Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
echter-austrianer

Die Zukunft der "Amateure"

38 posts in this topic

Recommended Posts

Franz Wohlfahrt hat gestern nach etwa einer Stunde auch über die Amateure gesprochen - und das Thema als "sehr wichtig" herausgestrichen - dies im Anschluss an eine Frage betreffend des neuen Ligaformats ab 2018/19.

Im Bundesliga Unterbau - in der 2. Leistungsstufe - werden dann wieder Amateurteams mitspielen dürfen. Deswegen ist FW gerade eben mitten in der Kaderplanung für 2017/18. Das Amateurteam soll in die 2.Bundesliga weil der Sprung für junge Spieler in die 1.Liga nicht mehr so groß wäre. Und es soll nicht mehr "Amateure" heißen. Da es erwartbar für die 2.BL eine bessere Mannschaft braucht als jetzt in der RLO.  2017/18 wird noch als das "leichteste" Jahr eingeschätzt weil sicher zwei, eventuell drei Mannschaften aus der RLO aufsteigen - acht Teams aus drei Regionalligen kommen hoch. FW erwartet, dass deswegen alle in die Kader investieren.

FW plant die jungen Spieler mit vier, fünf Routiniers zu unterstützen - es wird auch schon mit Kandidaten gesprochen. Sind Leute die auch schon BL gespielt haben dabei, erfahren, fit, Führungsspieler für die Jungen- und die werden nicht switchen die bleiben 2ter Kader. Die Selektion für die zweite Mannschaft wird härter werden. Es sollen die "besonders Guten" noch schneller besser werden. Es ist nicht geplant, dass Kaderspieler der 1sten Mannschaft runter gehen - allenfalls nur nach längeren Verletzungen.  Das braucht auch ein entsprechendes Budget = "frisches Geld" 

FW: "Um der Anforderung gerecht zu werden dass schneller Qualität wächst müssen und werden wir das machen".

----

Und das heißt - die FK Austria Wien Amateure gibt es so wie derzeit diese Saison zum letzten mal.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht nicht anders, war auch vor einigen Jahren so. Ich finde das in Ordnung, dann kann man, ähnlich Liefering, schneller bessere Spieler für die KM finden bzw. bekommen. In der 2. Spielklasse geht es halt schon zur Sache, das sind zum überwiegenden Teil dann Profis.

Übrigens überwintern die Amas am 1. Platz in der RLO, da sie heute gegen Neusiedl 2:1 gewonnen haben. Bravo!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich der richtige Weg, es war auch vor dem Zwangsabstieg der Amateure so. 

Allerdings muss das nicht nur in der Theorie, sondern halt auch in der Ausführung richtig gemacht werden, die geholten Routiniers müssen schon gut gewählt sein, sonst ist außer Kosten nix gewesen. Mal schauen.... das letzte Mal wo FW einen tollen Routinier geholt hat, der (in diesem Fall der ersten Mannschaft) helfen hätte sollen, war es Ognjen Vukojevic.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
`01er Veilchen schrieb am 20.11.2016 um 09:16 :

Würde gut passen. Ein feiner Kicker, der auch bei den jungen Spielern Ruhe reinbringen kann

Jun Jun Jun Tomas Jun Jun Jun

glaub nicht dass so ein introvertierter Mensch die perfekte Führungsfigur verkörpert, bin selbst ein Jun Fan aber trotzdem glaube ich nicht dass er dafür geeignet ist. 

2 Kandidaten für mich, unsere beiden Ex Stürmer Pichlmann und Wallner, habe beide einiges erlebt, und könnten ihrer Erfahrungen mit den jungen Talenten teilen. Gemeinsam mit Ortlechner  und Blauensteiner, Frank (erfahrene Amas) + unseren spitzen Nachwuchs, denke das könnte klappen 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sigurd schrieb am 21.11.2016 um 16:57 :

glaub nicht dass so ein introvertierter Mensch die perfekte Führungsfigur verkörpert, bin selbst ein Jun Fan aber trotzdem glaube ich nicht dass er dafür geeignet ist. 

2 Kandidaten für mich, unsere beiden Ex Stürmer Pichlmann und Wallner, habe beide einiges erlebt, und könnten ihrer Erfahrungen mit den jungen Talenten teilen. Gemeinsam mit Ortlechner  und Blauensteiner, Frank (erfahrene Amas) + unseren spitzen Nachwuchs, denke das könnte klappen 

 

Linz, Linz, Roland Linz!

De Paula

Trainer: Damir Canadi?

Share this post


Link to post
Share on other sites
brillantinbrutal schrieb vor einer Stunde:

Linz, Linz, Roland Linz!

De Paula

Trainer: Damir Canadi?

De Paula? Glaubst nicht, dass der nochmal richtig durchstarten will ? WAC und Bank bei der Austria werden doch nicht alles sein, was er in seiner Karriere erreichen will

E: Sorry, hab das mit Canadi überlesen, also sinnloser Post meinerseits

Edited by `01er Veilchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens - ein Aufstieg in die 2. Leistungsstufe mitsamt den damit verbundenen Anforderungen an die Rahmenbedingungen würde dazu führen, dass die "Amateure" (solange kein neue Name gefunden ist nenne ich sie weiter so) ebenfalls in der Generali Arena spielen und nicht mehr in der Akademie.

Und die TV-Quote der Austria steigt natürlich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...