Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

67,787 posts in this topic

Recommended Posts

schleicha schrieb vor 3 Minuten:

Das tut natürlich weh - das wäre ja einer eurer Toptransfers gewesen oder? Damari war höher - sonst wahrscheinlich nicht mehr viele oder?

Kayode, sebo, margreiter, barazite und damari waren höher. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor einer Stunde:

300.000 - 400.000 € ist abzüglich der Nebengeräusche jetzt auch kein Transfer zum Zunge schnalzen. Vor nicht allzu langer Zeit standen bei ihm ja noch Millionenablösen im Raum.

Ist auch äußerst marktgerecht - mehr zahlt dir niemand für einen derart limitierten Spieler, welcher aus dem Talentealter heraus ist - kann man der Austria schon gratulieren, hätte wohl keiner gedacht dass man für den Ablöse bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dan_72 schrieb vor einer Stunde:

das hat sich die austria vorgestellt xD..das bekommen wir für unsere nachwuchsspieler...

super - und du gehst damkt gleich in den violetten channel provozieren. wie toll wir mit den millioneneinnahmen performen haben wir eh die letzten 10 jahre gezeigt. da war die Austria um nichts schlechter. sogar mal meister. also ruhe solltest eher du hier in dieser Sache geben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
McKenzie1983 schrieb Gerade eben:

Grundsätzlich geb ich dir recht. hab auch oft schon die Taste im Anschlag wenn ich seine "Wahrheiten" widerlegen möchte. Aber besinne mich dann meist darauf dass es sinn- und zwecklos ist. Was bleibt ist ein Blick auf den Verfasser und wenn dort "dan27" steht, bleibt meist ein kurzes Grinsen und Kopfschütteln als Reaktion über :v:

Man lasse ihn leben, aber grundsätzlich is mir wurscht; ich les da meistens drüber.

Eh, aber es schafft nicht jeder ihn komplett zu ignorieren und er vergiftet das Diskussionsklima halt permanent. Seine (eigenartigen) Ansichten kennt eh ein jeder und gefühlt grenzen seine Postings schon an Spam weil von ihm eh immer nur das selbe in der gleichen Art und Weise kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 6 Minuten:

Gut, jetzt wo sie Millionen (Schilling) für Serbest eingenommen haben, wird wohl auch demnächst der GS folgen.;)

Falls du damit den Geschäftsbericht meinst. Der Transfer würde allerdings nicht in dem Bericht der Geschäftsjahres 2018/19 enthalten sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 7 Minuten:

Falls du damit den Geschäftsbericht meinst. Der Transfer würde allerdings nicht in dem Bericht der Geschäftsjahres 2018/19 enthalten sein.

Da hast schon recht, war bisserl ironisch gemeint, wichtig ist, dass irgendwie über die Runden kommen, die Spiele gegen den Erzrivalen möchte ich nicht missen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
andyyyxxx schrieb vor 11 Stunden:

Es wäre für rapid sogar ein enormer wettbewerbsnachteil und kann nicht im geringsten in unserem sinn sein sein meiner meinung nach. Unser nachwuchs wird immer besser und wir wir werben ja auch immer mehr talente von anderen vereinen ab. Sollte es uns gelingen die besten davon auch längerfristig an uns zu binden, werden wir wahrscheinlich nicht nur vor allem in die zweite liga sondern auch immer mehr spieler an ligakonkurrenten verleihen um ihnen idealerweise regelmäßig einsatzzeit auf möglichst hohem niveau zu verschaffen.

Was ist für dich längerfristig ? Ein echtes Talent wirst vielleicht ein gutes Jahr (als Profi) halten können. Mit 16 jährigen Talenten können wir auf Dauer auf Profiebene leider wenig anfangen. Die Meisten bleiben nur deswegen bis 18 oder 19 bei uns damit sie ihre Ausbildung/Lehre abschließen.

Deine Vorstellung ist natürlich das Ideal. Punktuell können wir uns in diesem Bereich sicher verbessern. Um Talente wirklich längerfristig zu binden bräuchten wir mMn allerdings Budgets jenseits der 60 Mio.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bruno_conte schrieb vor 12 Stunden:

Was ist für dich längerfristig ? Ein echtes Talent wirst vielleicht ein gutes Jahr (als Profi) halten können. Mit 16 jährigen Talenten können wir auf Dauer auf Profiebene leider wenig anfangen. Die Meisten bleiben nur deswegen bis 18 oder 19 bei uns damit sie ihre Ausbildung/Lehre abschließen.

Deine Vorstellung ist natürlich das Ideal. Punktuell können wir uns in diesem Bereich sicher verbessern. Um Talente wirklich längerfristig zu binden bräuchten wir mMn allerdings Budgets jenseits der 60 Mio.

Ich mein damit verträge, die länger laufen als die die einige stand jetzt laut transfermarkt.de zumindest haben. Dass die wenigsten großen talente ihre verträge bei uns  aussitzen werden, ist klar. 

Aber wir werden es schaffen müssen die spieler (auch in zukunft) zumindest mit so langen verträgen auszustatten, dass sie bei uns regelmäßig gute leistungen zeigen und dann noch restvertragszeiten in einer länge haben, dass wir auch noch ablöse bekommen können.

Edited by andyyyxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...