Vöslauer

Fazit & Benotung der Saison 2014/2015!

Analsye der Saison   70 Stimmen

  1. 1. Wie zufrieden seid ihr mit der Saison 2014/2015?

    • Sehr gut
      0
    • Gut
    • Befriedigend
    • Genügend
      0
    • Nicht genügend
      0
  2. 2. Wählt den besten SK Sturm Graz-Spieler der Saison:

    • Michael Madl (AUT)
    • Lukas Spendlhofer (AUT)
    • Anel Hadzic (BIH)
      0
    • Simon Piesinger (AUT)
    • Thorsten Schick (AUT)
    • Marko Stankovic (AUT)
      0
    • Donis Avdijaj (GER/ALB)
    • Marco Djuricin (AUT)
    • Roman Kienast (AUT)
  3. 3. Wie benotet ihr die Leistung unseres Trainers Franco Foda?

  4. 4. Wie benotet ihr die Leistung unseres Ex-Trainers Darko Milanic?

  5. 5. Wie benotet ihr die Leistung unseres GMs G. Goldbrich?

  6. 6. Wählt das "beste" Spiel der Saison:

    • FC Red Bull Salzburg - SK Sturm Graz 2:3
    • SV Austria Salzburg - SK Sturm Graz 0:5
    • FK Austria Wien - SK Sturm Graz 0:3
    • SK Sturm Graz - FK Austria Wien 2:1
    • SV Scholz Grödig - SK Sturm Graz 0:2
      0
    • SK Sturm Graz - SCR Altach 5:0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

15 Beiträge in diesem Thema

Euer Fazit über die Saison 2014/2015 des SK Sturms!



Meisterschaft: 4. Platz


Österreichischer Cup: Out im Achtelfinale


Europacup: Keine Teilnahme




Wie zufrieden seid ihr mit unserer Saison? Wurden die Erwartungen erfüllt, wurden die Erwartungen doch nicht erfüllt? Welche Spieler haben es euch besonders angetan, welche eher nicht? An welches Spiel werden wir noch lange zurückedenken?




bearbeitet von Vöslauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tor:


Gratzei 4


Pliquett 4


Schützenauer 7



Verteidigung:


Madl 8


Spendlhofer 8


Kamavuaka 7


Pfingstner 1


Klem 4


Oshchypko 4


Ehrenreich 5


Sharifi -


Todorovski 2


Barbaric 1



Mittelfeld:


Hadzic 5


Piesinger 8


Lovric -


Offenbacher 4


Akiyoshi -


Schick 8


Gruber 6


Schmerböck 4


Stankovic 6


Schloffer 4


Avdijaj 8


Beichler 4



Sturm:


Djuricin 8


Kienast 7


Edomwonyi -


Tadic 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kommt drauf an, aus welcher perspektive man es betrachtet. unter Milanic war mit dem schlimmsten zu rechnen, unter Foda ist es dann steil bergauf gegangen. platz vier und EC ist schön, aber auch nicht, weshalb man in euphorie verfallen müsste, sondern der mindestanspruch von Sturm Graz. das erste und letzte saisonviertel waren schwach, die beiden beiden mittleren dafür sehr stark. schade, dass man mit der hypothek Milanic in die saison gestartet ist.

bei den transfers bin ich von den legionären sehr enttäuscht, mit ausnahme von Kamavuaka und Edomwonyi wurde nur unnötiger ramsch verpflichtet (Avdijaj ist mmn. ein sonderfall), der großteils eh schon wieder weg ist.

sehr positiv ist die wirtschaftliche bilanz. ein massives plus bei zuschauern (sollte sich auch auf den aboverkauf auswirken) und merchandising, dazu transfereinnahmen in höhe von rund vier millionen euro. das sollte es ermöglichen, die mannschaft nachhaltig zu verstärken.

note: 2-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll man sagen? Milanic hat nur den Sieg gegen Salzburg auf der Habenseite und viele Partien in denen einfach nix weitergegangen ist. Nix Weitergegangen ist dann auch teilweise unter Foda, einmal sogar über 200 Minuten oder Tor und gefühlt keinen Torchancen. Eine Extra-Leistung, in einer Partie aus der Mannschaft herauszuholen schafft Foda leider nicht. Die Partien gegen Rapid oder zum Schluss gegen Ried zeigten, dass man teilweise überfordert ist wenn man aus dem Spiel heraus was machen soll. Die Standardsituationen rund um Piesingers Tore sind zu wenig, kaschieren aber sehr viel.

