Jump to content
Dansch10

Bundesliga 2017/18

213 posts in this topic

Recommended Posts

Nach der Saison ist vor der Saison und deswegen eröffne ich mal den neuen Bundesliga thread ;)

Teilnehmende Mannschaften:

SKN St.Pölten
RB Salzburg
Austria Wien
Sturm Graz
Altach
Rapid Wien
Admira
Mattersburg
Wolfsberger AC
Lask

Spielplan 2017/2018:

1.Runde.. SK Sturm Graz - SKN St. Pölten 3:2
2.Runde.. SKN St. Pölten - SK Rapid Wien 1:4
3.Runde.. LASK Linz - SKN St. Pölten 2:0
4.Runde.. SKN St. Pölten - SV Mattersburg 0:0
5.Runde.. FC Red Bull Salzburg - SKN St. Pölten 5:1
6.Runde.. Wolfsberger AC - SKN St. Pölten 2:1
7.Runde.. SKN St. Pölten - SCR Altach 1:2
8.Runde.. FK Austria Wien - SKN St. Pölten 5:1
9.Runde.. SKN St. Pölten - FC Flyeralarm Admira 1:1
10.Runde.. SKN St. Pölten - SK Sturm Graz 0:3
11.Runde.. SK Rapid Wien - SKN St. Pölten 1:0
12.Runde.. SKN St. Pölten - LASK Linz 0:1
13.Runde.. SV Mattersburg - SKN St. Pölten 1:1
14.Runde.. SKN St. Pölten - FC Red Bull Salzburg 1:3
15.Runde.. SKN St. Pölten - Wolfsberger AC 0:0
16.Runde.. SCR Altach - SKN St. Pölten 3:0
17.Runde.. SKN St. Pölten - FK Austria Wien 1:0
18.Runde.. FC Flyeralarm Admira - SKN St. Pölten 1:0
19.Runde.. SK Sturm Graz - SKN St. Pölten 3:2
20.Runde.. SKN St. Pölten - SK Rapid Wien 0:5
21.Runde.. Lask Linz - SKN St.Pölten 2:1
22.Runde.. SKN St. Pölten - SV Mattersburg 0:3
23.Runde.. FC Red Bull Salzburg - SKN St. Pölten 4:0
24.Runde.. Wolfsberger AC - SKN St. Pölten 0:1
25.Runde.. SKN St. Pölten - SCR Altach 1:2
26.Runde.. FK Austria Wien - SKN St. Pölten 4:0
27.Runde.. SKN St. Pölten - FC Flyeralarm Admira 1:2
28.Runde.. SKN St. Pölten - SK Sturm Graz 1:5
29.Runde.. SK Rapid Wien - SKN St. Pölten 2:1
30.Runde.. SKN St. Pölten - LASK Linz 1:3
31.Runde.. SV Mattersburg - SKN St. Pölten 1:1
32.Runde.. SKN St. Pölten - FC Red Bull Salzburg 0:2
33.Runde.. SKN St. Pölten - Wolfsberger AC 0:1
34.Runde.. SCR Altach - SKN St. Pölten 1:3
35.Runde.. SKN St. Pölten - FK Austria Wien 2:0
36.Runde.. FC Flyeralarm Admira - SKN St. Pölten 0:2

Edited by Dansch10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Wünsche für die neue Saison.

  1. Klassenerhalt
  2. Bitte nicht wieder so eine Nerven aufreibende Saison wie die zwei Vergangenen
  3. Sich vielleicht langsam der Admira annähern und den Kampf um NÖ Nummer 1 aufnehmen.

Prognose: trau ich mich aufgrund der Kadersituation noch nicht abgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dansch10 schrieb vor einer Stunde:

Meine Wünsche für die neue Saison.

  1. Klassenerhalt
  2. Bitte nicht wieder so eine Nerven aufreibende Saison wie die zwei Vergangenen
  3. Sich vielleicht langsam der Admira annähern und den Kampf um NÖ Nummer 1 aufnehmen.

Prognose: trau ich mich aufgrund der Kadersituation noch nicht abgeben.

4. wie fast schon traditionell im Cup aufzeigen! Einfach weil ich find' dass das ein Geiler Bewerb ist! (wär wieder cool)

Sollte der Kader einigermaßen so bleiben bis auf Dieng (& Stec) denk ich wird man punktuell neue Spieler holen und es wird reichen. 

Das Frühjahr war eigentlich für unsere Maßstäbe okay. Einzig der Herbst hat uns fast das Genick gebrochen.

Ich hoff' auf nen adäquaten Hartl ersatz ( so universell einsetzbar) sonst hab ich keine Präferenzen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächste Saison sollte der Klassenerhalt kein Problem darstellen, da man durch die Reform eh nur schwer absteigen kann. Denke St.Pölten steigert seinen Zuschauerschnitt auf über 4.000, was dann auch absolut in Ordnung wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

eines so nebenbei: es gibt heuer keinen Fixabsteiger. Der Letzte spielt gegen den Dritten der SkyGo, also in etwa die Stärke von Lustenau.

Daher werden es mehrere Vereine heuer eher ruhig angehen und keine teuren Legionäre holen, sondern versuchen, junge Österreicher zu entwickeln. Vielleicht auch die eine oder andere Wundertüte ausprobieren.

Nur damit da keine Panik ausbricht wenn jetzt keine große Namen in nächster Zeit gehandelt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SKN-Fan schrieb vor 9 Stunden:

eines so nebenbei: es gibt heuer keinen Fixabsteiger. Der Letzte spielt gegen den Dritten der SkyGo, also in etwa die Stärke von Lustenau.

Sich auf die Relegation zu verlassen, ist mMn ein Spiel mit dem Feuer, welches gewaltig in die Hose gehen kann.

