julian

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.896
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über julian

  • Rang
    Top-Schriftsteller
  • Geburtstag 28.03.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    266631395

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Altach
  • Geilstes Stadion
    Giuseppe Meazza (Mailand)

Letzte Besucher des Profils

6.742 Profilaufrufe
  1. meiner meinung nach ist das aber kein negatives argument - die amas von ibk waren diese saison sehr erfolgreich unterwegs...
  2. niemand kann üs ufhalta... leider geil
  3. war auch auf die aussage von @Altiga bezogen...
  4. warum der stammtisch und eine 5-sätze-zusammenfassung anscheinend eine planlosigkeit im verein darstellen soll muss man jetzt auch nicht wirklich verstehen... und ich habe da ein paar punkte etwas anderst verstanden: - das gesamtpaket pastoor hat den verantwortlichen besser gefallen. v.a. die tatsache, dass er schon mehrfach abstiegskampf hatte und somit die situation kennt - pastoor meine er will die aktuelle taktik nicht grossartig umstellen. seine fokustpunkte sind die einstellung sowie an details in der taktischen ausrichtung (ein spezifisches beispiel war passverbesserung durch besseres stellungsspiel des passempfängers). - die aussage dass man sich über den abstieg im verein keine gedanken macht habe ich wohl verpasst. das einzige was pastoor gesagt hat ist, dass er sich nicht mit einer langfristigen planung auseinander setzt sonder sich jetzt voll auf die nächsten 10 spiele konzentriert...
  5. ich freue mich aufs schnabelholz - wie vor jedem spiel. weil der scra meine leidenschaft ist, auch wenns scheisse läuft. die anspannung vor dem spiel ist deutlich höher als es schon war, auf die könnte ich gerne verzichten. die sportliche situation ist schlecht und nach den letzten spielen war ich richtig angefressen. aber die jammererei dass es alle anzipft auf die spiele zu gehen ist ja nicht zum aushalten... einmal altach - immer altach
  6. diskussion vollkommen überzogen: beide sind sehr gute tormänner. lukse hatte ein paar patzer diese saison und jetzt bekommt kobras seine chance... ich sehe hier kein problem, sondern einen gesunden konkurenzkampf
  7. das ist nicht richtig. die sitze die bereits ausgetauscht wurden waren schon brüchig (ich vermut weil diese am stärksten der sonne ausgesetzt waren und UV strahlen kunststoffen in der relgel nicht all zu gut tun). da somit nach und nach auch alle anderen sitze ausgetauscht werden müssen, macht der schrittweise austausch meiner meinung nach absolut sinn. die neuen farben gefallen mir auch deutlich besser, bei unserer budgetsituation bzw. den offenen baumassnahmen die noch kommen sollten, wäre es aber schade würde man noch gute sitze wegschmeissen und so geld verpulvern.
  8. du hast meinen post entweder nicht gelesen, nicht verstanden oder nicht verstehen wollen...
  9. 12 verletzte und einen kaderumbruch fordern.... mehr einsarz sehen wollen und fordern dass aigi oder lienhart ersetzt werden... kritik ist in der aktuellen situation absolut verständlich und gerechtfertigt. aber bitte hirn einschalten vor dem posten.
  10. platz 7 bringt einen sicheren nicht-abstiegsplatz...
  11. platz 7 bringt einen sicheren nicht-abstiegsplatz...
  12. es bleiben trotz sitzplätze am rand 1400 stehplätze - mehr als aktuell auf der süd. wäre alles stehplatz hätte man wohl eine kapazität von 3000, was sicher nicht gebraucht wird. sitzplätze sind bei fast jedem spitzenspiel ausverkauft, stehplätze aktuell selten. alles richtig meiner meinung nach...
  13. bei den vielen verletzten ev. wieder eine 5er kette? kobras lienhart - zech - gouet - netzer - honsak gebauer - müller - mahop otubanjo - aigner
  14. volle zustimmung, ausser dass dir nussbaumers cousine sind...
  15. komisch dass es seit saisonstart so kalt ist, der trainer aber nicht die schuld bei sich sieht sondern an der jahreszeit... also bitte... v.a. wenn 2 von 4 sich nicht im training unter schmidt verletzt haben.