Jump to content
iderf

Fanszene Austria Wien

27,216 posts in this topic

Recommended Posts

_Wurzelsepp_ schrieb vor 2 Stunden:

Gehst du wegen der Austria oder wegen der Stimmung ins Stadion? 

Wg. beidem. Und wenn es away lässig ist, fahre ich halt auswärts und unterstütze dort meinen Verein.

_Wurzelsepp_ schrieb vor 2 Stunden:

Gehst du wegen der Austria oder wegen der Stimmung ins Stadion? 

Du wg. dem Kozel gell.:feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was würdet ihr von individuellen Gesängen gegen den Gegner halten?

zB so etwas wie:

1000x Probiert, 1000x ist nichts passiert, Rapid und der Derbysieg, im Peststadion

oder so etwas in die Richtung, könnte mir vorstellen, dass es da auch mal sehr laut werden kann wenn mehr Verhöhnt wird als Beleidigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Violetter1911 schrieb vor 6 Minuten:

Was würdet ihr von individuellen Gesängen gegen den Gegner halten?

zB so etwas wie:

1000x Probiert, 1000x ist nichts passiert, Rapid und der Derbysieg, im Peststadion

oder so etwas in die Richtung, könnte mir vorstellen, dass es da auch mal sehr laut werden kann wenn mehr Verhöhnt wird als Beleidigt.

Ich würde mehr von einem positiven Support für die eigene Mannschaft halten. Warum soll man einem Gegner eine Aufmerksamkeit zukommen lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 minutes ago, Violetter1911 said:

Was würdet ihr von individuellen Gesängen gegen den Gegner halten?

zB so etwas wie:

1000x Probiert, 1000x ist nichts passiert, Rapid und der Derbysieg, im Peststadion

oder so etwas in die Richtung, könnte mir vorstellen, dass es da auch mal sehr laut werden kann wenn mehr Verhöhnt wird als Beleidigt.

+1

Englische Verhältnisse, spontan auf aktuelle Verhältnisse mit Humor reagieren. Etwa wie "Wir singen Rapid, Rapid, zweite Liga" in deren Seuchensaison. 

Wird dann sicher auch die gegenerischen Fans anspornen. Liegt auch uns in der DNA, kann mich noch erinnern, dass in der Happel-Zeit auf das Sturm Banner "15x Kevin, 3x Jaqueline =Ostblock Austria Wien" mit "Kevin und Jaqueline, Austria Wien" reagiert wurde. Selbstironisch, über sich lachen können. War damals ja keine falsche Aussage, C/D 1 ist ja nicht gerade übergequollen :davinci:

"Wo wart denn ihr beim 6:1?" ein weiteres Beispiel;)

 

 

 

9 minutes ago, the dude said:

Ich würde mehr von einem positiven Support für die eigene Mannschaft halten. Warum soll man einem Gegner eine Aufmerksamkeit zukommen lassen. 

Wenn sowas ein- bis zweimal im Match aufkommt, ist das eine nette Abwechslung und muss keineswegs bedeuten, nicht das eigene Team zu unterstützen:clever:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Violetter1911 schrieb vor 11 Stunden:

Was würdet ihr von individuellen Gesängen gegen den Gegner halten?

zB so etwas wie:

1000x Probiert, 1000x ist nichts passiert, Rapid und der Derbysieg, im Peststadion

oder so etwas in die Richtung, könnte mir vorstellen, dass es da auch mal sehr laut werden kann wenn mehr Verhöhnt wird als Beleidigt.

Nix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...