Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
iderf

Fanszene Austria Wien

20,647 posts in this topic

Recommended Posts

Pirius schrieb vor 6 Minuten:

Totenstille und eine leere Fantribüne sind nur ein Katalysator für Misserfolg.

Nein. Der Erfolg oder Misserfolg passiert am Feld und nicht auf der Tribüne. 

Pirius schrieb vor 1 Stunde:

Diese Fans - sind so im Oasch - diese Fans sind so im Oasch ...

Stehst du auf der Ost bzw. fährst away und supportest? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Finlay Mickel schrieb vor 4 Minuten:

Wir haben großartige Fans. Muss man schon festhalten. 

Klar, die Ost ist prinzipiell mal an allem schuld. Support für diese Mannschaft gab es lange genug, irgendwann ist die Geduld am Ende, wenn man Woche für Woche den gleichen Schmarrn sieht und sich Spieler nicht zu blöd sind in Interviews die gleichen Phrasen von sich zu geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hope and glory schrieb vor 2 Stunden:

Nein. Der Erfolg oder Misserfolg passiert am Feld und nicht auf der Tribüne. 

Sicher. Du weißt was ein Katalysator ist?

hope and glory schrieb vor 2 Stunden:

Stehst du auf der Ost bzw. fährst away und supportest? 

Ich support nach Lust und Laune (bin ja kein Ultra), fahre regelmäßig zu den näheren Auswärtsmatches und gelegentlich zu den weiter entfernten. Nach Vorarlberg und Tirol jedoch gar nicht.

freakboy89 schrieb vor 2 Stunden:

Sorry aber was erwartets ihr euch von der Szene? Die hat jetzt jahrelang zugesehen und trotzdem immer alles gegeben. Irgendwann ist es aber zuviel des Guten 

Dass die Stimmung leidet versteht jeder. Aber der Boykott ist absolut sinnlos. 

Edited by Pirius

Share this post


Link to post
Share on other sites
the dude schrieb vor 10 Minuten:

Die Mannschaft verhöhnen und in der 85 Minute mit dem Support beginnen.

 

DAS war wirklich kein Ruhmesblatt :kotz: 

Sowas trägt doch noch vielmehr zur Verunsicherung der ohnehin bereits komplett verunsicherten truppe bei. Freilich verstehe ich auch den Unmut u die Unzufriedenheit von uns Fans, aber verhöhnen der eigenen Mannschaft ist zum speiben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
John_Marston schrieb vor 10 Minuten:

Keine Ahnung aber dafür davon sehr viel 

 

Ja, Ahnung hast du wirklich keine.

BusZero schrieb vor 14 Minuten:

Die Fans 18Monate oder länger verhöhnen und dann raunzen wenn es keinen (organisierten) Support gibt.

 

 

Das verhöhnen der eigenen Mannschaft ist eine Frechheit. Der monotone Dauerschleifensupport ist eh für die Würste - kein raunzen, ohne ist's eh besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...