Tor:

Gratzei 3

Pliquett 5

Schützenauer 7

Verteidigung:

Madl 10

Spendlhofer 8

Kamavuaka 8

Pfingstner 2

Klem 2

Oshchypko 5

Ehrenreich 4

Sharifi 5

Todorovski 5

Barbaric 2

Mittelfeld:

Hadzic 5

Piesinger 7

Lovric 7

Offenbacher 5

Schick 7

Gruber 7

Schmerböck 4

Stankovic 6

Schloffer 5

Avdijaj 8

Beichler -10

Sturm:

Djuricin 10

Kienast 6

Edomwonyi 5

Tadic 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vöslauer

"wählt den besten sturmspieler"

Mehrfachauswahl halte ich daher nicht für sinnvoll und verwässert das Ergebnis.

Habs korrigiert - Umfrage ist sowieso nur ein kleines "Zuckerl" - mir ist lieber wir diskutieren das ganze aus weil man die Saison natürlich kaum in Schulnoten ausdrücken kann, da gibts zu viele "wenns" und zu viele "abers".

Ps: Spielerbewertung bitte im Thread nochmals posten - werde dort dann den Durchschnitt berechnen!

bearbeitet von Vöslauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles schön und recht und war auch ganz positiv überrascht von schützi heute aber ihn gleich wie den top assistgeber schick oder besser als kienast, der uns ein paar mal das leben gerettet hat zu bewerten is doch a bissl übertrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Saison:

Unglücklich angefangen. Ich halte Milanic nicht für den großen Trottel wie viele hier, am Ende muss aber trotzdem das Ergebnis passen und nicht zuletzt die Mannschaftsentwicklung. Das war zu selten der Fall darum gibt es von mir ein "Genügend". Foda ist allseits bekannt, hätte er den 2. Platz geholt hätte es von mir ein "Sehr Gut" gegeben, Platz 3 "Gut", Platz 4 "Befriedigend".

Bester Sturmspieler war natürlich mit Abstand Djuricin. Selten einen Stürmer im Schwarz-Weißen Dress gesehen der so ein Gespür für die Tiefe hatte, technisch versiert war und noch dazu pfeilschnell.

"Spiel des Jahres" ist mit der Altach-Partie natürlich auch klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das emotional beste Spiel war ganz klar der Sieg in Dosenheim. Das sportlich beste Spiel ohne Frage die Abfuhr gegen Altach.

Spieler der Saison kann eig nur Djuri sein, ohne den man im Frühjahr dann wohl nicht mehr die Chance auf Europa gehabt hätte.

Golbrich kannst bei den transfers halt nicht zu 100% den schwarzen Peter zuschieben, der hat sich halt leider sehr auf Milanic' Meinung verlassen. Aber ja, das mit dem Scouting ist dann halt schon seine Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig arge Saison im Nachhinein betrachtet!

Weils am Ende doch nur der 4. Platz ist ist sie für mich nicht mehr als ein Befriedigend, vor allem wenn man bedenkt was wir für Punkte verschenkt haben.

Spieler der Saison für mich ganz klar Marco Djuricin, der die Herbstsaison quasi im Alleingang geschoben hat! Klasse Stürmer für unsere Verhältnisse! Gefolgt von Schick und Madl die über die ganze Saison starke Leistungen gebracht haben und Spendlhofer der sich super eingewöhnt hat und sich nun eindeutig zu Sturm bekannt hat!

Piesinger ist ein Phänomen, der hat sich richtig eingelebt, wenn er so weiter macht ist er nächstes Jahr der Mann der Saison, ich fürcht mich nur vor einem Hölzl-Schicksal, das erinnert einfach alles ziemlich an damals.

Foda bekommt ein Befriedigend, weil dann doch viel mehr drin war, Milanic für mich Nicht Genügend, ganz ganz enttäuschend, nicht lernfähig und überhaupt keine erkennbare Strategie. Danke nach Leeds!

Goldbrich bekommt von mir sogar ein gut, was mich selbst überrascht.

Aber was will man ihm ankreiden? Er hat Spendlhofer an den Verein gebunden, er hat mit Esser einen vermeintlichen Top Tormann geholt, Piesi hat voll eingeschlagen.

Leerlauf war auch dabei, da vermut ich aber noch immer dass Milanic dahinter war, grad bei Spielern aus Jugoslawien wie Barbaric und Tadic wird er da doch auf den slowenischen Trainer vertraut haben, so lauft das im Fussball.

Spiel der Saison steht für mich hier leider nicht zur Auswahl, das 4:4 gegen Neustadt war einfach geil, ein Wechselbad der Gefühle, zwar verschenkte 2 Punkte aber da hats mich ordentlich durchs Wohnzimmer gebeutelt. Piesi in dem Spiel einfach <3 und dann das Last-Minute Traumtor von Kienast.

