Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

julian

Members
  • Content Count

    1,915
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About julian

  • Rank
    Top-Schriftsteller
  • Birthday 03/28/1986

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Altach
  • Geilstes Stadion
    Giuseppe Meazza (Mailand)

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    266631395

Recent Profile Visitors

7,284 profile views
  1. ja. werden aber wohl sehr viele machen. ich würde daher empfehlen früh genug beim stadion zu sein.
  2. und das aus lustenau wie viel wollt ihr nochmal beim stadionausbau beisteuern? die wurstsemmeln für die bauarbeiter?
  3. oder nachhaltige planung... pipo ist im 12ten jahr bei uns. hat höhen und tiefen mitgemacht. war ein spitzen iv, hatte immer eine top einstellung und ist eine toller kapitän. mit wem wenn nicht mit spielern wie ihm soll ein verein wie altach, wo der "familiäre" zusammenhalt ganz gross geschrieben wird, solche verteäge mit langfristiger zusammenarbeit machen. man beschwert sich (mmn zu recht) dass dem fusball immer mehr die früheren grundwerte abhanden kommen und dass das ganze zu einem einzigen geschäft verkommt, in dem tradition und vereinszugehörigkeit zu wenig zählen. da finde ich sowohl aus vereinssicht wie auch aus sicht des spielers das thema scra und pipo netzer ein sehr tolles und schönes beispiel, dass es doch auch noch anders funktionieren kann! und ausserdem bin ich mir sicher, dass netzer uns, sofern er fit ist, zumindes als backup auf jeden fall noch min 1 jahr weiterhelfen kann. und ich nehme jetzt mal an dass er keinen neuen spielervertrag bekommen hätte, wenn er nicht fit wäre...
  4. also jamnig hat mir eigentlich in keinem auftritt gefallen. zugegeben - es waren wenig. aber er hat sich meiner meinung nach überhaupt nicht für weitere einsätze aufgedrängt. ich sehe kein problem ihn abzugeben...
  5. sehe ich in mehreren punkten nicht so. schwächer als ende letzter saison - ja. aber nur wegen dem sam abgang, welcher ohnehin schwer zu kompensieren sein wird. ansonsten haben wir bislang keinen stammspieler verlohren und es gibt auch keine gerüchte hierzu (ausser lose gerüchte zu karic). netzer hat, das wurde mehrfach betont, sehr gute führungsqualitäten, welche vor allem den jungen spielern sehr zu gute kommen. und zumindest als back-up finde ich 1 weiteres jahr sehr sinnvoll. noch besser finde ich, dass man verdiente spieler, die wollen und können, in irgend einer funktion im verein hält. das hat sich in der vergangenheit mehrfach bewährt (siehe rudi oder alex). netzer sehe ich hier als absolute verstärkung im verein für mehrere mögliche funktionen... zu guter letzt: jetzt die transfer-uhr bereits als abgelaufen zu bezeichnen ist mehr als übertrieben. z.t wird in anderen liegen noch gespielt. die corona pandemie wirft die ganze transferzeit über den haufen und wird wohl viel verändern. und als beispiel: sam ist letztes jahr auch erst anfang herbst gekommen... hier ist es sicher viel zu früh die flinte ins korn zu werfen. klar wäre ein gestandener flügelspieler als sam-ersatz, ein gestandener stürmer und ein stürmer mit potential sehr wünschenswert (bei gleichzeitigen abgängen von spielern die nicht mehr zum zug kommen). aber das wissen die verantwortlichen wohl selber auch ganz gut...
  6. D. Nussbaumer Meilinger - Fischer - Tartarotti - Sam Oum Gouet Karic - Schmiedl - Dabanli - Thurnwald Kobras hoffe karic und fischer sind fit... anstatt fischer könnte sonst zwischenbrugger spielen (4-2-3-1) anstatt karic schreiner.
  7. hoffentlich keine verletzten oder gesperrten - alles andere mehr oder weniger egal.
  8. zwischen vergöttern und beleidigen gäbe es halt noch 1-2 zwischenstufen... aber ich glaub wir lassen das. hoffe wieder auf ein schnelles tor heute. gäbe in der südstadt sicher einige kontermöglichkeiten.
  9. so etwas über einen eigenen spieler - schlechte chancenauswertung hin oder her hoffe auf die gleiche startaufstellung wie gegen die austria oder gegen pölten, sofern es die kräfte zulassen.
  10. war echt ein tolles spiel von uns gestern. die pass-sicherheit und die ruhe bzw. übersicht in überzahl waren schon sehr schön anzuschauen. in summe echt eine super leistung. kleine kritikpunkte: neben der erwähnten chancenauswertung sollten meiner meinung nach auch weiterhin die standards (vom gegner) in unserer hälfte weiter verbessert werden. hier wirken wir immer noch unsicher, auch wenn es gestern im vergleich zu anderen partien schon besser war.
  11. na also mit nachwuchs hat das ganze eher weniger zu tun, da ja der grossteil der juniors spieler nicht aus dem altacher nachwuchs kommen (ohne genau nachgeschaut zu haben - ich hoffe ich liege hier nicht daneben). die "nachwuchs-kampfmannschaft" wäre wohl eher das 1b... wenn man so will kann in sachen nachwuchs daraus eher etwas positives entstehen - die nachwuchsmannschaften und das 1b könnten durch die änderung aufgewertet werden. beim 1b wäre das meiner meinung nach sehr interessant, wenn diese zum beispiel bis in die landesliga oder vorarlbergliga kommen und so interessante spiele im vorarlberger amateurbereich möglich sind. dies wäre wohl auch eine reizvolle aber machbare liga für den einen oder anderen altacher nachwuchsspieler. in summe: sehr schade mit den juniors. es sind doch immer sehr viele fans und funktionäre des vereins bei den spielen gewesen. aber vielleicht eine gute möglichkeit für andere, neue interessante lösungen im altacher amateurbereich.
  12. und es geht schon wieder los. 2 testspielniederlagen und die raunzer sind wieder da. und das auf basis eines livetickers mit knappen 10 einträgenüber 90min...
  13. und dass gebauer demotiviert ist, wenn er nicht im winter wechseln kann weisst du woher? bislang kann man ihm sicher vorwerfen, dass er zu viele chancen versemmelt hat, aber mangelnder einsatz habe ich bei ihm noch nicht gesehen. ich wäre froh wenn er bleibt bzw. wenn er den vertrag verlängern würde. schnell, einsatz passt und er macht doch immer wieder wichtige tore... da bin ich bei möckel - im winter für ihn einen gleichwertigen ersatz finden wäre wohl nicht einfach.
  14. diakite -> im spiel umgeknickt meillinger -> im spiel das bein gebrochen berisha -> im spiel umgecknickt netzer -> überstehender knochen in der hüfte (oder so ähnlich) bleiben 3 verletzte. davon karic und anderson wohl nicht wirklich schwer. meiner meinung nach nicht sehr ungewöhnlich. --> was gibts da zu hinterfragen
  15. klar soll eine 0-1 niederlage zuhause auch gegen den lask nicht unser anspruch sein und es kann/soll/darf auf jeden fall kritisiert werden. meiner meinung nach entspricht das kritiklevel aber nicht dem gestrigen spiel (vor allem nicht in der aktuellen situation).
×
×
  • Create New...