V.Carter

Members
  • Gesamte Inhalte

    794
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über V.Carter

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Mattersburg

Letzte Besucher des Profils

4.265 Profilaufrufe
  1. Jetzt hat man es beim Liveticker auch ausgebessert, das Spiel ging wirklich X aus Nicht mal am Liveticker kann man sich voll verlassen, wie gibts sowas? Der sieht das Spiel doch live, wie kann man das dann nicht wissen, ob das ein Tor war oder nicht?! Naja seis wies sei, dafür gibt es ja Handyapps
  2. Testspiel gegen Servette Genf laut Handyapp 1:1 ausgegangen, laut SVM live ticker, 0:1 verloren..sagen wir 1:1 ist's ausgegangen, hört sich besser an und war ja sowieso nur ein Testspiel. Beim Gegentor am Ende hat man sich scheinbar nicht gut angestellt..da die IV aber aus Rath und dem jungen Steinwender bestanden hat, ist das mal entschuldigt. Mal sehen wie man sich dann morgen schlägt.
  3. Na geh warum so pessimistisch? Klar wird es ganz schwer werden 9 Punkte aufzuholen, wahrscheinlich wird das auch nicht gelingen. Aber wenn man sich im Frühjahr halbwegs bundesligatauglich präsentiert, sollte man in 2 Spielen schon in der Lage sein gegen den 3. der 2. Liga zu bestehen.
  4. Was ist denn nun eigentlich mit dem Gastspieler, hat man da nochmal was gehört, bzw. ist der mit ins Trainingscamp geflogen? Rein vom körperlichen her war er für seine 17 wie gesagt schon recht weit, zudem wird man nächste Saison wohl nicht mehr auf Maierhofer(Vertrag läuft aus) und Prevljak(Salzburg wird ihn vielleicht wieder zurückholen und wie Atanga wo anders hin verleihen) bauen können. Varga erscheint ja sogar jetzt schon nicht mehr in der Kaderliste bei den Profis, dh auf ihn wird man dann wohl auch nicht mehr setzen. Da wäre so ne Zukunftsaktie schon nicht so verkehrt.
  5. Scheint leider doch nicht zu funktionieren :/ schade Ein Live Ticker ist zwar alles schön und gut, aber stream ist nun mal stream
  6. https://youtu.be/7WFP2KzVsAE Mal sehen ob der wirklich das Spiel zeigt
  7. Scheinbar gibt's heut nen Live Stream gegen die Koreaner werd ich mir bei Gelegenheit anschauen.
  8. Mattersburg - Sturm 1Lask - SKN XSalzburg - Admira 1Wac - Altach XRapid - Austria 1
  9. Ja. Genau auf 6:1 hab ich vor dem Spiel getippt arg wie man manchmal eine Vorahnung hat Man hat das Spiel über die gesamte Dauer dominiert und war klar überlegen. Man wird wirklich erst gegen stärkere Gegner Aufschlüsse gewinnen können. Speziell in der 1. Hz wurden aber noch zahlreiche Chancen vernebelt.. Dass man sich dann gegen einen Landesligisten so ein Gegentor gefangen hat, zeigt dass man in der 1. Hz nur mit der B Defensive gespielt hat..ansonsten hatte der Gegner aber nicht viele Aktionen im Spiel. Der junge Testspieler, der in der 2. Hz auch eingesetzt wurde, hat jetzt nicht so rausgestochen, trotzdem wirkt er für seine 17 Jahre vor allem körperlich schon sehr weit und ist durchaus ein sehr interessanter Spieler. Es wäre wirklich interessant ihn gegen stärkere Gegner spielen zu sehen. Für mich war im Mittelfeld Erhardt am auffälligsten. Wirkt mMn immer sehr solide und sicher, ist zweikampfstark und kann auch den Ball halten, bzw. ruhig verteilen. Mal sehen wie sich die Mannschaft gegen die schweizer Zweitligisten im Trsiningscamp macht wäre lässig, wenn es da Live streams geben würde..vl gibt es ja bei den Schweizern einen