Dieses Spiel fasst unsere ganze Saison zusammen, viele viele schlechte aber auch einige geile Momente dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fazit : Wenn alle Spieler bis zum Schluss fit geblieben wären hätte es ein harter Kampf um platz 2 werden können.

Und das sagt schon einiges über die Qualität einiger Spieler im Kader aus, wir haben wirklich ein paar sehr gute Spieler im Kader, und Foda kann diese auch nutzen.

Aber das was man auch gesehen hat der Kader ist zu dünn besetzt von der Qualität, es kann nicht sein das nur weil Stanko ausfällt nach vorne nur mehr sehr wenig geht zum Beispiel.

Da muss man jetzt nachbessern und sich von einigen Spielern auch verabschieden (Schloffer, Beichler, Tadic usw.).

Aber im Grunde bin ich mit dieser Saison sehr zufrieden man hat endlich wieder eine Sturm Mannschaft gesehen die mit Herz und Leidenschaft nach vorne spielt, und wieder die Leute in Stadion gebracht hat.

Wenn man diese Mannschaft punktuell verstärkt und den Großteil der Mannschaft zusammenhalten kann, kann sich in der nächsten Saison schon was ausgehen in den Top 3.

bearbeitet von Juran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, wie bewerten wir diese Saison? Der Start unter Milanic war ein Graus, aber das hat man wohl nicht anders erwartet. Dann kam ein Engerl in Form von Massimo Cellino, der seine Wassermelone verpflichtet hat. Entgegen meinen Erwartungen hat die Mannschaft unter Foda dann konstant gepunktet, wobei auch, vor allem jetzt zum Schluss, die spielerische Linie nicht immer vorhanden war. Insgesamt war die Saison befriedigend und ich hoffe, das man mit punktuellen Verstärkungen wirklich nach oben hin angreifen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fazit : Wenn alle Spieler bis zum Schluss fit geblieben wären hätte es ein harter Kampf um platz 2 werden können.

Und das sagt schon einiges über die Qualität einiger Spieler im Kader aus, wir haben wirklich ein paar sehr gute Spieler im Kader, und Foda kann diese auch nutzen.

Aber das was man auch gesehen hat der Kader ist zu dünn besetzt von der Qualität, es kann nicht sein das nur weil Stanko ausfällt nach vorne nur mehr sehr wenig geht zum Beispiel.

Da muss man jetzt nachbessern und sich von einigen Spielern auch verabschieden (Schloffer, Beichler, Tadic usw.).

Aber im Grunde bin ich mit dieser Saison sehr zufrieden man hat endlich wieder eine Sturm Mannschaft gesehen die mit Herz und Leidenschaft nach vorne spielt, und wieder die Leute in Stadion gebracht hat.

Wenn man diese Mannschaft punktuell verstärkt und den Großteil der Mannschaft zusammenhalten kann, kann sich in der nächsten Saison schon was ausgehen in den Top 3.

Würde ich teilweise sogar fast so unterschreiben wollen...mit Ausnahme des Gesamtfazits - zufrieden kann man im Grunde nur mit Platz 3 sein...Platz 4 hinter einem Aufsteiger ist jetzt auch nicht so der Burner...insbesondere, wenn man bedenkt, wie die Austria dieses Jahr einfach vorbildlich verkackt hat...ich würde tatsächlich soweit gehen und nur von einer befriedigenden Saison sprechen wollen - mit Platz 2 wären wir wohl alle sehr zufrieden gewesen, Platz 3 würde ich als leistungsgerecht bezeichnen und damit hätte man wirklich zufrieden sein können...Platz 4 ist jetzt halt ein bisschen enttäuschend (auch wenn am Ende auch noch Platz 5 rausschauen hätte können & das zugegebenermaßen mMn das schlimmste Ergebnis gewesen wäre).

Was erwarte ich mir jetzt generell von der nächsten Saison:

* Keine Alibi-Legionärsverpflichtungen wie Tadic, Barbaric, Sharifi oder den Japaner...ich erwarte mir Legionäre, die zumindest gleichwertig sind, wie das Stammpersonal, wenn nicht potenziell sogar stärker...Kamavuaka ist da ein Paradebeispiel für einen Legionär, wie ich ihn mir in Graz erwarte...eben eine Verstärkung bzw. zumindest jemand, der dem Stammpersonal Druck machen kann. Wir brauchen keine großen Namen - das wäre einfach nicht Sturm nach der Kartnig-Ära...aber wir brauchen uns auch nicht mit 4-klassigen Spielern verstärken, die nicht mal in der bosnischen Liga zum Stammpersonal zählen.

