Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
berninat0r

Nico Rosberg tritt zurück

47 posts in this topic

Recommended Posts

Dudeman schrieb am 29.11.2016 um 14:39 :

Wer Geld verdienen will: Rosberg Weltmeister 4,5er Quote :D

Weltmeister Rosberg erklärt sensationell Rücktritt

Der frischgebackene Weltmeister Nico Rosberg hat am Freitag in Wien völlig überraschend seinen Rücktritt aus der Formel 1 erklärt. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.

http://sport.orf.at/#/stories/2264249/

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rosberg ist der größte Formel 1 Weltmeister Witz aller Zeiten.

Zitat

Nach einer extrem fordernden Saison bringe er nicht mehr genügend Motivation auf, erklärte der 31-jährige Deutsche

Quelle: sport.orf.at

:lol:

Edited by LaDainian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehs aber aus seiner Sicht. Er war immer ein sehr guter Fahrer, zwar nie ganz so schnell wie Hamilton, aber meiner Meinung um nichts schlechter als z.B. ein Vettel. War halt jahrelang in nicht Wm-fähigen Teams unterwegs und vorallem hat er die Psychospielchen glaub ich nie so locker weggesteckt wie Hamilton. Interessant wer der zweite Fahrer im besten Team wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha, war irgendwie klar - dieses Jahr den Titel mehr oder weniger geschenkt bekommen und dann der sofortiger Rücktritt, für Rosberg sicher das beste Timing. 

Ich denke Wehrlein wird jetzt zweite Fahrer.   (oder es wird gar einer aus Vettel/Verstappen)

----

Vor Abu Dhabi entschieden

Zitat

Nico Rosberg erklärt, er habe vor Abu Dhabi gewusst, dass er den Titel holt. Und da hat er bereits gewusst, dass es sein letztes Rennen in der Formel 1 sein wird. Am Montag sei es dann "ein Prozess" gewesen. "Ich wusste nicht, ob ich die Eier haben würde, es wirklich durchzuziehen", sagt er. Papa Keke habe "verständnisvoll" reagiert.

Jeder hat es gewusst, nur Lewis hat es keiner bei Mercedes sagen wollen. Bis zu den letzten Runden mit den Funkanweisungen. :lol:

Edited by Vöslauer

Share this post


Link to post
Share on other sites
LaDainian schrieb vor 9 Minuten:

Rosberg ist der größte Formel 1 Weltmeister Witz aller Zeiten.

Quelle: sport.orf.at

:lol:

und wieso ist er das?
um es vorweg zu sagen ich bin sicherlich kein Rosberg Befürworter und schon gar kein Fan des Deutschen! Aber ich kann den Ausstieg aus Mangel an Motivation 100% verstehen, in einem Business, dass zwar als die Königklasse des Rennsports gilt, aber seit Jahren immer mehr zur Farce...nein lass es mich anders bezeichnen....zur Lachnummer mutierte. Das ist kein Rennsport mehr, wo es darum geht, dass der Fahrer und das Auto eins werden um auf der Strecke zu brillieren. Im Auto sitzen Nobodys, die entweder Paydriver oder abgehalfterte Pseudostars sind (Hamilton *hust*). In diesem Business kann keiner mehr in das Auto fühlen, geschweige denn ein Setup selbständig durchführen um das Auto zu verbessern. Man hat gesehen was ein zwischenzeitlicher Informationsstopp via Funk gebracht hat...die Fahrer waren völlig überfordert mit ihren Knöpfen und Schaltern. Ich habe schon lange aufgehört diesen Zirkus ernst zu nehmen und ich bin sicherlich nicht der Einzige, wenn man sich die leeren Tribünen auf den Rennstrecken Woche für Woche im Rennkalender ansieht.

Well done Bernie und Charlie! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vöslauer schrieb vor 5 Minuten:

Haha, war irgendwie klar - dieses Jahr den Titel mehr oder weniger geschenkt bekommen und dann der sofortiger Rücktritt, für Rosberg sicher das beste Timing. 

Ich denke Wehrlein wird jetzt zweite Fahrer.   (oder es wird gar einer aus Vettel/Verstappen)

Wehrlein könnte gut sein - und ich würds ihm vergönnen, hat Ocon ja komplett im Griff gehabt und der hat ein Team bekommen. Vettel gegen Hamilton würde einfach wieder zeigen, dass Vettel gut, aber nocht sehr gut ist. Verstappen wäre spannend, Alonso wirds nicht spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
issoisso schrieb vor 1 Minute:

Wehrlein könnte gut sein - und ich würds ihm vergönnen, hat Ocon ja komplett im Griff gehabt und der hat ein Team bekommen. Vettel gegen Hamilton würde einfach wieder zeigen, dass Vettel gut, aber nocht sehr gut ist. Verstappen wäre spannend, Alonso wirds nicht spielen.

Wehrleins Performance gegen Haryanto (!) war doch eher enttäuschend und Ocon ist Quereinsteiger Mitten in der Saison, auch dafür war es jetzt keine Sonderleistung. (Ricciardo hat Verstappen ja auch fast bis zum Schluss dominiert). Wäre sehr unverdient würde man Wehrlein den Posten übergeben, aber ich denke es wird sicher ein Deutscher und da wäre er die logische Wahl. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...