Das gleiche wie darauf zu spekulieren, dass wegen Infrastrukturvorgaben vielleicht eh nur zwei aufsteigen können und es somit überhaupt nicht zur Relegation kommt.

Trotzdem sollte man schauen einen konkurrenzfähigen Kader zu haben, mit dem man nicht Letzter wird und sich die ganzen Unsicherheiten erspart.

Edited by Zero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zero schrieb vor 20 Minuten:

Sich auf die Relegation zu verlassen, ist mMn ein Spiel mit dem Feuer, welches gewaltig in die Hose gehen kann.

Das gleiche wie darauf zu spekulieren, dass wegen Infrastrukturvorgaben vielleicht eh nur zwei aufsteigen können und es somit überhaupt nicht zur Relegation kommt.

Trotzdem sollte man schauen einen konkurrenzfähigen Kader zu haben, mit dem man nicht letzter wird und sich die ganzen Unsicherheiten erspart.

Das ist schon klar. Nur wenn man als Bundesligist nicht in der Lage ist den Dritten(bzw. Vierten sofern Liefering wieder unter den ersten 3 landet) der 2. Liga in zwei Spielen zu schlagen, dann hat man sowieso nichts in der Bundesliga verloren.

Aber klar ist man auf der sicheren Seite, wenn man nicht Letzter wird ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira Fan schrieb vor einer Stunde:

Glaub nicht das sich unten ein dritter finden wird der aufsteigen kann

glaub ich auch nicht, aber die offizielle Regel für heuer ist halt so. Wenn dann keiner will oder kann gibts halt keine Relegation.

Und das wissen die Vereine halt besser als wir und manche werden daher nicht wie üblich das Budget komplett ausreizen sondern günstige junge Spieler aufbauen für die darauffolgende Saison, wo es wieder einen Absteiger gibt.

Edited by SKN-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

SKN-Fan schrieb vor 6 Minuten:

[..] für die darauffolgende Saison, wo es wieder einen Absteiger gibt.

Wenn es im Jahr davor keinen möglichen 13. Klub gibt, der aufsteigen will und kann, wird sich das wohl in den nächsten Jahren nicht so schnell ändern. Kann leicht sein, dass in den nächsten Jahren es keinen Absteiger geben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 5 Minuten:

Wenn es im Jahr davor keinen möglichen 13. Klub gibt, der aufsteigen will und kann, wird sich das wohl in den nächsten Jahren nicht so schnell ändern. Kann leicht sein, dass in den nächsten Jahren es keinen Absteiger geben wird.

davon gehe ich sogar aus - Lustenau braucht ein Stadion, wenns dort in etwa so schnell geht wie in Altach, wirds noch dauern - BW Linz wird das glaub ich finanziell nicht stemmen - Kapfenberg :ratlos: und das wars dann eigentlich auch schon wieder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira Fan schrieb vor 36 Minuten:

Kapfenberg :ratlos: und das wars dann eigentlich auch schon wieder

ja, Kapfenberg mit Robert Pflug ist auch mein Geheimtipp :clap:

Man soll sich da ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen weil es eben keine Beweise gibt. Aber nicht nur ich habe das Gefühl, dass mit der Ligareform so oder so die Abgrenzung zwischen Profi- und Amateurfußball so weit getrieben werden soll, dass irgendwann keiner mehr in die BuLi aufsteigen will bzw. nicht die Möglichkeiten hat.

Innsbruck und Ried kommen noch rauf, das wars dann vermutlich für längere Zeit wenn nicht irgendwo bei einem kleineren Verein ein großer Gönner auftaucht und rauf will. Und sollte das System funktionieren wirds auch dabei bleiben. Durch den Wegfall von Auf- und Abstieg verspricht man sich ja mehr Planungssicherheit, verstärkten Einsatz der jungen Spieler und verstärkter Verzicht auf Legionäre.

Wie gesagt, keine Beweise, nur Bauchgefühl und Rederei. Wir werdens sehen

Edited by SKN-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

SKN-Fan schrieb vor einer Stunde:

ja, Kapfenberg mit Robert Pflug ist auch mein Geheimtipp :clap:

Man soll sich da ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen weil es eben keine Beweise gibt. Aber nicht nur ich habe das Gefühl, dass mit der Ligareform so oder so die Abgrenzung zwischen Profi- und Amateurfußball so weit getrieben werden soll, dass irgendwann keiner mehr in die BuLi aufsteigen will bzw. nicht die Möglichkeiten hat.

Innsbruck und Ried kommen noch rauf, das wars dann vermutlich für längere Zeit wenn nicht irgendwo bei einem kleineren Verein ein großer Gönner auftaucht und rauf will. Und sollte das System funktionieren wirds auch dabei bleiben. Durch den Wegfall von Auf- und Abstieg verspricht man sich ja mehr Planungssicherheit, verstärkten Einsatz der jungen Spieler und verstärkter Verzicht auf Legionäre.

Wie gesagt, keine Beweise, nur Bauchgefühl und Rederei. Wir werdens sehen

Kann durchaus sein, nur im Fußball wirds auf Dauer zach ohne Absteiger.. Der Fußball lebt von der Spannung oben wie unten in der Tabelle. Grade bei uns wo das spielerische Niveau nicht das aller höchste ist, wäre das nicht gut wenn man künstlich die Spannung rausnimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

V.Carter schrieb vor 58 Minuten:

Kann durchaus sein, nur im Fußball wirds auf Dauer zach ohne Absteiger.. Der Fußball lebt von der Spannung oben wie unten in der Tabelle. Grade bei uns wo das spielerische Niveau nicht das aller höchste ist, wäre das nicht gut wenn man künstlich die Spannung rausnimmt.

wäre das spielerische niveau höher hätten wir das problem nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...