iderf

Fanszene Austria Wien

8.036 Beiträge in diesem Thema

Tlahuizcalpantecuhtli schrieb vor 17 Minuten:

Gratuliere :super: 
Und wieder nur ein Einzelfall in Sachen Austria und Nazis 

Und wenn du googlest wirst du einen Mordfall finden. https://oesterreichprogrammierung.puls4.com/content/bereich/news_2012/oesv_discomord.html 

https://diepresse.com/home/panorama/wien/590669/DiscoMord_Rene-M-kannte-seinen-Moerder-nicht

https://derstandard.at/1302516094107/Disco-Mord-15-Jahre-Haft-fuer-Todesschuetzen

mit anonymen Brief und jetzt das und was hat das mit der Austria zu tun und was mit dem Rapidchannel ?

bearbeitet von echter-austrianer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Grab befindet sich am *gelöscht

frk schrieb vor 14 Minuten:

ich glaube diese story rund um den grabstein absolut nicht. begonnen damit das die umrandungen der hakenkreuze einfach billig bzw falsch aussehen, habe ich mir auf facebook gerade die kommentare gegeben und wer vehement verheimlicht wo sich dieses grab befindet, lügt wohl. ganz simple und einfach. lenkt ja auch schön vom skandal derby ab und schürrt erneut hass.

.....

bearbeitet von DrSaurer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DrSaurer schrieb vor 2 Minuten:

Das Grab befindet sich am Stammersdorfer Friedhof.

Ok und ist das wirklich passiert das Unfassbare?

Wenn ja dann gehören der oder die Verursacher (falls man sie findet) dafür hart bestraft für diese Geschmacklosigkeit hoch 100.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frk schrieb vor 12 Minuten:

ich glaube diese story rund um den grabstein absolut nicht. begonnen damit das die umrandungen der hakenkreuze einfach billig bzw falsch aussehen, habe ich mir auf facebook gerade die kommentare gegeben und wer vehement verheimlicht wo sich dieses grab befindet, lügt wohl. ganz simple und einfach. lenkt ja auch schön vom skandal derby ab und schürrt erneut hass.

Wenn ein Grab schon geschändet wurde dann würde ich nicht auch noch im Internet preisgeben wo sich das Grab befindet. Das ist ein gefundenes Fressen für die nächsten Idioten die dort hinpilgern um es entweder weiter zu verunstalten oder nur um die Story auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Tote soll man ruhen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tlahuizcalpantecuhtli schrieb Gerade eben:

Wenn ein Grab schon geschändet wurde dann würde ich nicht auch noch im Internet preisgeben wo sich das Grab befindet. Das ist ein gefundenes Fressen für die nächsten Idioten die dort hinpilgern um es entweder weiter zu verunstalten oder nur um die Story auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Tote soll man ruhen lassen.

dann erklärt mir bitte weshalb man damit an die öffentlichkeit geht?

bearbeitet von frk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.