Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Vöslauer

Off-Topic & Spam

31,116 posts in this topic

Recommended Posts

Pepi_Gonzales schrieb vor einer Stunde:

Ich mein ich bin ja a absolute Null was das betrifft und hab wenig Ahnung welche Vorteile das in einem Unternehmen bringt aber für mich klingt das suspekt wenn man quasi alles zuerst mit Fremden Geld finanziert.

Ich kann auch nur meine Kenntnisse, welche aus Interessens-Recherchen resultieren wiedergeben - gefährliches Halbwissen quasi. Gerne lasse ich mich hier verbessern - möchte ja dazulernen:)

Für Firmen bietet das Leasingmodell primär einen steuerlichen Vorteil, der schon im ersten Jahr spürbar ist, da die Raten bei betrieblicher Nutzung vollständig steuerlich begünstigt werden können. Zusätzlich kann man den Cashflow, der ohne die komplette Komplexität zu betrachten die Einnahmen den Ausgaben gegenübersetzt, positiv halten - also grundsätzlich Zuwachs generieren.

Primär ist es also eine Möglichkeit um zahlungsfähig zu bleiben und trotzdem mit der Deflation der Technik Schritt zu halten - konkurrenzfähig zu bleiben - (z.B. durch ständige Anschaffung der neuersten Geräte), ohne davor großen Überschuss erwirtschaften zu müssen. Klingt in Zeiten ohne Krise gut (weil kleine Firmen so Schritt halten können), fällt dir aber auf den Kopf in Zeiten wie jetzt, da du jetzt weiterhin mit den Ausgaben - Verbindlichkeiten - konfrontiert wirst, ohne Einnahmen zu generieren. Dadurch wird deine Bilanz kontinuierlich negativer und du kannst nix dagegen tun, weil du dir keine Vermögenswerte (was, was dir gehört und du verkaufen könntest) angeschafft hast, sondern Verbindlichkeiten.

Grundsätzlich sollte dies aber nicht schon im ersten Monat große Probleme auslösen. Wenn du aber trotz der "niedrigen Leasingraten" keinen wirklich positiven Cashflow generieren konntest um mit diesen einen finanziellen Polster aufzubauen, fällt dir halt die Decke am Kopf.

Hoffe die Erklärung ist 1) richtig und 2) verständlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sanktpetri schrieb vor 7 Stunden:

Wo man was zu Japan und Corona nachlesen kann, wisst ihr eh. 

Im Pornhub Premium ?

User1234 schrieb vor 23 Stunden:

So hab ich es selbst definiert ja!

Dann definiere mal Rufschädigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suni schrieb vor 1 Stunde:

Dann definiere mal Rufschädigung.

(1) Wer einen anderen in einer für einen Dritten wahrnehmbaren Weise einer verächtlichen Eigenschaft oder Gesinnung zeiht oder eines unehrenhaften Verhaltens oder eines gegen die guten Sitten verstoßenden Verhaltens beschuldigt, das geeignet ist, ihn in der öffentlichen Meinung verächtlich zu machen oder herabzusetzen, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.

(2) Wer die Tat in einem Druckwerk, im Rundfunk oder sonst auf eine Weise begeht, wodurch die üble Nachrede einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird, ist mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bis zu 720 Tagessätzen zu bestrafen.

(3) Der Täter ist nicht zu bestrafen, wenn die Behauptung als wahr erwiesen wird. Im Fall des Abs. 1 ist der Täter auch dann nicht zu bestrafen, wenn Umstände erwiesen werden, aus denen sich für den Täter hinreichende Gründe ergeben haben, die Behauptung für wahr zu halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pepi_Gonzales schrieb vor 5 Stunden:

Ich mein ich bin ja a absolute Null was das betrifft und hab wenig Ahnung welche Vorteile das in einem Unternehmen bringt aber für mich klingt das suspekt wenn man quasi alles zuerst mit Fremden Geld finanziert.

Damit man die Bude besser auspressen kann :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
SchwarzerRabe schrieb vor 2 Minuten:

Chaos in Zagreb

Dinamo entlässt ganzen Betreuerstab, außer Bjelica

 

https://www.krone.at/2126210

Zitat

Als Reaktion darauf entließ der Klub alle aus dem Betreuerstab Bjelicas, außer den Ex-Austrianer selbst. Der Grund: Bjelicas Vertrag lässt das nicht zu. Eine Klausel in seinem Vertrag verbietet diesen Umgang mit ihm.

Top verhandelt :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suni schrieb am 28.3.2020 um 06:00 :

Wennst nicht kommerziell willst, dann schau Dornbirn gegen Wacker. Bier gut, Stimmung verhalten und der Kick nix. In den Prodiligen gibts nur Kommerz. Auch St. Pauli vermarktet sich super und es gibt heute keinen unkommerziellen Fussball in Profiligen.

 

Ja genau, der Fussball geht den bach runter. schau schon lange nur noch sturm im stadion an und scheiss auf den rest.

https://www.derstandard.at/story/2000116294795/bei-saisonausfall-englands-klubs-drohen-rueckzahlungen-an-tv-sender

 

 

Edited by Schönaugürtel Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...