Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
sundaydriver

SK Rapid Wien - FK Dinamo Minsk

207 posts in this topic

Recommended Posts

ein traum dermaßen entspannt in das letzte gruppenspiel zu gehen wo unsere größte "sorge" im vorhinein ist wieviele zuschauer kommen werden.

Natürlich wäre Platz 1 in der Gruppe das i-Tüpfelchen, sehen wir es jedoch realistisch, es liegt nicht mehr in unserer hand. dementsprechend würde ich auch locker auftreten, Jelic mit Proserl in der Doppelspitze, Hofmann zu Beginn draussen lassen. Gegen Minsk in unserer Tabellensituation kann man ruhig mal offensiver an die Sache rann gehen und die ein oder andere Aufstellung ausprobieren.

Freue mich auf den morgigen Abend, wird bestimmt magisch. Rapid eben.

die Edith meint übrigens das es in Manchester nette Pubs und gutes Bier geben soll, wäre vllt eine Reise wert ;)

Edited by N1ce *nd Sl0w

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit jelic und prosenik werden wir kaum offensiver spielen, da beide nicht unbedingt spieler sind, die den ball nach vorne tragen. jelic glänzt soundso eher durch wenige ballkontakte und preosenik spielt zwar brav mit, aber auch nicht viel mehr. offensiver kann man nur werden indem man zb einen der beiden zentralen mittelfeldspieler durch einen zusätzlichen offensiven mittelfeldspieler ersetzt. aber das wird (mit recht) nicht passieren, denn die chance dass wir uns dadurch die defensive stabilität zusammenhauen ist gewaltig.

manchester bleibt uns hoffentlich so lange wie möglich erspart. fein wäre der leichteste gegner, der zu bekommen ist. die mögliche aufstiegschance ist deutlich wichtiger als die attraktivität des gegners.

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
Share on other sites

gerade deswegen wäre der Gruppensieg enorm wichtig,

ich hoffe mal auf Pilsen mit X

verstehe dein post nicht. gerade wenn wir erster werden, haben wir die möglichkeit shakhtar zu bekommen.

wäre mir BTW aber immer noch lieber als alle anderen top 4 CL teams.

mit jelic und prosenik werden wir kaum offensiver spielen, da beide nicht unbedingt spieler sind, die den ball nach vorne tragen. jelic glänzt soundso eher durch wenige ballkontakte und preosenik spielt zwar brav mit, aber auch nicht viel mehr. offensiver kann man nur werden indem man zb einen der beiden zentralen mittelfeldspieler durch einen zusätzlichen offensiven mittelfeldspieler ersetzt. aber das wird (mit recht) nicht passieren, denn die chance dass wir uns dadurch die defensive stabilität zusammenhauen ist gewaltig.

manchester bleibt uns hoffentlich so lange wie möglich erspart. fein wäre der leichteste gegner, der zu bekommen ist. die mögliche aufstiegschance ist deutlich wichtiger als die attraktivität des gegners.

bewunderswert, dass du dir diese diskussionen immer wieder antust - ein kampf gegen windmühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube hin und wieder immer noch an die macht von argumenten.

sehr nobel, seit der diskussion vor dem ried spiel frage ich mich, ob es sinn macht geduldig, richtig und nachvollziehbar zu erklären wie der hase läuft, wenn dann erst wieder einige mit drei IVs und doppelspitze spielen wollen. irgendwann fragt man sich ob manche user nicht dazu lernen wollen oder einfach die nächsten fußballrevolutionäre sind und wir checken es nur nicht. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit jelic und prosenik werden wir kaum offensiver spielen, da beide nicht unbedingt spieler sind, die den ball nach vorne tragen. jelic glänzt soundso eher durch wenige ballkontakte und preosenik spielt zwar brav mit, aber auch nicht viel mehr. offensiver kann man nur werden indem man zb einen der beiden zentralen mittelfeldspieler durch einen zusätzlichen offensiven mittelfeldspieler ersetzt. aber das wird (mit recht) nicht passieren, denn die chance dass wir uns dadurch die defensive stabilität zusammenhauen ist gewaltig.

manchester bleibt uns hoffentlich so lange wie möglich erspart. fein wäre der leichteste gegner, der zu bekommen ist. die mögliche aufstiegschance ist deutlich wichtiger als die attraktivität des gegners.

bewunderswert, dass du dir diese diskussionen immer wieder antust - ein kampf gegen windmühlen.

ich glaube hin und wieder immer noch an die macht von argumenten.

:lol:

sehr nobel, seit der diskussion vor dem ried spiel frage ich mich, ob es sinn macht geduldig, richtig und nachvollziehbar zu erklären wie der hase läuft, wenn dann erst wieder einige mit drei IVs und doppelspitze spielen wollen. irgendwann fragt man sich ob manche user nicht dazu lernen wollen oder einfach die nächsten fußballrevolutionäre sind und wir checken es nur nicht. :D

seids nicht immer so fantasielos ;)

Edited by N1ce *nd Sl0w

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...