Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Fezza

Wer soll neuer Trainer werden?

315 posts in this topic

Recommended Posts

Carlos_Valderrama schrieb vor 3 Stunden:

wennst recht hast dann gute nacht :facepalm:

Was spricht gegen einen typen wie schweitzer?

Eine absolute Respektsperson und ein absoluter Fachmann.

da nero schrieb vor 2 Stunden:

I find dir Zeit für Experimente ist abgelaufen. Jetzt muss sich der Verein auch mal am transfermarkt für den Profi-Fußball entscheiden. Jetzt heißt es positive Signale setzen um nicht im Frühling vor 300 Leuten zu spielen. 

Das hätt seit 22.10. schon passieren sollen indem man den neuen coach präsentiert...

der schrieb vor 2 Stunden:

Ist da schon was bekannt? Wenn Grödig und Anif heute eingereicht haben, wird es Relegationsspiele geben.

Durch die grandiosen Leistungen der letzten Runden rutscht Wimleitner in der BW-Trainer-Rangliste weiter ab:

  1. Schmidt (24; 1,38)
  2. Weissenböck (46; 1,22)
  3. Gorenzel (15; 0,88)
  4. Stöhr (18; 0,78)
  5. Perzy (8; 0,63)
  6. Wimleitner/Babler (8; 0,63)
  7. Wahlmüller (9; 0,22)

http://www.nachrichten.at/sport/fussball/blauweiss-linz/Blau-Weiss-Linz-geht-als-Letzter-in-die-Winterpause;art102094,2750797

Gludovatz war immer ein sehr angesehener trainer und auch vom typ her eine Respektsperson.

Die Frage ist nur, ob ein mittlerweile 71 jähriger unsere lösung sein soll/kann wenn wir etwas langfristiges aufbauen wollen? I don't know.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gludowatz würd ich in unserer jetztigen Situation mit Handkuss nehmen. Der hat mit Ried schon bewiesen, wie man eine solche brenzlige Situation meistern kann. Die frage ist halt nur, falls er kommt, ob man mit ihm über die Saison hinaus planen soll, oder gleich für nächste Saison mit der Trainersuche beginnen soll...

Share this post


Link to post
Share on other sites

stahlbursche schrieb vor 9 Stunden:

Gludowatz würd ich in unserer jetztigen Situation mit Handkuss nehmen. Der hat mit Ried schon bewiesen, wie man eine solche brenzlige Situation meistern kann. Die frage ist halt nur, falls er kommt, ob man mit ihm über die Saison hinaus planen soll, oder gleich für nächste Saison mit der Trainersuche beginnen soll...

Zwei Saison würde er auf jeden Fall bleiben, wenn es denn gut läuft. Wichtig wäre ihm einen guten Trainerstab zu bieten und einen wie den Babler auffordert, ein jedes Wort vom Gludovatz mitzuschreiben. Vielleicht könnten wir uns so einen eigenen Chefcoach heranzüchten. Meine Träume gehen ja Richtung Mainz, wo man so solide Strukturen geschaffen hat und immer selbst Nachschub auf der Trainerposition schafft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willi Kreuz schrieb vor 15 Stunden:

Jetzt haben sie auf Sky neben Herrn Ibrakovic auch Herrn Fallmann ins Spiel gebracht........den ersten brauch ich nicht, hat keine besondere Vita, den Laskler btauch i schon gar nicht!!!!!!!!!!!!

mit einem der beiden würds sicher viel besser gehen als im derzeit. euer jetziger trainer ist eine vereinslegende, die noch nie wo längere zeit ernsthaft eine mannschaft trainiert hat, und euer letzter trainer ist mehr philosoph als trainer, und wird wohl nicht mehr so bald cheftrainer eines profiteams sein. ich sprach mal mit 2 eurer spieler als gorenzel noch da war, und wie die über ihn herzogen war schon grob.

zuvor hattet ihr einen regionalligatrainer, mit dem nichts lief im profibereich und dann eben einen echten profitrainer mit schmidt.

