PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - UVB Vöcklamarkt

33 Beiträge in diesem Thema

Nur ein paar Tage nach der ordentlichen Klatsche gegen Gleisdorf dürfen wir den nächsten Aufsteiger - die Vöcklamarkter - im Stadion an der Volxsroad begrüßen. Gibts gegen die Oberösterreicher den zweiten Punktgewinn der Saison?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PostingGmbH schrieb vor 32 Minuten:

Gibts gegen die Oberösterreicher den zweiten Punktgewinn der Saison?

Nö! :D

Im Ernst: Beide Teams mit Niederlage im Gepäck in diese Partie, bin echt gespannt weil ich alles für möglich halte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saku schrieb vor einer Stunde:

Nö! :D

Im Ernst: Beide Teams mit Niederlage im Gepäck in diese Partie, bin echt gespannt weil ich alles für möglich halte...

Die Mannschaften der Stunde sind es nicht, die sich da am Dienstag matchen.

Das sind gute Zutaten für ein spannendes Match...

 


 

bearbeitet von rabauke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rabauke schrieb vor einer Stunde:

Die Mannschaften der Stunde sind es nicht, die sich da am Dienstag matchen.

Das sind gute Zutaten für ein spannendes Match...

 


 

Ich würde eher sagen für ein vorsichtiges, abwartendes und unsicheres Spiel. Gespannt bin ich auf die unübersehbaren Zuseher-Massen die uns erwarten!   :D

bearbeitet von skv.freund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skv.freund schrieb vor 14 Minuten:

Ich würde eher sagen für ein vorsichtiges, abwartendes und unsicheres Spiel. Gespannt bin ich auf die unübersehbaren Zuseher-Massen die uns erwarten!   :D

Und warum grinst du da so dämlich? Scheinst dich ja sogar zu freuen dass es nicht läuft vei uns.  Noch dazu warst du einer dieser irren Träumer, die uns heuer um den Aufstieg spielen sahen :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde das am Dienstag dann so angehen: Hinsetzen, abwarten und Hopfentee trinken.

Für Prognosen fühle ich mich nicht berufen. Zu wankelmütig erscheint mir im Moment unsere Verfassung.

Ich hoffe das Beste und lass mich überraschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf alle Fälle hoffe ich auf keine 3er Kette.... Unser Trainer wird außerdem die richtigen Worte finden und die Jungs wieder aufrichten. Natürlich ist Vöcklamarkt ein guter Aufsteiger und die Niederlage gegen Allerheiligen war sehr unglücklich.

Ich vertraue aber unserer Mannschaft und bin mir sicher das sie sich so präsentieren wird wie gegen den WAC in der zweiten Halbzeit. Wenn diesmal auch die Chancen verwertet werden dann werden wir dieses Spiel gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...gut, dass die jungs nicht ständig vor wichtigen spielen zelten, bin meiner frau wohl ab mitternacht mächtig auf die nerven gegangen, wie der regen angefangen hat, indem ich ständig gejammert habe..." de oamen buam in eanare zöta...":(

...dass just nach so einer niederlage ein gemeinschaftswochenende angestanden ist, sehe ich im nachhinein beinahe als glückliche fügung, noch dazu, weil´s ja am dienstag schon weitergeht.....vor dem abhaken sollte man so ein spiel dann doch ausgiebig aufarbeiten, und da war ja dann gestern hoffentlich ausreichend die möglichkeit...

...spiele gegen aufsteiger sind quer durch die ligen eine schwere angelegenheit....wird definitiv nicht einfach, wir müssen es über hohes tempo versuchen, denn damit hat ein aufsteiger umstellungsbedingt erfahungsgemäß noch immer die meisten probleme, lassen wir den gegner das tempo bestimmen, wird´s wohl schwieriger werden...

...so oder so...dass es nach dem 1:5 eine wiedergutmachung braucht, brauchen wir nicht schönreden...wird scho wean !!:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir brauchen nicht um den heißen Brei reden . 

Wenn wir uns in der Defensive nicht stabilisieren , sei es mit einer neuen Taktik oder durch eine individuelle Steigerung , wird es wieder sehr eng werden. 

Ja , man sollte seine Chancen verwerten aber darauf zu hoffen 4:3 zu gewinnen ist auch nicht sehr realistisch .

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun die Bilanz gegen Vöcklamarkt sieht ja sehr gut aus.

Bilanz der letzten Jahre: 
Gesamt:  5-1-2  /  13:10 Tore
Heim:      3-0-1  /   9:7 Tore
Auswärts: 2-1-1  /   4:3 Tore

Aber auch da ist unser Torverhältnis nicht berauschend, gemessen an den Siegen.

Allerdings hatten  wir die letzte Niederlage Zuhause auf heimischer Anlage ziemlich genau vor sechs Jahren, damals machte uns Sammer das Leben schwer. Wir führten zur Pause noch 2:1 und glaubten alle an einen Sieg. Leider kam es anders als erhofft. Darum bin ich diesmal eher vorsichtig und hoffe auf keine Niederlage!

http://www.vorwaerts-steyr.at/news/rlm-ooe-derby-am-dienstag.html

bearbeitet von skv.freund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werndlstädter schrieb vor 5 Minuten:

9 Gegentreffer in den letzten 2 Spielen. Gegen 2 Aufsteiger auf eigener Anlage verloren... Was zu r Hölle ist mit der Mannschaft + Trainerteam los:(

 

Die 9 Gegentreffer sollten zeigen, dass unsere größte Baustelle im Moment definitiv in der Abwehr ist. Daher sollte man auf Experimente verzichten und schnellstmöglich wieder ein funktionierendes System (wie zB letzte Saison) spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück steigt heuer aller Voraussicht nach nur 1 Verein ab. Ein Tabellenplatz zwischen 10 und 15 wird sich ausgehen. Immerhin gibt es noch St. Florian. Mit etwas Glück geht sich sogar ein Cupplatz aus. Nicht vergessen - wir haben die jüngste Regionalligamannschaft in der RLM Mitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.