Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

V.Carter

Members
  • Content Count

    1,348
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About V.Carter

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Mattersburg

Recent Profile Visitors

6,442 profile views
  1. Das Problem ist, dass man das Problem einfach nicht sehen will! Jahr für Jahr dasselbe Theater, nie wird mal anständig was für die Defensive verpflichtet, damit die Lieblinge mangels Alternative ja ihren Stammplatz behalten.. Und ein Ortiz, den auch der ein oder andere hier als schlecht qualifiziert hat, wird einfach weggegeben.. Genau so einer hätte aber der Defensive halbwegs sowas wie Stabilität verliehen, zumindest schlechter als bis jetzt wärs auch nicht gewesen. Die Offensive, da sind wir uns wohl einig, passt eigentlich so halbwegs. Kuen und vor allem Gruber entwickeln sich sehr gut, man schafft es auch zunehmend schöne Treffer zu erzielen, teilweise auch durch Distanzschüsse, was wir jahrelang nicht mehr geschafft haben. Allerdings bringt das halt im Endeffekt nicht die gewünschten Punkte, wenn man hinten immer offen ist wie ein Scheunentor! Kuster wird da wirklich oft im Stich gelassen, ist für ihn halt auch nicht gerade sehr förderlich für eine allfällige Einberufung, wenn er ständig so viele Gegentore erhält.. Ich würde die Defensive von Grund auf erneuern und notfalls wirklich mit jungen spielen, schlechter könnens die auch net machen und da würden einen Fehler auch nicht so stören, weil die daraus noch lernen und sich weiterentwickeln können. Die 2.Hz hab ich mir dann gestern noch dem Sitzrückziehertor(was so nie passieren darf) nicht mehr gegeben, aber anscheinend ist man wieder komplett auseinander gefallen, defensive Ordnung scheint ein Fremdwort zu sein.. Obwohl man international gesehen immer mehr beobachten kann, dass es kleinere Vereine auch übermächtigen Mannschaften immer schwerer machen, indem sie einfach kompakt verteidigen. Wenn man so weitermacht mit Pon und ohne defensive Verstärkungen, kann das wirklich ein sehr böses Ende nehmen :/
  2. Hat es geheißen, war aber von Anfang an klar, dass das ne Dauerlösung werden wird.. Schon irgendwie arg, was da zeitweise für Ergebnisse erzielt werden. Da war ja Lederer noch ein Startrainer dagegen, hätt ich auch nicht geglaubt, dass man sowas nochmal sagen wird können. Die 1.Halbzeit heut war aber dennoch nicht so schlecht, in der 2.hat man dann doch gemerkt, dass der LASK aktuell um 3 Klassen stärker ist.
  3. Also heute wären tatsächlich PunktE drinnen, allerdings mit ner Abwehr Malic-Rath wie gehabt schwierig bis unmöglich. Trotzdem tritt man bisher wirklich nicht schlecht auf, die Abwehr ist halt unser ewiges Problem. Gruber wird man auch nicht mehr lange halten können, spielt teilweise die LASK Spieler schwindelig. Wahnsinn, dass den Ponweiser zu Saisonbeginn draußen gelassen hat. Am Ende wird man halt wieder mit leeren Händen heimfahren und muss hoffen nicht noch höher zu verlieren.
  4. Altach - Admira 1 Sturm - Salzburg 2 LASK - Mattersburg X SKN - Austria 2 Tirol - Hartberg X Rapid - WAC 2
  5. Das hat es jedoch schon vor einigen Jahren geheißen also muss nicht unbedingt was heißen So schwer kann das doch gar nicht sein, jeder unterklassige Verein bringt es zustande eine halbwegs gute Homepage zu führen.
  6. Wird kleinweise alles eingestellt iwie.. Vl war aber auch niemand mit im ländle, der tickern hätte können. Die Tabelle ist eigentlich so gut wie nie auf dem aktuellen Stand xD kann man sich also sparen
  7. Das ist überhaupt der Oberhammer Rath spielte eine gute Partie laut Kommentator. Einmal war aber auch wieder Glück dabei, also Malic Gebauer den Ball genau vor die Füße serviert, aber das braucht es eben auch um mal die 0 zu halten. Würde da aber mal vorsichtig sein, kann auch nur eine Eintagsfliege sein. Aber immerhin mal gut, dass die Teambuildingmaßnahmen und das Training in Salzburg gefruchtet haben. Mit einem 3er konnte man dort nun wirklich nicht rechnen, wo St. Pölten mit 6:0 untergegangen ist. Aber jedes Spiel ist eben anders. Trotzdem ist gegen Rapid eine Niederlage aufgelegt und dass man in den nächsten beiden Runden punktet ist auch sehr unwahrscheinlich. Umso wichtiger war der Sieg im Ländle.
  8. Admira - Tirol X Mattersburg - Rapid 2 Salzburg - Altach 1 WAC - SKN 1 Hartberg - LASK 2 Austria - Sturm 2
  9. Arg, dass man es gleich im nächsten Spiel schafft hinten die 0 zu halten 😅 Das Pon'sche System scheint langsam zu greifen
  10. Alles andere wäre auch eine riesen Überraschung!!
  11. Auf der SVM Homepage ist jetzt tatsächlich ein Bild mit zwei dunkelhäutigen Spielern. Beim einen könnt es sich wirklich um Toni Gomes handeln.
  12. Das wärs wohl Nur wer sollte es weiterführen? Da gibt es niemand wirklich. Und Trainer auch nicht, der momentan verfügbar wäre.. Zudem wär das auch wieder so wie beim Baum und Schmidt, dass sie zwar kurzfristig helfen, aber dann ihre Ideen nicht mehr umsetzen können.
  13. Stimmt, das hab ich mir auch gedacht, irgendwie ist da alles zu lasch. Da geht ein Typ wie Höller schon irgendwie ab, der zumindest immer an seine Grenzen geht und alles für die Mannschaft gibt. Die Klasse und Schnelligkeit von Renner hat man leider auch nicht ansatzweise kompansieren können, so hatte man zumindest immer eine richtig starke linke Seite. Einzig Gruber, der momentan wirklich bundesligatauglich ist, ansatzweise auch Kuen wenn er mal drin ist. Aber was da defensiv immer wieder abgeht ist unter aller Kritik..
  14. Und wo war nun die angekündigte Revanche? Jedenfalls war nichts davon zu sehen. Generell erkennt man irgendwie 0 Spielplan unter Ponweiser. Und ja St.Pölten selbst am Sand, aber haben die Partie verdient gewonnen, zudem hätt es noch mindestens 2 Elfer geben müssen. Eigentlich stört mich das Ausscheiden diesmal - im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren - nicht wirklich, da man sich so eine richtige Klatsche gegen die besseren Vereine erspart und man sich sowieso auf den Abstiegskampf konzentrieren muss. Trotzdem stört mich das Auftreten und wie man verliert. Es wär sicher kein Fehler, wenn man sich die Reise ins Ländle und damit den Sprit sparen würde. Einen Punkt wird man dort mit so einer Leistung auf keinen Fall mitnehmen können. Glaubt eigentlich jemand, dass man es in dieser Saison zumindest 1x schafft hinten die 0 zu halten?
  15. SKN - LASK 2 WAC - Tirol 1 Salzburg - Austria 1 Altach - Mattersburg X Sturm - Admira 1 Rapid - Hartberg 1
×
×
  • Create New...