fallmann und ibrakovic waren zumindest schon mehr oder weniger erfolgreich bei anderen profivereinen tätig. vor allem zweiterer ist ein absoluter fachmann, und seine leistungen in kapfenberg waren schon beachtlich mit dieser mannschaft. der würd euch sicher wieder leben einhauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Much1 schrieb vor 20 Minuten:

mit einem der beiden würds sicher viel besser gehen als im derzeit. euer jetziger trainer ist eine vereinslegende, die noch nie wo längere zeit ernsthaft eine mannschaft trainiert hat, und euer letzter trainer ist mehr philosoph als trainer, und wird wohl nicht mehr so bald cheftrainer eines profiteams sein. ich sprach mal mit 2 eurer spieler als gorenzel noch da war, und wie die über ihn herzogen war schon grob.

zuvor hattet ihr einen regionalligatrainer, mit dem nichts lief im profibereich und dann eben einen echten profitrainer mit schmidt.

fallmann und ibrakovic waren zumindest schon mehr oder weniger erfolgreich bei anderen profivereinen tätig. vor allem zweiterer ist ein absoluter fachmann, und seine leistungen in kapfenberg waren schon beachtlich mit dieser mannschaft. der würd euch sicher wieder leben einhauchen.

Wenn man bedenkt, was Rapp derzeit aus Kapfenberg rausholt, ist das nochmal ein paar Stufen höher einzuordnen. 

Ibrakovic hatte immerhin auch noch Spieler wie Victor, Flecker, Meusburger, Elias etc. 

Also Ibrakovic hat für mich nicht das Maximum rausgeholt aus seiner Truppe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab befürchtet dass es unter wimleitner nicht besser wird.

P.G. also wieder als Zuseher dabei.

Obwohl man irgendwo mal verneinte dass er einer der Kandidaten sein soll denke ich dass es jetzt nur noch  an ihm liegt ob er unser neuer wird.

Keine Ahnung ob er noch das nötige feuer hat und der richtige wäre

Share this post


Link to post
Share on other sites

StreitiKV schrieb vor 6 Stunden:

So, endlich steht also einem Wechsel von Peter Stöger zum geilsten Club der Welt nichts mehr im Wege :clap:

Wird's schwer haben gegen Koller und Herzog

Aber einer von denen wird's schon werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat

Neben den bereits gehandelten Namen Jochen Fallmann oder Thomas Sageder tauchten zuletzt auch Hans Kleer, Harald Kondert, Bruno Friesenbichler oder Florian Klausner in der Gerüchteküche auf.

http://www.nachrichten.at/sport/fussball/sv_ried/Die-Erste-Liga-Bilanz-Ried-ganz-oben-und-Blau-Weiss-Linz-ganz-unten;art102,2751635

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wird doch einfach jeder name der ihnen einfällt rausgeholt, damit am ende zumindest einer dabei ist ders am ende wird, oder fast geworden wäre.

schön langsam könnte man aber wirklich mal eine entscheidung treffen. zugänge sind im winter ohnehin schon schwer genug. und da der trainer da schon was mitreden sollte wärs ned übel wenn der vorher zumindest noch ein paar mal mit der mannschaft trainieren könnte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fezza schrieb vor 29 Minuten:

da wird doch einfach jeder name der ihnen einfällt rausgeholt, damit am ende zumindest einer dabei ist ders am ende wird, oder fast geworden wäre.

schön langsam könnte man aber wirklich mal eine entscheidung treffen. zugänge sind im winter ohnehin schon schwer genug. und da der trainer da schon was mitreden sollte wärs ned übel wenn der vorher zumindest noch ein paar mal mit der mannschaft trainieren könnte...

Sehe ich genauso! Je länger man wartet, desto weniger Zeit hat der Trainer, um die Mannschaft wieder auf Vordermann zu bringen. Deadline der EL ist ja eh schon der 15. Dezember oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...