kloppradl-fahrer

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.994
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kloppradl-fahrer

  • Rang
    Freiheit für Sturm

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Bestes Live-Spiel
    GAK : Sturm - 1:2 (22.05.1999)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm : GAK - 0:5 (02.03.2003)
  • Geilstes Stadion
    Sturmplatz Gruabn
  • Lieblingsbücher
    Der Richter und sein Henker
  1. @styria 2 Meinungen über diese Transfer-Geschichte bzw. das drumherum, Ende aus. Es gibt mittlerweile, oder eigentlich eh schon immer, wichtigeres.
  2. Bitte, Vöslauer, zu viel der Ehre. Melde mich zum Teilzeitdienst zurück.
  3. Klem schießt einen Elfer so wie ich mir das vorstelle, schnörkellos, scharf und flach in eine Ecke. Lykogiannis taugt mir irgendwie mittlerweile. Technisch ist er zwar schlecht, braucht man nichts beschönigen, aber meine Güte: der Junge ist ein Henker, eine richtige Kampfsau. So jemanden hatte man schon seit Ledwon nicht mehr.
  4. Bitte Styria, jetzt verhältst du dich nicht wie der 80-jährige Sturmologe, sondern wie der 15-jährige Madl-Kreischer. Ich sage es von meiner warte aus ein letztes Mal: kein Vorwurf an Madl, aber das Geschäft ist allgemein schmutzig und wenn man sich emotionslos die letzten Tage an Interviews durchliest, dann wirst auch du einsehen dass solche Aussagen wie "nichts konkretes" (aber am nächsten Tag weg sein), drücken wir es zurückhaltend aus, unglücklich sind.
  5. Um es aber nochmals zu betonen, dass ist kein Sturm-Phänomen, überall, bei allen Klubs wird gelogen was das Zeug hält. Wie gesagt, solche Kehrtwendungen gibt's sonst nur in der Politik. Heute sage ich A und weiß von B nichts, morgen bin ich Feuer und Flamme für B. Wenn's überall in der Arbeitswelt so zugehen würden, na hallelujah.
  6. Ich weiß, du wirst Madl ewig verteidigen und ich mach ihm das ja auch gar nicht zum Vorwurf, so ist eben das Geschäft. Aber wie verlogen eben dieses Geschäft ist, kann man alleine durch folgende Aussage von Madl gegenüber laola1, Sonntag Mittag, sehen: „Ich habe Vertrag und es gibt nichts Konkretes". 24 Stunden später ist er abgereist um zu wechseln.
  7. @styria Was heißt schnell, im Fußball wird halt gelogen wie sonst nur in der Politik. Madl sah vor 3 Tagen seine unmittelbare Zukunft bei Sturm im Video-Interview. Milanic schloss aus zu Sturm zu wechseln. etc. etc.
  8. Foda bastelte nicht erst einmal an einer Rückkehr vom Christoph. Schon mal danke für die netten Glückwünsche aus Wien 10.
  9. Madl verlängerte im Frühjahr 2014. Goldbrich im Sommer 2014: https://youtu.be/dHVmMgG13Mo?t=347
  10. Siehe Aussendung von Sturm, dieses Szenario ist auszuschließen. Madl ist hat "verabschiedet" = weg.
  11. Ich frage mich ja was an so einer Kooperation mit einem englischen Zweitligisten, der noch dazu aufpassen muss nicht in die dritte Liga abzurutschen, "der Hammer" sein soll? Aber jetzt gibt's sowieso mal die längst erwartete mediale Forderung via APA von Foda bzgl. neuer Spieler.
  12. So sehe ich das auch. Entweder man bekommt eine super Summe (2 Millionen aufwärts wäre auch mein Richtwert), oder es gibt im Winter schlichtweg keinen Wechsel. Bei den im Umlauf befindlichen Geldsummen in England sollte ein solcher Beitrag kein Problem sein, wenn ein Klub Herrn Madl wirklich haben will. Ansonsten sollte sich Madl sowieso Gedanken machen ob ein Transfer gar so klug ist. Bei Nichtzustandekommen hat er für Sturm weiterhin Gas zu geben und kann von mir aus auf einen Transfer im großen Fenster im Sommer hoffen gegen adäquate Ablöse. Schließlich hat Madl keiner gezwungen ein Arbeitspapier bis 2017 zu unterschreiben. Die Krone-Meldung im Wortlaut wäre überdies ganz nett, um 4 sind schon alle gfladert worden.
  13. Nur stelle ich mir da schon die Frage: wie viele Leute sind dafür bereit zu zahlen? Bei großen Klubs mag ein Markt dafür vorhanden sein, bei Sturm bezweifle ich das. Führt man sowas ein macht man ein sturm.tv für ein paar Hanseln wie uns.
  14. Jauk meinte, eventuell könnten teilweise die services von sksturm.tv kostenpflichtig werden. Würde ich mich dann hüten solche technischen Pannen zu haben wie heute.
  15. Das ist schon richtig, nur brauchen tut man einen 6er dennoch dringend. Lovric-Offenbacher kann ja wohl nicht die Lösung sein, zwei 6er aufstellen die eigentlich keine sind. Dann hätte man bloß noch Kamavuaka. Egal ob 4-1-4-1 oder 4-2-3-1: 2 IV + 2 ZM (zwei 6er oder ein 6er und ein 8er), man hat bloß 5 Spieler für diese 4 Positionen (Spendlhofer, Madl, Kamavuaka, Offenbacher, Lovric). 1 Spieler muss hier kommen.