Jump to content
Splinta

SV Josko Ried - SK Rapid Wien

142 posts in this topic

Recommended Posts

SV Josko Ried - SK Rapid Wien

Sa, 26.09.2015, 16:00 Uhr, Keine Sorgen Arena

In der 10. Runde der Tipico-Bundesliga trifft die SV Josko Ried auf den SK Rapid Wien.

tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung!

Jetzt wetten:

SV Josko Ried - SK Rapid Wien
4,30 - 3,40 - 1,55

_____________________________________________________________________________________


In 3 Tagen geht's in der Liga gegen die SV Ried weiter. Ein Gegner gegen den wir uns meistens recht gut schlagen, am 04.12.2013 haben wir das letzte Mal keinen 3er geholt. Sonst haben wir in den vergangenen 10 Partien immer gewonnen.
Seit Gludovatz bei den Oberösterreichern auf der Bank sitzt gab es zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Für ein Festlegen hinsichtlich der Aufstellung warte ich noch die heutige Cup-Partie ab, würde aber gerne das "1er-Team" gegen Ried sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird sicher nicht mehr so einfach wie zum Anfang der Saison, Ried wirkt unter Gludovatz wesentlich gefestiger als unter Kolvidsson. Hinzu kommt das relativ unangenehm zu bespielende 3-3-3-1.

Trotzdem erwarte ich mir natürlich einen Sieg, Doppelbelastung darf keine Rolle spielen, nachdem wir heute ja "Extremrotation" betreiben und Ried auch erst heute Cup spielt.

Was einen Aufstellungswunsch angeht, schließe ich mich meinem Vorposter an, da ist erstmal abwarten angesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh....das wird ganz hart. Mit Gludovatz 3-3-3-1 System und dem neuen Selbstvertrauen gepaart mit unseren Verletzungen wird das ganz schwierig.

Ich würde es wie folgt probieren:

Jelic

Schobi - Hofmann - Huspek

Schwab - Grahovac

Stangl - Dibon - Hofmann - Pavelic

Novota

Kainz würde ich ein bisschen schonen. Den brauchen wir ausgeruht gegen Minsk und vor allem gegen Salzburg.

Im Mittelfeld sieht es aber nach heute leider schon sehr düster aus. Da müssen jene spielen die wir haben. Wer hätte das bei dem Kader vor 2 Monaten geglaubt....

Edited by schleicha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich braucht Grahovac auch mal eine Pause. Nur wer soll statt ihm spielen, wir haben ja sonst keinen richtigen DM mehr bis auf ihn und Schwab...

Hlinka :p

Ist halt wirklich eine scheiß Situation, nur dass dir 3 Mittelfeldspieler gleichzeitig ausfallen, kannst du halt auch schwer kalkulieren bei der Kaderplanung. Man kann nicht jede Position dreifach besetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Lemmy K

Grahovac braucht keine Pause.Die spiele tun ihm gut,wird mMn mit mehr Partien immer stärker.Besonders gegen schwächere Gegner hat er noch größere Schwächephasen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...