kam, war es doch schon egal, ob er oder Schmid oder? Zumindest bist zum Elfer kann ich mich nicht erinnern, dass er eingewechselt wurde.
  9. er ist nicht einfach ziemlich langsam zum Eckball gegangen - er hat den Ball vom Ordner auch ziemlich provokant nicht genommen - gut vielleicht hätte der Mann den Ball einfach hinlegen sollen, aber was RH da gemacht hat, war halt nicht ok das Verhalten von Hofmann war absolut entbehrlich, aber dass man beim Holzshauser kein Fehlverhalten sehen will, ist halt auch ziemlich bezeichnend und übern Schiri braucht sich die Austria nicht beschweren - hat immerhin einen Elfer für Rapid auch nicht gegeben
  10. sorry aber was genau hat der Ordner falsch gemacht? Die Aktion vom Hofmann war entbehrlich, aber genauso entbehrlich war das provokante Verhalten von Holzhauser - der Ordner hält ihm den Ball hin und RH tut so, als könnt er ihn nicht bekommen? Was genau sollte das?
  11. Ge bitte - Rapid hätt an Elfmeter bekommen müssen - und Holzhauser hätt im Prinzip auch Gelbrot verdient - so ein Ungustl - und Larsen auch ein Ungustl Prokop natürlich ein toller Spieler! Sollte öfter spielen
  12. wer die Leistung von Lyko heute als gut einstuft, hat aber schon was auf den Augen - so wirklich viel zusammengebracht hat er nämlich, mal abgesehen von seinem Traumtor nicht Gratzei, Koch, Spendlhofer und Jeggo haben passable Leistungen abgeliefert warum Piesinger aufgestellt wird, ist mir, wie wohl vielen anderen auch ein Rätsel, wobei man ihm zu gute halten muss, dass er in der Schlussphase irgendwann mal goldrichtig gestanden ist und eine Chance für Rapid vereitelt hat - das war aber auch die wirklich einzig gute Aktion, die mir von ihm in Erinnerung geblieben ist Atiks Leistung war ok, aber so großartig war sie auch wieder nicht und auch er hatte viele unnötige Ballverluste Alar konnte sich nicht in Szene setzen, das ist richtig- aber viele brauchbare Bälle hat er auch nicht bekommen Schmerböck, Hierländer, Huspek, Schulz: können hoffentlich mehr als sie heute gezeigt haben wobei ich den Hierländer von denen noch am besten fand
  13. ja im Gegensatz zur Austria, die gegen Altach auch ein 3:1 erbrunzt hat und davor nicht wirklich viel vorzuweisen hatte aber schauen wir mal in die nächste Runde: vielleicht geht Sturm gegen Rapid auch so unter wie die Austria
  14. die Grazer sind auch nicht schlimmer als die Wiener Vereine was Größenwahn betrifft
  15. die Arroganz mancher RBS-Fans ist aber auch schon sprichwörtlich! Von wegen Rapid profitiert nur von der Auslosung! Schauen wir uns die heimische Meisterschaft doch einmal an und gegen welche "Kaliber" Salzburg da bisher antreten musste! Der stärkste Gegner war wohl Sturm Graz von den bisherigen Spielen und gegen die hat man dann eh verloren! Gegen den WAC hat man ein glorreiches Unentschieden erreicht. Gegen den Aufsteiger St, Pölten hat man gewonnen, aber die hatten auch ein paar gute Chancen! Und dann hat man noch gegen wirklich schwache Rieder gewonnen. Das Spiel gegen Mattersburg habe ich nicht gesehen, aber die schwächeln ja auch zur Zeit. Aber von wirklich schweren Brocken in der BuLi kann da wirklich nicht die Rede sein und von dem, was der Salzburger Kader hergibt, müsste Salzburg doch auch alle Gegner aus dem Stadion schießen, tut man aber nicht. und wenn man ganz fies sein würde, würde man behaupten, dass Rapid in der BuLi die schwerere Auslosung hatte, denn Altach und Admira sind um einiges besser drauf, als Ried oder Mattersburg