Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
raumplaner

Vorbereitung auf die Saison 2015/16

328 posts in this topic

Recommended Posts

so gesehen hatte das minispiel bei der 100jahrfeier schon seine vorteile, da konnte man svr gegen svr spielen (und man war nah dran). diese innviertler legenden interessieren mich dann doch weniger, aber ist natürlich marketingtechnisch gar nicht blöd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

diese innviertler legenden interessieren mich dann doch weniger, aber ist natürlich marketingtechnisch gar nicht blöd.

genau. zieht natürlich auch wieder leute ins stadion, weil sie wissen heute spielt da XY gengang Wiggerl. des miass ma sehng.

wirklich ein tolles programm wie ich finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kader bei dem Legendenspiel am Samstag in einer Woche:

V.a. auf den Anicic bin ich sehr gespannt. Dem Schiemer könnt man unter der Blaupause einen Bundesligavertrag drunterschummeln :davinci:

Lässiger Kader bei den SVR-Legenden. Wobei ich gestehen muss, dass mir nicht alle Spieler etwas sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh ich das richtig, dass es beim Kick Off Event und dem dazugehörigen Spiel gegen Sparta Prag -> freie Sitz(Steh)platzwahl gibt? Da Kinder und Frauen freien Eintritt haben kann´s wohl nur so funktionieren, aber da auch die Abonennten freien Eintritt genießen, werden die wohl auf ihre Plätze bestehen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh ich das richtig, dass es beim Kick Off Event und dem dazugehörigen Spiel gegen Sparta Prag -> freie Sitz(Steh)platzwahl gibt? Da Kinder und Frauen freien Eintritt haben kann´s wohl nur so funktionieren, aber da auch die Abonennten freien Eintritt genießen, werden die wohl auf ihre Plätze bestehen!?

wird wohl so geregelt werden, dass ein abo freien eintritt ermöglicht, aber halt die platzzuweisung nicht gilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand die Adresse des Sportplatzes in Hinterstoder nennen? Ist der total neu? Finde irgendwie nirgendwo einen Hinweis darauf.

Link

der ist auf jeden Fall ziemlich neu - ich weis selbst noch ned wo der ist. Der alte Sportplatz war wohl beim Schmiedweg (auf googlemaps links überhalb Schmiedweg). Ob der "neue" Sportplatz ganz neu ist oder nur eine Erweiterung weis ich auch ned.

Jedenfalls ist die im Programm erwähnte Bushaltestelle Schiederweiher dort in der Nähe - also wird man den Platz von dort aus finden können

edit: bissl langsam ;)

Edited by onkelandy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sneijder, Melo, Pandev, Eboue ( :RiedWachler: Stehplatz), Muslera und jetzt Poldi .. haben schon einige interessante Kicker im Kader.

naja - aber ob da einer dieser stars in ried spielen wird....

oder doch eher eine u23 mannschaft antritt.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

da darf man ruhig die gesamte passage reinkopieren, denn das ist durchaus eine interessante aussage:

Haben Sie Ihr Spielsystem bereits gefunden?

Kolvidsson: Nein, und ich werde es auch nicht finden, weil wir variabel bleiben wollen. Egal ob – wie heute im Test gegen Boleslav – mit Dreier-Abwehrkette oder mit einer Vierer-Abwehr. Gleiches gilt für den Angriff. Ein Team wie Ried sollte immer flexibel – und damit weniger ausrechenbar bleiben.

http://www.nachrichten.at/sport/fussball/Glasner-kennt-jetzt-seine-Schmaehbrueder-Kolvidsson-imponierte-die-Ueberwindung;art99,1887300

Share this post


Link to post
Share on other sites

da darf man ruhig die gesamte passage reinkopieren, denn das ist durchaus eine interessante aussage:

Haben Sie Ihr Spielsystem bereits gefunden?

Kolvidsson: Nein, und ich werde es auch nicht finden, weil wir variabel bleiben wollen. Egal ob – wie heute im Test gegen Boleslav – mit Dreier-Abwehrkette oder mit einer Vierer-Abwehr. Gleiches gilt für den Angriff. Ein Team wie Ried sollte immer flexibel – und damit weniger ausrechenbar bleiben.

http://www.nachrichten.at/sport/fussball/Glasner-kennt-jetzt-seine-Schmaehbrueder-Kolvidsson-imponierte-die-Ueberwindung;art99,1887300

In den letzten Jahren waren wir aber eher am erfolgreichsten wenn wir unser System gefunden,und das dann durchgezogen haben.

Theoretisch ist es natürlich gut wenn man nicht ausrechenbar ist, aber leider verwirren wir uns dabei in der Regel selber zumeist mehr als den Gegner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...