  10. Es waren einige Spieler krank. Vielleicht war er einer davon, Ortiz und Perlak haben ja auch nicht gespielt. Freue mich schon aufs nächste Testspiel
  11. Okey das Ergebnis spricht für sich Kann mich nicht erinnern, ob man jemals in einem Testspiel so hoch gewinnen konnte. Auch wenn es nur ein unterklassiger Gegner war, aber 17:0 muss man auch mal gegen eine Wirtshaustruppe gewinnen :€
  12. Bin ich ganz deiner Meinung, solche Testspiele würd ich auch mal gerne in Mattersburg verfolgen! Gegen deutsche oder schweizerische Mannschaften zu spielen ist viel prestigeträchtiger, auch wenn es nur 2. oder 3. Ligisten wären. Okey, dann sollten Sie unbedingt Meister werden! Vielleicht kannst ja eine kleine Zusammenfassung zum heutigen Testspiel schreiben, sofern du dort bist.
  13. Anscheinend wird das angenommen, denn sonst würde man wohl auch mal wieder einen von den Amas die Chance geben..es ist aber schon so, dass die Qualität der Gegner in der RLO um einiges höher ist, alleine schon wegen der Amateurvereine der anderen Bundesligisten..hat man ja bereits in der Relegation gesehen, wo man sich nach dem Hinspielsieg bereits zu sicher gefühlt hat :/ Vielleicht ändert sich das ja durch die Reform nun wieder und man darf auch als Amateurverein einess Bundesligisten direkt in de RL aufsteigen, zu Saisonbeginn hat das jedenfalls noch niemand gewusst wie das genau gemacht wird. Glaube schon, dass man in der Rückrunde mehr die Jungen forcieren wird. Am Kunstrasenfeld denk ich diesmal eher nicht, da es von den Temperaturen her nicht unbedingt notwendig ist. Man wird also wohl auf einem der unteren Felder spielen, schade für die Zuschauer, am Hauptfeld hätte das schon ein anderes Flair. Vielleicht schau ich mir die Partie am Donnerstag an.
  14. Wird wenn dann sicher erst mal bei den Amas eingesetzt werden, daher eben eher ein Versprechen für die Zukunft. Mal sehen, als Burgenländer wärs halt schon aufgelegt. Würde auch lieber Leitgeb hochziehen! Keine Ahnung weshalb man das nicht in Erwägung zieht..Wichtig wäre halt gewesen, dass man es nie so weit kommen hätte lassen, dass die Amas absteigen.. Die zerlegen zwar die Landesliga, aber der Sprung in die Regionalliga ist doch kein so kleiner. Dort wären die Spieler noch viel mehr gefordert worden. Die Testspiele werden aber nicht am Hauptfeld bestritten oder?
  15. Finde ich sehr interessant den jungen Testspieler. Wenn er schon in der RB Akademie war, denke ich, dass er vom Spielstil her schnell und dynamisch ist, zudem offensiv universell einsetzbar und vom Alter her noch immer ein Talent mit sicher noch viel Potenzial. Zudem stammt er aus dem Burgenland. Wäre eigentlich eine optimale Verpflichtung! Man wird ihn sicher genau unter die Lupe nehmen. Schätze es aber so ein, dass es für beide Seiten eine win win Situation wäre, der Spieler hätte quasi in seiner Heimat die Chance mit 17 Bundesliga zu spielen(auch Farkas kam ja damals in diesem Alter zu seinen ersten Einsätzen), und der Verein hätte ein Talent, auf das man in den kommenden Jahren bauen kann. Anscheinend möchte man nun im Frühjahr wirklich eine Mannschaft für die kommenden Saisonen formen. In der momentanen Form braucht man ja nicht zwingend Neuverpflichtungen, allerdings können die beiden Jungen nicht schaden und wären sicherlich ein Versprechen für die Zukunft. Auch mal wieder einen Akademiespieler hochzuziehen wäre ein wichtiges Zeichen.