* Einige auslaufende Verträge...Beichler wäre da einer der Kandidaten, die man unter keinen Umständen verlängern darf...bitte einfach nach Grödig abschieben...da kann er dann seine "Klasse" zeigen...

* Weniger gelbe Karten - sprich: mehr Disziplin am Platz. Das hat uns diese Saison definitiv einiges an Punkten gekostet.

* Faire Chancen für alle Spieler im Team - es kann nicht sein, dass man, weil man evtl. Trainerliebling ist, einen Freifahrtschein hat...Klem ist da ein Paradebeispiel...die Saison war über weite Strecken einfach schlecht...der Ukrainer mMn definitiv zumindest eine Klasse stärker...dann soll bitte auch der stärkere Spieler spielen..

Was ich mir generell erwarte (vor allem hier im ASB):

* Weniger Rumgejammere und Gemaule bei jeder Neuverpflichtung...das war nämlich neben den Leistungsschwankungen mit Abstand das Allernervigste in dieser Saison...Piesinger sollte die Dauernörgler ja eine Lehre gewesen sein. ^^

bearbeitet von blackberry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit:

© Milanic

Konnte leider überhaupt nicht die Erwartungen erfüllen. Menschlich ein sehr netter Trainer und immer bemüht, jedoch nicht geschaffen für einen Klub mit Ambitionen - da in allen Bereichen(taktisch, Kommunikation, Mut etc.) mangelhaft. Ein zauberhaftes Angebot aus dem Nichts brachte schließlich die Erlösung und dem SK Sturm neue Impulse. Darko darf sich immerhin über ein aufgebessertes Konto freuen.

© Foda

Seine Rückkehr war die größte Überraschung! Ich hätte mir das nie unter Jauk vorstellen können und ahnte schon das Schlimmste, nämlich das Abdanken von Jauk. Zum Glück löste sich diese Befürchtung schnell auf und man konnte in dieser Hinsicht ohne Sorge nach vorne schauen.

Eine Frage bleibt aber schon: Warum ist ausgerechnet in Graz nur Altbewährtes willkommen? Ich bin nachwievor der Meinung, dass die Wiederbestellung unabhängig von der Richtigkeit, nicht für den Verein und sein Umfeld spricht, sondern nur die Provinzialität beinhart aufzeigt und noch ein Hemmschuh werden könnte, wenn es darum geht - andere richtungsweisende Entscheidungen in der Zukunft zu treffen!

Sei wie es sei, Franco hat mit seiner Rückkehr für Aufbruchsstimmung gesorgt und sicherlich auch sportlich einiges richtig gemacht. Jeder kennt seine Fähigkeiten und Schwächen, das Gerede von Weiterentwicklung und Veränderung seiner Person halte ich für übertrieben und ist in dieser Form so nicht richtig. Foda bleibt Foda, dazu gehört auch - die großen Coups zu verpassen...Die nächste Saison wird eine neue Bewährungsprobe für ihn.

© Goldbrich

Wäre Milanic jetzt noch Trainer, würde er in diesem Forum wohl keine einzig positive Meinung abbekommen und noch heute in der Luft zerrissen werden. Durch einen "Zufall" hat sich jetzt alles geändert und man darf ihn hier fast nicht mehr kritisieren. Vielleicht liegt die Wahrheit doch in der Mitte. Viele Transfers und Verlängerungen waren logisch und hatten nur wenig mit der Überzeugungskraft("Bei Sturm ist etwas im Entstehen." := ) des Herrn Goldbrich zu tun, andrerseits ist seine Bilanz (trotz der Flops) nach Außen betrachtet ok und auch die Einflüster(Gregerl und Co.) sind gar nicht übel. Ich bleibe aber dabei, ein eigener/unabhängiger Sportdirektor wäre für die Struktur wichtig, muss nicht sofort sein, sollte aber wieder irgendwann angestrebt werden.

© Ausblick

Der Kader wäre mit einigen gezielten Verstärkungen nächste Saison sehr stark, keine Frage. Jedoch wird es auch künftig bei uns Kicker geben, die für höhere Aufgaben mental und fußballerisch zu schwach sind. Dazu ein Trainer, der in entscheidenden Phasen versagt.

Meine Prognose für 15/16:

Keine EL-Gruppenphase(Scheitern in der Qualifikation)

Meisterschaftsplatzierung: Platz 4/5

Pokal: Out im Viertel/Halbfinale

Nennt mich Realist oder Pessimist, ist aber meine jetzige Prognose. Abgerechnet wird in einem Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.