jungerMann

Members
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über jungerMann

  • Rang
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Mundpropaganda, Abseits.at
  1. Wenn´s hart auf hart kommt, dann wird man eh die zweite Option (Tullnerfeld) realisieren. Dazu wird es aber nicht kommen.
  2. Haugesund und Limassol. Was klingt wie ein nordisches Brüderpaar ist also die Endstation für Sturm und die Austria. Sanglos, klanglos... und belanglos. Einfach ausgeschieden. Meine Angst vor dem ominösen Strich, die langen Rechenspiele. Oberes Playoff, unteres Playoff? Die Freude beim Sieg gegen Salzburg, die Wut bei der Niederlage gegen Sturm. ...und jetzt... scheiden sie einfach aus. als ob die Quali nichts wert wäre. Ich fühle mich als ob die einfach wegschmeissen, was mir so viel bedeutet hätte. Als ob ihnen nichts daran läge. Ich fühle mich irgendwie bestohlen. Gebt Rapid Europa zurück. - Sie haben es sich nicht verdient.
  3. Habe mir überlegt das neue Heimtrikot mit Spielernamen zu kaufen. Kann mich aber echt nicht entscheiden welcher Spieler hinten drauf kommen soll. Frage an die Plauder,- und Spamecke des ASB: Welcher Name ist (oder käme) bei euch aufs Trikot- und warum?
  4. Ansich: good Job! Allerdings: 1) Das neue Heimtrikot wird fix guergestreift (+grüne Hose) 2) Es kommt kein Auswärtsdress
  5. Ein Lob an deine Malkünste! Sogar mit Fahrer! Hut ab! Hier sieht´s so aus, als ob alle Tribünen gleich hoch wären. Im Moment ist doch eine Längstribüne höher ist, als die andere. Wird die kleinere Längstribüne auch noch ausgebaut?
  6. Danke, na bravo.
  7. Bei mir steht "momentan kein Live-Event verfügbar" Haben sie schon was zum neuen Trainingszentrum gesagt?
  8. Christoph Weyermayr und David Nader wechseln zum Wiener Sport-Club.
  9. Wow, hier im ASB herrscht eine extrem optimistische Sicht der Dinge! Kann mir mal jemand erklären warum das so ist, bitte? Zur Erinnerung: Wir wurden letzte Saison siebenter (!) und haben bis jetzt Fountas und Schick geholt. Habt ihr so große Erwartungen an die beiden? Habt ihr so große Hoffnungen an kommende Neuzugänge? Denkt ihr die Rapid II Spieler Greiml und Co. schlagen so gut ein? Schätzt ihr den Vorteil in der Liga durch das Entfallen der Dreifachbelastung so hoch ein? Hofft ihr auf einen neuen Wunderpräsidenten? ..oder ist das einfach das Rekordmeister Gen, das euch hoffen lässt? WORAN LIEGT´S? Ich fürchte mich eher vor schmerzhaften Abgängen und denke das beste an der Saison 19/20 wird der Baustart der Akademie werden...
  10. Herr Gruber ist nicht wegen "seinen Eiern" so erfolgreich, sondern wegen seiner Marie und seinem Netzwerk. Schau sie dir mal an, die Freunde des LASK- da ist gewaltiges KnowHow dahinter. https://www.nachrichten.at/nachrichten/fotogalerien/cme173280,1248473
  11. ++++Breaking News++++ STANDORT DER UNIQA ÖFB CUP FINALSPIELE 2020-2022 NEU AUSGESCHRIEBEN Der FK Austria Wien und der ÖFB haben sich im Nachklang des UNIQA ÖFB Cup Finales 2019 auf eine sofortige entschädigungslose einvernehmliche Auflösung der ursprünglich bis 2022 geschlossenen Standort-Vereinbarung geeinigt. Massive Sicherheitsbedenken seitens der Polizei rund um das Spiel zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem SK Rapid hatten zu einer Verlegung des diesjährigen Finales vom Viola Park nach Klagenfurt geführt. Der ÖFB wird damit zeitnah alle dem Kriterienkatalog entsprechenden Standorte in Österreich erneut zu einer Angebotslegung einladen, um den Standort für die UNIQA ÖFB Cup Finalspiele der Jahre 2020 bis 2022 in seiner Präsidiumssitzung am 14. September 2019 zu beschließen. „Ich möchte mich beim FK Austria Wien und vor allem bei Markus Kraetschmer für die partnerschaftliche Vorgehensweise in dieser Causa bedanken. Wir haben die potenziellen Varianten Beibehaltung, Adaptierung und Auflösung des Vertrags sorgfältig geprüft und sind nach ausgiebigen Diskussionen zum einvernehmlichen Entschluss gekommen, die Vereinbarung aufzulösen“, so Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH. „Es ist uns gelungen, eine vernünftige Lösung zu finden, mit der beide Seiten gut leben können, wenngleich wir die Cup-Finalspiele sehr gerne in unserer Generali-Arena ausgetragen hätten. Im Sinne der Planungssicherheit war es uns wichtig, frühzeitig eine Entscheidung zu treffen. Unser Stadion wird weiterhin wie geplant auch abseits der Heimspiele von Austria Wien ein würdiges Ambiente für große Fußballfeste bieten – wie etwa beim Finale der UEFA Women’s Champions League nächstes Jahr. Ich möchte mich beim ÖFB für die partnerschaftliche und faire Vorgehensweise in dieser Causa bedanken“, sagt Markus Kraetschmer, Vorstandsvorsitzender der FK Austria Wien AG. http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/06/standort-der-uniqa-oefb-cup-finalspiele-2020-2022-neu-ausgeschrieben/
  12. Klem zu Hartberg.. Wisst ihr über die Ablösesummen bescheid? Gefühlt gehen so viele.. da muss doch durch Geld hereinkommen. Und wenn man Taferner verkauft um 500.000? oder mehr? Dann muss man ja bald wieder die fehlende Million beisammen sein.
  13. Nähere Infos sind beim Mitgliedertreffen (24. Juni, 19:00) zu erwarten.
  14. Am 11. Juli präsentieren wir das mit Spannung erwartete neue Heimtrikot des SK Rapid. Auch heuer wird es wieder, so wie im letzten Jahr, die Möglichkeit geben, dass Rapid-Fans bei der Präsentation mit dabei sind. Nähere Informationen hierzu geben wir rechtzeitig bekannt. https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2019/06/ein-danke-und-ein-ausblick/
  15. Wäre auch irgendwie Dings.. Da wird eine infrastrukturelle Aufbesserung zum Lizenz A Kriterium und das Resultat sind abgebaute Tribünen... ;-)