neunzehnhundertacht

8. Runde WAC - LASK

74 Beiträge in diesem Thema

Bei diesem Spiel wird der LASK seinen ersten Auswärtssieg feiern, da bin ich mir sicher.

Auch wenn der WAC zuhause erst eine Niederlage hinnehmen hat müssen, sehe ich den LASK stärker.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nächste Bewährungsprobe für unsere junge Mannschaft. Das erste Auswärtsspiel dieser Saison wo wir nicht als klarer Außenseiter, sondern als leichter Favorit reingehen. Bin gespannt wie sie damit umgehen.

Die Aufstellung würde ich unverändert zum Sturm-Spiel lassen, denn sie ist ohnehin offensiv genug ausgerichtet.

Mein Tipp: Ein knapper 1:2-Auswärtssieg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine schwierige Partie. Der WAC ließ zu Hause bisher nur gegen RBS Punkte liegen, ansonsten punktete man immer voll. Ich könnte mit einem Punkt schon sehr gut leben. 4 Pkt aus den nächsten beiden Partien und man ist nach dem ersten Saisonviertel voll auf Kurs. Bzw. übertrifft meine Erwartungen sogar.

Ich denke, dass man auch gegen den WAC unverändert beginnen wird. Pogatetz hat sich seinen Stammplatz vorerst redlich verdient. Bis auf das Elfer Foul spielte auch Ramsebner gegen Sturm eine sehr solide Partie. Trauner ist sowieso ein Fels in der Brandung.

Die Position der Außenverteidiger ist klar vergeben, da wird es für die Reservisten so schnell kein vorbeikommen geben. Ullmann bisher die Überraschung der Saison und Ranftl gehört nachwievor zu meinen "Lieblingen". 

Auch das Mittelfeld hat gegen Sturm überzeugt und verlangt keine Umstellungen. 
Berisha wirkt derzeit noch etwas "fremd", hat es sich aber durchaus verdient seinen Platz in der Mannschaft zu festigen.

Es erwartet unsere Burschen wohl eine Kampfpartie, in der man nicht all zu viele Torchancen vorfinden wird, umso wichtiger wird sein, dass man von Beginn an konsequent agiert und die (wenigen) Chancen nützt. Es wird Zeit, dass man auswärts auch das "Heim-Gesicht" zeigt! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
burnhard schrieb vor 10 Minuten:

Die nächste Bewährungsprobe für unsere junge Mannschaft. Das erste Auswärtsspiel dieser Saison wo wir nicht als klarer Außenseiter, sondern als leichter Favorit reingehen. Bin gespannt wie sie damit umgehen.

Die Aufstellung würde ich unverändert zum Sturm-Spiel lassen, denn sie ist ohnehin offensiv genug ausgerichtet.

Mein Tipp: Ein knapper 1:2-Auswärtssieg

Ich sehe uns keineswegs als Favorit. Wie gesagt, die Wolfsberger sind zu Hause wirklich eine Macht und ließen in 4 Heimspielen lediglich 8 Torschüsse auf das eigene Tor zu (5 davon gegen RBS)
So wird ihnen das wohl auch OG vermitteln, da braucht man nicht künstlich "Druck" aufzubauen indem man den Jungs vermittelt sie seien der Favorit in dieser Partie. Spielen sie ähnlich auf wie in Halbzeit zwei gegen Rapid, oder den Großteil der Austria Partie, ist sicher was drin. Nur muss man halt dann auch mal auswärts beginnen die Chancen zu verwerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK1965 schrieb vor 10 Minuten:

Ich sehe uns keineswegs als Favorit. Wie gesagt, die Wolfsberger sind zu Hause wirklich eine Macht und ließen in 4 Heimspielen lediglich 8 Torschüsse auf das eigene Tor zu (5 davon gegen RBS)
So wird ihnen das wohl auch OG vermitteln, da braucht man nicht künstlich "Druck" aufzubauen indem man den Jungs vermittelt sie seien der Favorit in dieser Partie. Spielen sie ähnlich auf wie in Halbzeit zwei gegen Rapid, oder den Großteil der Austria Partie, ist sicher was drin. Nur muss man halt dann auch mal auswärts beginnen die Chancen zu verwerten.

Sehr einverstanden mit diesen Worten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß schon, ist kein Wunschkonzert und die vermeintlich leichteren Gegner entpuppen sich schon mal als die schwierigeren, aber ich sag's mal ganz unverblümt (und in einem Anflug von Optimismus): Sechs Punkte aus den nächsten zwei Partien wären schon sehr fein! Genauso wenig, wie dies ein absoluter Selbstläufer oder eine sprichwörtliche g'made Wiesn is, ist es Utopie! Wir brauchen uns nicht kleiner machen, als wir sind! Bin ja nicht bös, wenn's dann doch anders kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK_92 schrieb vor 34 Minuten:

Weiß schon, ist kein Wunschkonzert und die vermeintlich leichteren Gegner entpuppen sich schon mal als die schwierigeren, aber ich sag's mal ganz unverblümt (und in einem Anflug von Optimismus): Sechs Punkte aus den nächsten zwei Partien wären schon sehr fein! Genauso wenig, wie dies ein absoluter Selbstläufer oder eine sprichwörtliche g'made Wiesn is, ist es Utopie! Wir brauchen uns nicht kleiner machen, als wir sind! Bin ja nicht bös, wenn's dann doch anders kommt...

Sechs Punkten aus den nächsten 2 Spielen wären natürlich sehr fein, weil man dann auch mit einer schönen Punkteausbeute in das zweite Viertel der Saison geht.

Mattersdorf sollte/muss man daheim schlagen. Und beim WAC auswärts bin ich mir auch ziemlich sicher, dass uns da der erste Dreier in der Ferne gelingt.

Die Edith sagt: Sollten wir aus den nächsten 2 Spielen 6 Punkte holen und diesen Punkteschnitt auch in den restlichen 3 Vierteln beibehalten, dann darf man auch mal träumen. (Von Europa) :D

Ich habe auch vom Dreier gegen Sturm geträumt, also ist das gar nicht so unrealistisch. :lol:

bearbeitet von neunzehnhundertacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube dass der WAC eine ganz harte Nuss wird. Wie die gegen die Austria in Wien aufgetreten sind war schon beeindruckend! Defensiv kompakt und vorne sehr durchschlagskräftig mit Gschweidl und Orgill. Das wird eine schwere Aufgabe. Mit einem Punkt wär ich schon sehr zufrieden, zumal sie zuhause auch eine Klasse stärker sind.

Man wird genauso auftreten müssen wie gegen Sturm, um etwas mitzunehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sag mal so... mit blick auf die tabelle müssen mindestens 4 pkt aus den nächsten zwei spielen rausschauen sonst könnte es sein das wir nach den ersten 9 runden irgendwo bei platz 8 sind...
das wär dann richtig bitter für den eigentlich sehr guten saisonstart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf grund der breiten Brust durch den Sieg vs. den Tabellenführer und den immer Stärker werdenden Flügelflitzern und Neuerwerbungen, erwarte ich mir einen auswärtserfolg.

Schön langsam wird auch Berisha in unser System finden und mit der Aufstellung wie gegen Sturm denke ich nicht das wir beim WAC punkte liegen lassen werden. 

Am meisten überrascht mich Ullmann diese Saison, wie der letzte Saison als BackUp aufgetreten ist, ist mit seiner aktuellen Leistung als Stammspieler nicht zu verglichen. 

Mein Tipp: 2:0 (Gartler und Michorl)

Auf ein gutes und spannendes Spiel!

ForzaASK! ❤️

bearbeitet von MH__02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.